Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Freundlicher evangelisch-katholischer Dialog

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 138 Beiträge ] 

30. Dez 2013, 19:15

Offline
 Re: Freundlicher evangelisch-katholischer Dialog
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Wüsteneumel
Registriert: 04.2013
Beiträge: 442
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Das ist eine rein rhetorische... :knuddel:

_________________
Gal 2,20 Ich lebe, doch nun nicht ich, sondern Christus lebt in mir.


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Jan 2014, 19:46

Online
 Re: Freundlicher evangelisch-katholischer Dialog
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57114
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Larix Winterlärche hat geschrieben:
Ein Experiment:

Vielleicht war das bei euch zu Schulzeiten auch so, dass ihr mal über die jeweils andere Konfession gelästert habt - aber in netter Form.

Ohne ernsthaft zu streiten.

Vielleicht können wir das auch mal versuchen?

Einen freundlichen evangelisch-katholischen Dialog?

Und wer weder das eine noch das andere ist, kann natürlich ebenfalls mitreden.



Ich gehe mal wieder zurück an den Beginn. :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Jan 2014, 19:47

Online
 Re: Freundlicher evangelisch-katholischer Dialog
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57114
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Larix Winterlärche hat geschrieben:
Ich fange mal an:

Also mir sind die evangelischen Kirchen zu kahl.

Außerdem sind sie meistens geschlossen.

Und wenn sie außerhalb der Gottesdienste mal offen sind, kosten sie Eintritt.

Kann das wer erklären, warum das alles so ist? :wiwi



Und was meint ihr dazu? :wiwi

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Jan 2014, 20:14

Offline
 Re: Freundlicher evangelisch-katholischer Dialog
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Wüsteneumel
Registriert: 04.2013
Beiträge: 442
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Larix Winterlärche hat geschrieben:
Larix Winterlärche hat geschrieben:
Also mir sind die evangelischen Kirchen zu kahl.

Kann das wer erklären, warum das alles so ist? :wiwi


Und was meint ihr dazu? :wiwi



ich versuchs mal zu diesem Punkt...

Seit Christi Tod und Auferstehung sind die Gläubigen der Tempel und die Kirche, und
nicht das Gebäude.
Vielleicht soll das zum Ausdruck kommen.
Aber ich weiß das nicht wirklich, bin konfessionsloser Christ.

1Kor 3,16 Wisst ihr nicht, dass ihr Gottes Tempel seid und der Geist Gottes in euch wohnt?

Und es ist auch unwichtig wo man betet, denn:

Joh 4,23 Aber es kommt die Zeit und ist schon jetzt, in der die wahren Anbeter den Vater anbeten werden im Geist und in der Wahrheit; denn auch der Vater will solche Anbeter haben.
Joh 4,24 Gott ist Geist, und die ihn anbeten, die müssen ihn im Geist und in der Wahrheit anbeten.

Wir haben z.B. eine ganz normale Wohnung für den gemeinsamen Gottesdienst angemietet und entsprechend ausgestattet.
Wir beten überall (auch im Freien zusammen oder alleine in der Badewanne...)
Wir sind, jeder für sich, ständig im Gebet vor dem Herrn, auch beim Geschirrwaschen.
Wir treffen und auch im Freien zum Gottesdienst.
Wir suchen ständig die Nähe zu Jesus und kommen mit all unseren Sorgen und Freuden zu IHM.
Ganz ohne Brimborium.

Marylin

_________________
Gal 2,20 Ich lebe, doch nun nicht ich, sondern Christus lebt in mir.


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Jan 2014, 21:46

Offline
 Re: Freundlicher evangelisch-katholischer Dialog
Blättchen
Blättchen
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2014
Beiträge: 13
Alter: 65
Wohnort: Südfrankreich
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich wurde katholisch getauft, evangelisch erzogen und bin als junger Erwachsener aus Überzeugung zurück zum katholischen Glauben konvertiert.
Die zwei wesentlichen Gründe waren, dass die katholische Kirche die Urkirche ist dessen Gründung JESUS Petrus als Auftrag gab (Auf diesem Fels sollst Du meine Kirche bauen) und die wärmere Liebe und Aufnahme die ich dort fand, insbesondere damals in der Gemeinde St. Séverin in Paris.
Letztendlich kommt es auf das Herz des Einzelnen an, und nicht ob sie/er katholisch oder evangelisch ist.
Diese Woche ist die ökomenische Woche, Sonntag predigte der evangelische Pfarrer in unserer Kirche. Einmal jährlich nehme ich an einer Begegnung der "Transfiguration" teil zusammen mit Katholiken, Protestanten und Orthodoxen.
Ich freue mich über jede Annäherung.
PACA


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Jan 2014, 21:55

Online
 Re: Freundlicher evangelisch-katholischer Dialog
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57114
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
PACA hat geschrieben:
Ich freue mich über jede Annäherung.


Ebenso! :thumbsup

Wir wollen keine nord-irischen Zustände. :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Jan 2014, 03:34

Offline
 Re: Freundlicher evangelisch-katholischer Dialog
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 5599
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Nein, das wollen wir nicht. Und Jesus sicher auch nicht.

Fanatismus braucht die Welt nicht. :nein

Ich bin evangelisch getauft und wohne in einer überwiegend katholischen Kleinstadt.
Da ich mit den Menschen sehr verbunden und an allem was mich umgibt interessiert bin,
nehme ich oft an katholischen Festen teil. Sehe mich eher als ökomenisch. :wink:

Glaube ist für mich etwas sehr persönliches und kann auch zwischen den Religionen liegen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Jan 2014, 08:23

Offline
 Re: Freundlicher evangelisch-katholischer Dialog
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Wüsteneumel
Registriert: 04.2013
Beiträge: 442
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich kann mit Konfessionszugehörigkeit gar nichts anfangen.

Es gibt ein Fundament für jeden Christen und es heißt: Glaube dem Herrn Jesus und er wird Dich ins ewige Leben retten...

Wenn ich Jesus nicht habe, bin ich weder katholisch, noch evangelisch noch sonst was, sondern Namenschrist.

Wenn ich Jesus habe, dann bin ich Christ und habe das Leben, das er ist..

1Joh 5,12 Wer den Sohn hat, der hat das Leben; wer den Sohn Gottes nicht hat, der hat das Leben nicht.

Marylin

_________________
Gal 2,20 Ich lebe, doch nun nicht ich, sondern Christus lebt in mir.


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Jan 2014, 08:29

Online
 Re: Freundlicher evangelisch-katholischer Dialog
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57114
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Marylin hat geschrieben:
Ich kann mit Konfessionszugehörigkeit gar nichts anfangen.



Ich sehe das so:

Verschiedene Konfessionen haben verschiedene Rituale und verschiedene Traditionen.

Das ist auch ganz OK so.

Aber es sollte kein Grund sein, sich deswegen zu streiten.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Jan 2014, 08:33

Online
 Re: Freundlicher evangelisch-katholischer Dialog
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57114
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Btw: Ich bin immer mal wieder in anglikanischen Gottesdiensten. :torte

Etwas vereinfacht kann man sagen: Die Anglikaner sind auf halbem Weg zwischen evangelisch und katholisch - wobei der Einzelne es sich aussuchen kann, wie katholisch oder wie evanglisch er sich fühlt.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Jan 2014, 08:59

Offline
 Re: Freundlicher evangelisch-katholischer Dialog
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Wüsteneumel
Registriert: 04.2013
Beiträge: 442
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich denke auch, dass die Konfessionszugehörigkeit nicht das Wichtige im Glaubensleben ist, denn eins verbindet die Christen, nämlich dass sie zu Christus kommen.

Die Pharisäer waren zutiefst religiös, hielten die Gebote, lasen im Wort (Thora), waren eifrig in guten Werken und Jesus sagte zu Ihnen.

Joh.5, 39 Ihr sucht in der Schrift, denn ihr meint, ihr habt das ewige Leben darin; und sie ist's, die von mir zeugt; 40 aber ihr wollt nicht zu mir kommen, dass ihr das Leben hättet.

So ist ein Christ, wer zu Jesus Christus kommt und IHN in sein Leben einlässt, das können Angehörige einer jeden Konfession...

Konfessionsstreitigkeiten ist wie der Streit um die Trikotfarbe beim Fußball, wer aber Fußballspieler werden will, der muss spielen, sonst ist er nur ein Trikotträger, aber kein Fußballer.
Ebenso ist ein Konfessionsangehöriger erst dann Christ, wenn er auch zu Christus kommt.
Deshalb sind Streitigkeiten unter den Christen etwa dasselbe wir das Streiten um das Trikot

_________________
Gal 2,20 Ich lebe, doch nun nicht ich, sondern Christus lebt in mir.


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Jan 2014, 12:35

Offline
 Re: Freundlicher evangelisch-katholischer Dialog
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 12094
Alter: 70
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Eine Berliner evangelische Kirche, die im Gegensatz zum Berliner Dom , der auch evangelisch ist , immer geöffnet ist und keinen Eintritt verlangt ist die Gedächtniskirche am Breitscheidplatz.


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Jan 2014, 15:18

Offline
 Re: Freundlicher evangelisch-katholischer Dialog
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 5599
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich finde es auch sehr schade, dass evangelische Kirchen meist nur für die Gottesdienste geöffnet sind.
Eintritt für Kirchenbesichtigungen habe ich bisher nur im Osten erlebt.

Einmal, ich weiß nicht mehr wo, begleitete uns eine Dame die ganze Zeit in der Kirche.
Sie machte ungefragt eine private Führung und hielt uns unentwegt die Sammeldose unter die Nase. Das war sehr lästig, zumal die Informationen dürftig waren.
Ob das jetzt eine evangelische Kirche war, kann ich nicht mehr sagen. :denk


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Jan 2014, 19:48

Offline
 Re: Freundlicher evangelisch-katholischer Dialog
Blättchen
Blättchen
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2014
Beiträge: 13
Alter: 65
Wohnort: Südfrankreich
Geschlecht: männlich
 Profil  
Unsere Kirche ist täglich von 8:00-18:00 Uhr geöffnet, Mittwochs, Freitags und Samstags zu den Abendmessen natürlich länger, und lädt jeden zum Gebet und zur Besichtigung ein.

Wenn ich kann stell ich mal ein Photo ein. In ihr befinden sich viel wertvolle Büsten, Gemälde und das Grab der heiligen Martha. Ich habe die Beschribungen auf deutsch übersetzt, eine pdf.datei kann man hier nicht anhängen?

Ich werde dieses Jahr erstmals täglich 3-4 Stunden in der Kirche verbringen und deutschsprachige Touristen mit der Geschichte und Einzelheiten vertraut machen. Jeder der Südfrankreich besucht ist herzlich willkommen. Sollte der Ein-oder Andere mit dem Auto nach Spanien fahren, ein Abstecher lohnt sich.

PACA

P.S. Der Besuch ist natürlich kostenlos


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Jan 2014, 19:51

Online
 Re: Freundlicher evangelisch-katholischer Dialog
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57114
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
PACA hat geschrieben:
eine pdf.datei kann man hier nicht anhängen?


Du kannst uns den Link dazu geben! :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Jan 2014, 21:58

Offline
 Re: Freundlicher evangelisch-katholischer Dialog
Blättchen
Blättchen
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2014
Beiträge: 13
Alter: 65
Wohnort: Südfrankreich
Geschlecht: männlich
 Profil  
Danke werter Larix, aber wie kann ich eine Privatdatei als link einstellen. Meine übersetzung ist nicht online. Der link meiner Gemeinde auf französisch:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Apr 2014, 11:48

Online
 Re: Freundlicher evangelisch-katholischer Dialog
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57114
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Gestern habe ich in Heiligenstadt in Thüringen am Palmsonntag die Palmweihe miterlebt.

Während des Gottesdienstes danach gingen mir dann diese Gedanken durch den Kopf.

Dreipunkte-Plan zur Vereinigung der katholischen und der evangelischen Kirchen.

1. Punkt: Die katholische Kirche lässt ihre Priester heiraten und öffnet auch Frauen sämtliche kirchliche Ämter und Weihen für die Frauen

2. Punkt: die evangelische Kirche erlaubt wieder jene alten Volksbräuche aus früheren Zeiten, wie etwa die Palmweihe am Palmsonntag und die Blumenstraußweihe an Maria Himmelfahrt. Der Weihnachtsbaum ist ja bereits schon erlaubt.

3. Punkt: Alle anderen Differenzen werden von einer Kommission in friedlich-freundlicher Atmosphäre und im Geiste christlicher Nächstenliebe gelöst. Und zwar innerhalb kürzester Zeit. Sagen wir etwa: in 7 Wochen. Wenn Gott die Welt in 7 Tagen erschaffen hat, sollte das ja auch möglich sein.



Und nun lege ich diesen Dreipunkte-Plan dem Forum zur Abstimmung vor.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Apr 2014, 11:52

Online
 Re: Freundlicher evangelisch-katholischer Dialog
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57114
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Dort ist nun die Abstimmung: :wiwi

umfragen/dreipunkte-plan-zur-vereinigung-der-kirchen-t16968.html

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Apr 2014, 15:35

Offline
 Re: Freundlicher evangelisch-katholischer Dialog
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Wüsteneumel
Registriert: 04.2013
Beiträge: 442
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Larix hat geschrieben:

1. Punkt: Die katholische Kirche lässt ihre Priester heiraten und öffnet auch Frauen sämtliche kirchliche Ämter und Weihen für die Frauen

2. Punkt: die evangelische Kirche erlaubt wieder jene alten Volksbräuche aus früheren Zeiten, wie etwa die Palmweihe am Palmsonntag und die Blumenstraußweihe an Maria Himmelfahrt. Der Weihnachtsbaum ist ja bereits schon erlaubt.

3. Punkt: Alle anderen Differenzen werden von einer Kommission in friedlich-freundlicher Atmosphäre und im Geiste christlicher Nächstenliebe gelöst. Und zwar innerhalb kürzester Zeit. Sagen wir etwa: in 7 Wochen. Wenn Gott die Welt in 7 Tagen erschaffen hat, sollte das ja auch möglich sein.




Hallo Larix,
was ist wichtiger, die Ökumene oder das Wort Gottes?

Wenn denn nun die Ökumene Sitten einführt, die dem Wort widersprechen, dann befürchte ich, dass sich zwar die Menschen, aber nicht der Herr darüber freut.

Marylin

_________________
Gal 2,20 Ich lebe, doch nun nicht ich, sondern Christus lebt in mir.


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Apr 2014, 17:32

Online
 Re: Freundlicher evangelisch-katholischer Dialog
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57114
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Welche Sitten widersprächen denn dem Wort Gottes?

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 138 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker