Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Fossilien & Dinosaurierknochen: Erklärungsversuche

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

29. Nov 2017, 02:53

Offline
 Fossilien & Dinosaurierknochen: Erklärungsversuche
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 15737
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Genauer gesagt: Wie erklären es sich verschiedene Religionsgemeinschaften, vor allem Strenggläubige? Und, vor allem fundamentale Strömungen im Christentum und im Islam, die nur das für richtig halten, bzw. glauben, was in der Bibel oder im Koran steht? :denk :)

Das frage ich mich nämlich! :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Nov 2017, 02:56

Offline
 Re: Fossilien & Dinosaurierknochen: Erklärungsversuche
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 15737
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ein Erklärungsversuch etlicher strenggläubiger Adventisten:

"Die Knochen wären vom Satan eingebuddelt worden, um die Leute irrezuführen!" :teufel

Glaubte das auch die Katholische Kirche damals im Mittelalter? :teufel :wiwi


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Nov 2017, 14:39

Offline
 Re: Fossilien & Dinosaurierknochen: Erklärungsversuche
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: märkischer Eichbaum
Registriert: 08.2017
Beiträge: 1556
Alter: 66
Geschlecht: männlich
 Profil  
Was die Kirche im Mittelalter glaubte oder glauben konnte, ist für uns heutige Menschen kaum relevant.
Strenggläubige Evangelikale glauben das mit dem vom Satan verbuddelten Knochen hier und heute.
Einer der führenden Paläanthropologen des 20. Jh. war Theilhard de Jardin und der war Jesuit.
Gert

_________________
Furcht ist nicht in der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Nov 2017, 15:02

Offline
 Re: Fossilien & Dinosaurierknochen: Erklärungsversuche
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 58019
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Gert hat geschrieben:
Strenggläubige Evangelikale glauben das mit dem vom Satan verbuddelten Knochen hier und heute.


Echt wahr? Die schrecken wohl vor nix zurück. :nein
Was man Satan noch alles so verbuddelt haben hier? :shock: :cool: :-D

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Mai 2018, 00:21

Offline
 Re: Fossilien & Dinosaurierknochen: Erklärungsversuche
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 15737
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Meinen dies auch die sogenannten Bibelchristen? :wiwi


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Mai 2018, 07:30

Offline
 Re: Fossilien & Dinosaurierknochen: Erklärungsversuche
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2018
Beiträge: 1138
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Richtig übel ist, dass Leute, die solchen Schwachsinn glauben, wahlberechtigt sind. Wozu das führen kann, sieht man in God's Own Country.


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Mai 2018, 08:35

Offline
 Re: Fossilien & Dinosaurierknochen: Erklärungsversuche
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 58019
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nestor hat geschrieben:
Meinen dies auch die sogenannten Bibelchristen? :wiwi


Ich weiß nicht, aber zuzutrauen wär es ihnen. :teufel
Bibelchristen sehen den Satan hinter jeder Hausecke. :mrgreen: :teufel

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Mai 2018, 08:40

Offline
 Re: Fossilien & Dinosaurierknochen: Erklärungsversuche
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2018
Beiträge: 1138
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
...und besonders in Frauen, die nach Kirchenvater Augustinus die Gefäße der Sünde sein sollen. :wut


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Mai 2018, 09:11

Offline
 Re: Fossilien & Dinosaurierknochen: Erklärungsversuche
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 58019
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Augustinus war zwar schlimm genug, da gebe ich dir recht.
Aber ein Bibelchrist war er nicht auch noch - soweit ich weiß.

Mit Bibelchristen meine ich jene Leute, die alles für sündhaft und satanisch halten, wenn es nicht wortwörtlich in der Bibel erwähnt und gebilligt wird.

Wie zum Beispiel der Osterhase und der Christbaum. :winkostern :weihnbm

Theoretisch wären dann auch Fahrräder satanisch, weil sie ja in der Bibel nicht erwähnt werden. :teufel

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Mai 2018, 09:38

Offline
 Re: Fossilien & Dinosaurierknochen: Erklärungsversuche
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2018
Beiträge: 1138
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Mit Bibelchristen kenne ich mich nicht aus. Es kommt vielleicht als Ignoranz rüber, doch mit solchen Leuten will ich nichts zu tun haben.

Als ich vor 25 Jahren in einem evangelischen Mütterkurheim war - übrigens meine bisher einzige Kur - , lernte ich mehr als genug weibliche Opfer diverser unverschämter Kirchenbonzen kennen. Und die armen Frauen glaubten größtenteils auch noch, dass sie an ihren Krankheiten selbst schuld seien, weil ihnen der rechte Glaube angeblich fehlte.
Man kann sich kaum vorstellen, wie grausam sie verurteilt worden sind. Eine der Frauen war an Krebs erkrankt. Das wurde als Gottes Strafe bezeichnet. Doch sie durfte schwanger werden und ein gesundes Kind gebären. Somit war sie rehabilitiert, und sie war sehr glücklich darüber.
Zwei Frauen streggläubiger Pastoren mussten ein Kind nach dem anderen werfen, denn das sei Gottes Wille. Eine andere sehr schüchterne junge Frau trug nur "Schmuck" aus Holzteilen. Beim Umziehen bei der Wassertherapie sah ich kurz ihre durch eine Krebs-OP verstümmelte linke Brust. Sie schämte sich dafür. Ich tat so, als hätte ich nichts gesehen.

Oh du heiliger Strohsack. Da merkt man erst, wie gut man es hat, wenn man sich auf seinen Verstand verlassen darf.


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Mai 2018, 09:48

Offline
 Re: Fossilien & Dinosaurierknochen: Erklärungsversuche
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: märkischer Eichbaum
Registriert: 08.2017
Beiträge: 1556
Alter: 66
Geschlecht: männlich
 Profil  
Was sind "Bibelchristen"?
Ich bin Christ. Ich lese die Bibel.
Bin ich nun deswegen ein verdammter Bibelchrist?
Ich bin davon überzeugt, das Dinosaurierknochen so alt sind, wie sie nun mal sind.
Ich bin auch davon überzeugt, das man verhüten sollte, wenn man keine Fußballmannschaft haben will.
Ich kenne Pfarrer und auch Bischöfe, die gute und vernünftige Menschen sind.
Gert

_________________
Furcht ist nicht in der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Mai 2018, 10:32

Offline
 Re: Fossilien & Dinosaurierknochen: Erklärungsversuche
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 58019
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Gert hat geschrieben:
Was sind "Bibelchristen"?


Ich habe mehrfach versucht, das hier zu erklären.
Der Titel "Bibelchrist" ist ja nun nicht geschützt.
Ich meine damit ganz gewiss nicht jeden Christen, der in der Bibel liest.
Dann wäre ich ja selber auch ein Bibelchrist.
Lies halt einfach mal ein bissele quer durchs Forum.
Dann hoffe ich, es wird klar, was ich mit "Bibelchrist" meine.

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Mai 2018, 12:41

Offline
 Re: Fossilien & Dinosaurierknochen: Erklärungsversuche
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Waldgeist
Registriert: 04.2018
Beiträge: 1592
Alter: 76
Wohnort: Im Schweizerland
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Die Interpretation..kann je nach Denkmuster,gaaanz individuell sein. :denk

Für mich sind Bibelchristen,fanatische Anhänger und Vertreter einer Ideologie!
Alles für sie "unpassende "kritisieren sie...hin bis zur Bösartigkeit.
Dann..ja dann..zeigen sie haargenau..,dass sie rein gar nix verstanden haben.
Da sie es nicht umsetzen, im täglichen Leben. :denk Das genügt mir!

_________________
Fülle,ist nicht immer Fülle.Nur zusammen mit Leere,ist die Fülle Erfüllung für uns.
Das Leben braucht den Platz der Leere,um sich auszubreiten und so seine einmalige Gestalt anzunehmen (Ulrich Schaffer)


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Mai 2018, 12:43

Offline
 Re: Fossilien & Dinosaurierknochen: Erklärungsversuche
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 58019
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Medo hat geschrieben:
Alles für sie "unpassende "kritisieren sie...hin bis zur Bösartigkeit.


Richtig - und sogar noch darüber hinaus!
Und Jesus mag das gar nicht - oder ich müsst ihn schlecht kennen. :cool:

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker