Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Feuerräder rollen!

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 

20. Feb 2009, 14:57

Offline
 Feuerräder rollen!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71802
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Zitat:
Hirschhorn, 24. Februar


Feuerradrollen


In der Stadt am Neckar wird am Fastnachtsdienstag wieder ein alter Brauch lebendig: Im Ortsteil Langenthal rollt abends in der Dunkelheit wieder ein brennendes Rad aus Stroh den Berg hinunter.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Einmal war ich dabei! :torte

Vielleicht gege ich dieses Jahr wieder hin.

Es ist ein wirklich urtümlichges Ereignis, und ein unheimlich-schönes Gefühl, das mit anzusehen.

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Feb 2009, 15:31

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52439
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Eben habe ich zu diesem Thema noch etwas Interessants gefunden:

Die Oster-Feuerräder im lippischen Lügde: :torte

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Zitat:
Jedes Jahr am ersten Sonntag nach dem ersten Frühlingsvollmond läßt man in Lügde, der Sitte der Väter folgend am ersten Ostertag bei Einbruch der Dunkelheit, etwa zwischen 20 und 21 Uhr brennende Räder vom Osterberg ins Tal der Emmer hinabrollen. Ausrichter dieses uralten Brauchtums sind die Dechenbrüder, heute der Dechenverein mit über 500 Mitgliedern.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Feb 2009, 10:13

Offline
 
Baum
Baum
Benutzeravatar
Registriert: 12.2008
Beiträge: 370
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Genau das wollte ich schreiben. Hier kennen wir die Feuerräder zu Ostern. In Lüdge bin ich auch schon dabei gewesen.

In meiner Heimatstadt - wir haben ja keine natürlichen Berge - lassen sie ein Feuerrad zu Ostern vom Müllberg runter.

_________________
Bäume sind die Lunge der Welt


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Feb 2009, 12:31

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71802
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Von Lügde hatte ich bisher noch nie gehört! Aber daaaaaaaaaaaa muss ich nun mal hin! :torte

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Feb 2009, 04:41

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71802
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Zitat:
Das Binden der Strohräder - hierfür wird ein Eisengerüst mit 400 bis 500 Kilogramm Stroh gefüllt und ein frisch geschlagener Fichtenstamm von etwa 15 Metern Länge als Nabe benötigt - beginnt bereits um 14:00 Uhr. Um das Füllmaterial geschmeidig zu machen, muss es "getrippelt" werden, sehr zur Freude der Kinder. Sie springen und hüpfen auf dem Stroh herum und sorgen damit für die nötige Elastizität.

Vom Feuerwehrgerätehaus in Langenthal startet um 19:15 Uhr der Fackelzug der Kinder, bevor es dann ernst wird und die Freiwillige Feuerwehr um 20:00 Uhr das Feuerrad ins Tal bugsiert. Das Spektakel findet in der nähe der ehemaligen Firma Mayr statt



*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ich hoffe, ich bin pünktlich dort - heute abend! :torte

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Feb 2009, 10:47

Offline
 
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Kulturstädterin
Registriert: 10.2008
Beiträge: 7352
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Viel Spaß!!

Berichte uns doch mal. :)


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Mär 2009, 10:37

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71802
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Tannenzäpfle hat geschrieben:

Berichte uns doch mal. :)


Gerne! :torte

Erst sah ich nur hoch oben am Berg ein kleines Feuerchen in der Dunkelheit.

Dann kam vom Berg herab eine Schar von Kindern mit Fackeln. Langsam und in Serpentinen gingen sie den Hang herunter auf uns zu. Ein schönes Bild!

Unten angekommen, sangen sie ein Lied.

Dann kam ein neuer Fackelzug den Berg herunter. Diesmal waren es größere Fackeln, die wie Fahnen geschwenkt wurden.

Und dann schließlich das Feuerrad! :torte

Links und rechts von einem Mann an einer Holzstange geführt, wie es im Dunkeln und aus der Ferne erst schien.

Aber später sah ich:

Die "Holzstange" war ein richtiger Baumstamm, von etwa je 10 kräftigen Männern links und rechts zu Tal geschoben.

Und in der Mitte das riesige Feuerrad! :torte

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Mär 2009, 13:46

Offline
 
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Fraya
Registriert: 09.2008
Beiträge: 2490
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Waldbaum hat geschrieben:
Unten angekommen, sangen sie ein Lied.



Weißt Du noch ungefähr was da gesungen wurde?


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Mär 2009, 14:15

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71802
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Holle hat geschrieben:

Weißt Du noch ungefähr was da gesungen wurde?


Man konnte es wegen der Entfernung kaum hören. :???:

Hmmmmm .... sicher war es ein uraltes mystisches Lied aus grauer Vorzeit. :)

Doch mein Ur-Germanisch ist nicht mehr ganz up-to-date. :oops: :cry:

Aber nächstes Jahr werde ich nachfragen! :torte

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Mär 2009, 04:54

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71802
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und auch zu dieser Zeit gibt es das Feuerrad-Rollen: :torte

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Zitat:
Die heidnischen Germanen feierten Yule (auch Jul genannt) als den Tag der Wintersonnenwende und dem Geburtsfest der Sonne. Das Symbol der Sonne war für sie das Rad (jol) und deshalb wurden zum Julfest Räder angezündet und den Abhang heruntergerollt.


Und hier gibt es noch mehr dazu: :)

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Feb 2010, 20:53

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71802
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und dieses Jahr wird das Feuer-Rad wieder rollen. Am 16. Februar. :wiwi

Zitat:
Feuerradrollen in Hirschhorn-Langenthal am Dienstag, den 16.02.2010 um 20 Uhr in der Waldmichelbacher Straße bei der ehemaligen Pappenfabrik Mayr


Ein uralter Brauch hat sich in Langenthal über einen sehr langen Zeitraum gehalten:


Das Hinablassen des Feuerrades am Fastnachtdienstag - ein uralter Brauch - bis zum heutigen Tag.
Der Winter sollte damit vertrieben und die Fruchtbarkeit der Felder gefördert werden.

Da früher auch hier und da der Aberglaube spukte, setzte man das Feuerrad auch gegen böse Geister und Dämonen ein. Heutzutage jedoch, da kaum mehr jemand an böse Geister und dergleichen glaubt, ist das Zu-Tal-Rollen eines Feuerrades gerade in Langenthal ein schön anzuschauendes Spektakel und Vorwand für eine kleine Feier.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Okt 2011, 02:54

Offline
 Re: Feuerräder rollen!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71802
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Gestern war ich mal wieder hier in Hessen. Wo Hessen an den Neckar grenzt: :)

Zitat:
Hirschhorn (Neckar) ist eine kleine Stadt im Süden von Hessen und trägt den Beinamen „Perle des Neckartals“.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***)

Und habe auch Langenthal wieder besucht. :nick

Wenn möglich, bin ich 2012 wieder beim Rollen der feurigen Räder dabei. :torte

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

19. Jan 2013, 06:16

Offline
 Re: Feuerräder rollen!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 59247
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Hier gibt es nun auch einen Thread zur "Perle des Neckar-Tales" :torte

kultur-und-reisen/hirschhorn-perle-des-neckartals-t12574.html :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Jan 2013, 13:00

Offline
 Re: Feuerräder rollen!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Schwarzes Bäumchen
Registriert: 03.2012
Beiträge: 1602
Alter: 37
Wohnort: Heilbronn
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
 Profil  
in dem ort wo ich herkomme hat dieses feuerrad ne ganz andere schaurig aber auch tolle geschichte
find die alten bräuche aber irgentwie toll

_________________
Liebe Grüsse von Blacky


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Jan 2013, 13:59

Offline
 Re: Feuerräder rollen!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 59247
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Erzähl mal! :wiwi

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Jan 2013, 17:17

Offline
 Re: Feuerräder rollen!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Schwarzes Bäumchen
Registriert: 03.2012
Beiträge: 1602
Alter: 37
Wohnort: Heilbronn
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
 Profil  
Geist und Götz

Von einem weiteren spuck wusst man auch an der Strasse zwischen Erligheim und Bönnigheim
Dort wo einst der Galgen stand,beim sogenannten "Hochgericht",wurde ein Bauer Opfer eines Geistes: sein Pferd scheute und war mit keinem Mittel mehr zum Weitergehen zu bewegen.Erst als der Landsmann das bekannte Wort des Götz von Berlichingen sprach...brach der Bann.
noch zu beginn dieses Jahrhunderts will auserdem ein alter Mann an just dieser Stelle gesehen haben wie ein feuriges Rad in der Nacht über die Felder gerollt ist.............

meine Geschichte zu dem Thema Feuerräder :wink: :wink:

_________________
Liebe Grüsse von Blacky


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Jan 2013, 17:22

Offline
 Re: Feuerräder rollen!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 59247
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
:shock: :shock: :shock:

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Feb 2016, 12:08

Offline
 Re: Feuerräder rollen!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52439
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Dort wäre ich auch gerne mal dabei: :wiwi

Zitat:
Feuerrad rollte bis zur Straße :torte



Bei trockenem Wetter verfolgten am Sonntag über 200 Schaulustige das spektakuläre Scheibenschlagen der katholischen Landjugend Bollenbach-Schnellingen auf dem Scheibenbühl im Stadtteil.

Haslach-Schnellingen. Die Vorzeichen stehen gut, dass ein prächtiger Sommer mit reicher Ernte ins Haus steht. Dies jedenfalls verheißt die Tatsache, dass das große Feuerrad beim Finale des Scheibenschlagens am Sonntag vom Scheibenbühl ungebremst und geradeaus bis ins Tal rollte. Das zwei Meter hohe mit Stroh umwickelte Rad war feuriger Schlusspunkt des Frühlingsbrauchs, den die Landjugend 1980 wieder zu neuem Leben erweckt hatte. Diesmal kamen besonders viele Schaulustige auf die Anhöhe, weil das Wetter mitspielte und die Wiesen halbwegs trocken waren.


Auftakt des Scheibenschlagens war wie immer das Bet­zeitläuten um 19 Uhr von der Schnellinger Kapelle aus, bevor das hohe Scheibenfeuer entzündet wurde, in dem die Holzscheiben glühten, bevor sie die ledigen Burschen mit einer Rampe zu Tal schleuderten. Dieses Schleudern ist stets mit mehr oder weniger sinnigen Sprüchen garniert, die die Burschen zur Freude der Zuschauer deklamieren. Die Mädchen der Landjugend, denen auch manche Verse gewidmet sind, kredenzen beim feurigen Spektakel »Schiibeküchle«.
Sehnsucht nach Frühling


Wie vielen Aktionen in dieser Zeit zwischen Dreikönig und Ostern haftet auch dem Scheibenschlagen die alte Sehnsucht des Menschen nach dem Frühling an. Nicht überall wo dieser Brauch um Feuer glühende Holzscheiben und Feuerrad üblich war, hat er die immer wieder von der Obrigkeit erlassenen Verbote überdauert. An manchem aussichtsreichen Platz mit Flurnamen wie »Scheibeneck«, »Scheibenbühl« oder »Funkenmatt« waren einst auch Scheiben geschlagen worden, hatte Ende des 18. Jahrhunderts ein Verbot dieses geheimnisvolle, gespenstische Treiben beendet.



Quelle: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop