Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Ein Traumtagebuch

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 264 Beiträge ] 

22. Apr 2010, 10:58

 Re: Ein Traumtagebuch
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Waldbaum, ein sehr schöner Traum! :)


go to top Nach oben
  
 

22. Apr 2010, 11:02

Offline
 Re: Ein Traumtagebuch
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71013
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und damit klang der Traum aus.

Bisher hab ich noch keine Fortsetzung davon geträumt, und so habe ich nicht gesehen, ob die Engländer dann auch eine Lärche gepflanzt haben. Aber ich hege keinen Zeifel daran .... Engländer sind fair und halten Wort ... speziell, wenn es um Bäume geht.

Falls ihr also in nächster Zeit mal seht, dass da englische Soldaten irgendwo bei einer deutschen Burg eine Lärche pflanzen, dann wisst ihr, warum das so ist ....

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Apr 2010, 20:54

Offline
 Re: Ein Traumtagebuch
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 09.2008
Beiträge: 4782
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich
 Profil Besuche Website  
Waldbaum hat geschrieben:
Unsere Truppen werden nun erst mal abziehen.... aber später dann wird ein spezielle Sonder-Einheit wieder vorbeischauen, und einen neuen Baum pflanzen ... Eiche oder Buche, was du willst .... ob auch eine Lärche möglich ist? .... aber sicher ... no problem ....ich find Lärchen ja auch ganz cool, personally ...."


Schräger Traum! :mrgreen:
Erinnert hier aber irgendwie auch an Coventry und Dresden!

_________________
----Holles Doppelrolle----


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Apr 2010, 21:04

Offline
 Re: Ein Traumtagebuch
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71013
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Fraya hat geschrieben:
Erinnert hier aber irgendwie auch an Coventry und Dresden!


Im versöhnlichen Sinne, meinst du sicher? :)

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Apr 2010, 19:11

Offline
 Re: Ein Traumtagebuch
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 05.2009
Beiträge: 3163
Wohnort: Florida
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Waldbaum hat geschrieben:
Und damit klang der Traum aus.

Bisher hab ich noch keine Fortsetzung davon geträumt, und so habe ich nicht gesehen, ob die Engländer dann auch eine Lärche gepflanzt haben. Aber ich hege keinen Zeifel daran .... Engländer sind fair und halten Wort ... speziell, wenn es um Bäume geht.

Falls ihr also in nächster Zeit mal seht, dass da englische Soldaten irgendwo bei einer deutschen Burg eine Lärche pflanzen, dann wisst ihr, warum das so ist ....



Du hast wohl die Forenwelt in deinen Traum eingearbeitet und als ewiger Optimist gleich eine friedliches Ende getraeumt. :zumwohl


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Apr 2010, 19:22

Offline
 Re: Ein Traumtagebuch
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 05.2009
Beiträge: 3163
Wohnort: Florida
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich traeume ab und zu von Haeusern, in denen ich bin oder aus denen ich ausziehe. Meistens weiss ich, was ich im Traum verarbeite.

Gestern nun traeumte ich vom Dach eines Hauses und ich kannte die Besitzerin, eine nette ehemalige Kollegin. Das Dach war wesentlich groesser als das labyrinthaehnliche Innere vermuten liess.

Es war ein weites bepflanztes welliges Flachdach mit Kuhlen, in denen gefrorenes Regenwasser stand. Ich war erstaunt ueber das Eis, weil die Temperaturen viel zu hoch dafuer waren, und warnte meine Kollegin, dass ihr Dach durch den Eisschaden zu lecken anfangen koennte.

Jetzt kann ich ich mir ueberlegen, welchen Bezug der Traum zu dem Projekt hat, an dem ich arbeite. :weia


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Jul 2010, 17:31

 Re: Traeume
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Jetzt hab ich gerade gelesen, was es bedeutet, wenn man von einem Papagei träumt. :mrgreen: Bild

Der Papagei bedeutet das innere Wort. Er ist das Symbol der sprechenden Seele. :heureka


go to top Nach oben
  
 

15. Jul 2010, 18:05

Offline
 Re:
Baum
Baum
Benutzeravatar
Registriert: 06.2010
Beiträge: 115
Alter: 37
Wohnort: Kuusamo / Finnland
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Tannenzäpfle hat geschrieben:
In letzter Zeit träume ich viel von kleinen Kindern.


Ich habe einmal gelesen, das kleine Kinder in einem Traum Krankheit oder schlechte Konstitution bedeuten. Ob das stimmt, weiss ich aber nicht. Unser Unterbewusstsein nimmt am Tag viel mehr auf als wir denken, nachts wird es verarbeitet. Hast Du vielleicht vor kurzem etwas erlebt mit Kinder ?

Was auch komisch ist, das man manchmal den gleichen Traum mehrmals träumt. Ich habe schon drei mal nacheinander von einem Unfall geträumt. Es ist aber nichts passiert.

_________________
Ein Hund hat in seinem Leben nur ein Ziel, sein Herz zu verschenken.
(J.R. Ackerley)


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Jul 2010, 06:46

 Re: Traeume
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Mikaela,

mehrmals von einem Unfall zu träumen muss nicht bedeuten, dass du selbst einen Unfall haben wirst. Das wäre ein vorausschauender Traum und solche Träume sind äußerst selten.

Bei den meisten Träumen verarbeiten wir im Unterbewusstsein etwas, was wir im Oberbewusstsein erlebt haben.

Es gibt noch andere Arten von Träumen, nämlich wenn wir uns seelisch weiterentwickeln, wenn uns unser Inneres in Bildsprache etwas sagen will. Das ist oft gar nicht so leicht zu entschlüsseln.

Was nun ein Unfall im Traum dir sagen will, das weiß ich auch nicht genau.


go to top Nach oben
  
 

18. Jul 2010, 08:04

Offline
 Re: Traeume
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: JULIA
Registriert: 07.2010
Beiträge: 837
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich traeume oft meinen Papageien, die in Russland blieben...

Als ich Kind war, starb mein Opa - der Vatter meines Vaters. Nach einigen Tagen traeumte ich, dass es schneit, ich, mein Bruder und eine Oma durch eine ubnekannte fuer mich Gegend gehen,und der starke Wind weht uns ins Gesicht.Wie eilten zur Beerdigung eines anders Opas.so war der Traum.

Etwa in ein Jahr star wirklich der zweite Opa von mir, ich, mein Bruder und meine Opa gingen zur anderen Oma,es war im Novemeber, aber es schneite stark, der kuehler Wind wehte mir ins Gesicht, ich sah mir meine Oma an und ploetzlich erinnerte mich an meinen Traum - alles war, wie ich das getraeumt hatte.

Manchmal traeumte ich auf Deutsch.

Wenn ich eine Katze traeume,so verbringe gewoehnlich den Tag mit meiner Mutti, weiss nicht warum.

Wenn ich einen ganz kleinen Jungen traeume- so beduetet es,dass ich bald Geld bekomme.Und das arbeitet immer bei mir


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Jul 2010, 08:15

 Re: Traeume
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Sehr interessant deine Träume Julia!

Von kleinen Kindern zu träumen kann auch sehr gut sein.
Vielleicht ist ihr Wachstum für dich ein Symbol für Geldvermehrung.

Der Traum von der Beerdigung deines Opas - da hast du in die Zukunft gesehen, beeindruckend!


go to top Nach oben
  
 

18. Jul 2010, 08:35

Offline
 Re: Traeume
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: JULIA
Registriert: 07.2010
Beiträge: 837
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Das ist Wunder fuer mich,aber das geschieht manchmal.

Ein Fruend von meinem Bruder starb, ein Junge wollte etaws unangenehmes meinem Bruder sagen, weil er mit dem gestorbenen Jungen frueher sehr freundlich war, dann waren die Beziehngen schlehcter geworden und mein Bruder half diesem Kerl und seiner Familie.

Der Junge sagte, dass der gestrorbene Freund nimmer ihn fuer einen Freund hielt und dass mein Bruder nur stoerte ihm.

Mein Bruder machte sich Sorgen, er war traurig nach diesem Gespraech. Und ich traeumte, der gestorbene Junge ging und unterhielt mit meinem Bruder, er war freundlich zu ihm und er armete meinen Bruder um.

Ich erzaehlte das dem Bruder und er war sehr froh. Fuer ihn bedeutete dieser Traum viel. In einigen Tagen erfuhren wir, dass der boese Junge meinem Bruder keine Wahrheit sagte, er wollte einfach meinen Bruder zum Leiden zwingen, weil er meinem Bruder beneidigte.


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Jul 2010, 13:22

 Re: Traeume
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Toll, dass du geträumt hast, dass der tote Freund deinen Bruder doch noch immer gern hatte.
Und dann stellte sich heraus, dass der eine Junge gelogen hatte.

Du kannst in deinen Träumen viel Wahres sehen. Sicher bist du sehr feinfühlend. :-D


go to top Nach oben
  
 

18. Jul 2010, 13:30

Offline
 Re: Traeume
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: JULIA
Registriert: 07.2010
Beiträge: 837
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Danke, ich bin auch erstaunt :???:


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Jul 2010, 03:38

Offline
 Re: Traeume
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: JULIA
Registriert: 07.2010
Beiträge: 837
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Eine ganz interessante Geschichte zum Thema

Der bekannte russische Gelehrte M. Lomonossow erzaehlte,dass er einmal seinen Vater getraeumt hatte. Der tote Vater lag auf einer Insel nach einem Schiffbruch am Weissen Meer. Diese Insel hatte keinen Namen. Aber Lomomossow kennte diese Insel sehr gut, weil er in Kindheit dort einmal gewesen hatte.

Der Traum machte Lomonossow unruhig. Er begann die Kaufleute ueber seinen Vater zu fragen. Die Kaufleute kamen nach Petersburg vom Weissen Meer. Ein Kaufmann erzaehlte, dass der Vater von Lomonossow im forigen Herbst zum Angeln ging und seitdem niemand ihn sah.

Lomonossow war geschockt. Er versprach sich den Vater zu finden und zu begraben.
Aber damals hatte er viel zu tun, er konnte Petersburg nicht verlassen. Dann schrieb er einen Brief an seinen Bruder und bat ihn den toten Vater zu finden. Er beschrieb ausfuehrlich,wo die von ihm getraeumte Insel lag und wo der tote Vater war. Im Sommer wurde seine Bitte erfuehlt. Fischer kamen auf die Insel,fanden den toten Vater von Lomonossow und begruben ihn


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Jul 2010, 05:28

 Re: Traeume
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Sehr beeindruckend dieser Traum!

Ich glaube Engel haben im Traum Lomonossow gezeigt, wo sein toter Vater liegt.
Damit er gefunden und begraben werden kann.


go to top Nach oben
  
 

20. Jul 2010, 06:05

Offline
 Re: Traeume
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: JULIA
Registriert: 07.2010
Beiträge: 837
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich bin auch dieser Meinung, ein Wunder!!!


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Jul 2010, 06:12

Offline
 Re: Ein Traumtagebuch
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52463
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Lee hat geschrieben:
Jetzt kann ich ich mir ueberlegen, welchen Bezug der Traum zu dem Projekt hat, an dem ich arbeite. :weia


Und an welchem Projekt arbeitest du gerade? :wiwi

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Jul 2010, 06:13

Offline
 Re: Ein Traumtagebuch
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52463
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Diese Nacht hatte ich wieder mal einen Examenstraum. Träume dieser Art kommen immer wieder. :nick

Kennt ihr das auch? :wiwi

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Jul 2010, 06:16

Offline
 Re:
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52463
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldbaum hat geschrieben:
Wir könnten das Traumtagebuch wieder einmal weiterführen:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

:wiwi



Dieser Link führt noch ins alte Forum.

Hier ist nun der neue Link:

familie/ein-traumtagebuch-t2440.html :wiwi

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 264 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop