Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Die Zeugen Jehovas

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 122 Beiträge ] 

13. Jan 2013, 12:23

Offline
 Re: Die Zeugen Jehovas
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2011
Beiträge: 5005
Wohnort: dort,wo Liebe und Vertrauen nicht nur leere Worte sind
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Waldveilchen,die laufen auch noch Sonntags?Bei uns nur unter der Woche.Und warum versteckt sich dein Mann vor denen,hat er Angst?Diese Heftchen heißen "Wachturm" und "erwachet".Bei uns laufen immer 2 Frauen,die eine kenne ich weil die Kinder zusammen in die Schule gehen.Aber auf ein längeres Gespräch lasse ich mich nie ein.

_________________
Die Freude ist eine Schwester der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jan 2013, 12:56

Offline
 Re: Die Zeugen Jehovas
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Registriert: 04.2010
Beiträge: 983
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
ah ja :wink:


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jan 2013, 13:30

Offline
 Re: Die Zeugen Jehovas
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2011
Beiträge: 5005
Wohnort: dort,wo Liebe und Vertrauen nicht nur leere Worte sind
Geschlecht: weiblich
 Profil  
ah ja was?

_________________
Die Freude ist eine Schwester der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jan 2013, 13:35

 Re: Die Zeugen Jehovas
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Mein Mann hatte keine Angst, sondern wollte nur nicht gesehen werden. Und das war auch gut so.

Denn wenn der anfangen würde seine Meinung zu sagen, da würden sie ganz schnell davon laufen.


go to top Nach oben
  
 

13. Jan 2013, 13:43

Offline
 Re: Die Zeugen Jehovas
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2011
Beiträge: 5005
Wohnort: dort,wo Liebe und Vertrauen nicht nur leere Worte sind
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Na dann wäre es ja gut wenn er mal seine Meinung sagt,dann kommen sie nicht mehr.Es ist so,wenn die mal da sind und man hört denen zu und zeigt Interesse,kommen die recht bald wieder und zwar mit dem nächst höheren.Und die haben ja einen Plan möglichst viele Leute zu ihrer wöchentlichen Versammlung einzuladen.Wenn die ihre Runde gedreht haben,müssen die immer alles aufschreiben,wer daheim war,wer interessiert war,oder wer kein Interesse hatte.Bei mir kommen immer die gleichen,wissen aber das sie nichts erreichen.Ich hab meinen Glauben und gut.Ausserdem kommen die immer um die Mittagszeit,genau da wo ich kochen muß.

_________________
Die Freude ist eine Schwester der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jan 2013, 13:51

 Re: Die Zeugen Jehovas
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ja, das stimmt alles. Ich habe mal ein kritisches Buch über die Zeugen Jehovas gelesen.

Seitdem habe ich wirklich kein Interesse mehr. Früher habe ich öfters länger mit ihnen geplaudert.


go to top Nach oben
  
 

14. Jan 2013, 22:07

Online
 Re: Die Zeugen Jehovas
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 01.2013
Beiträge: 3429
Geschlecht: weiblich
 Profil  
In meiner Klasse Klasse gab es zunaechst einen Zeugen Jehovas. Der Junge hat an keinen Feierlichkeiten teilgenommen. Als wir im Musikunterricht patriotische Lieder gesungen haben, hat er gesagt, dass er das nicht darf...

Spaeter hatte ich in der Klasse noch zwei Maedchen, die Zeugen Jehovas waren. Eine von ihnen hat manchmal am katholischen Religionsunterricht teilgenommen... Sie hat einfach die Religionslehrerin gefragt, ob sie das darf, und die Lehrerin hatte nichts dagegen.

Seit der Zeit, als ich und die drei Zeugen Jehovas uns ziemlich gut kennen gelernt haben, sind zu uns nach Hause (also dort, wo meine Eltern wohnen), keine Zeugen Jehovas gekommen (abgesehen von den Besuchen meiner ehemaligen Klassenkameraden; sie kamen aber nicht, um mich zu bekehren;-) Sie wissen ja, dass ich ein "hoffnungssloser Fall" bin;-)


Ich hatte auch einen Geschichtslehrer, der Zeuge Jehovas war. Als wir ihm zum Jungentag gratuliert haben, hat er uns gesagt, dass er Zeuge Jehovas ist, und dass er den Tag nicht feiern darf.

_________________
Beeilen wir uns, die Menschen zu lieben, sie gehen so schnell.

Jan Twardowski


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Jan 2013, 06:24

Online
 Re: Die Zeugen Jehovas
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57012
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
mohnblume hat geschrieben:

Aber ich bin ja in deren Glauben getauft! :mrgreen: Als mein Schwiegersohn in deren Kirche ihr Kind taufen liess, meinte der Pfarrer "um sicher zu sein, dass in diesem Gotteshaus alle des rechten Glaubens sind, spreche ich die Taufe ueber alle". So etwa waren seine Worte. Also bin ich nun auch Mitglied der Zeugen Jehovas! :mrgreen:


Das ist lustig! :mrgreen:

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Jan 2013, 06:25

Online
 Re: Die Zeugen Jehovas
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57012
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Milka hat geschrieben:
Ich hatte auch einen Geschichtslehrer, der Zeuge Jehovas war. Als wir ihm zum Jungentag gratuliert haben, hat er uns gesagt, dass er Zeuge Jehovas ist, und dass er den Tag nicht feiern darf.


Was genau ist wohl der "Jungentag"?

Soweit ich weiß, dürfen Zeugen Jehovas auch ihren Geburtstag nicht feiern. :nein

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Jan 2013, 08:15

Online
 Re: Die Zeugen Jehovas
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 01.2013
Beiträge: 3429
Geschlecht: weiblich
 Profil  
"Dzień chłopaka" ist fuer die Jungen sowas wie der "Frauentag" fuer die Frauen, er wird am 30. September gefeiert.

Ja, es stimmt, dass sie auch ihren Geburtstag nicht feiern.

_________________
Beeilen wir uns, die Menschen zu lieben, sie gehen so schnell.

Jan Twardowski


go to top Nach oben
 Profil  
 

19. Feb 2013, 04:32

 Re: Die Zeugen Jehovas
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Zitat:
Missionieren, Bibelstunden, dreimal die Woche Versammlungen: Thomas Schmidt ging in den Strukturen der Zeugen Jehovas auf.
Doch nach 20 Jahren stieg er aus.

Vom Zeugen Jehovas zum Ungläubigen

Gut, dass er es geschafft hat, auszusteigen.


go to top Nach oben
  
 

3. Apr 2013, 10:09

Online
 Re: Die Zeugen Jehovas
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57012
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und wer hat sonst noch Erfahrungen mit den Zeugen Jehovas gemacht? :wiwi

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Apr 2013, 11:35

Offline
 Re: Die Zeugen Jehovas
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 03.2013
Beiträge: 1796
Alter: 70
Wohnort: Dänemark
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Wir hatten oft zweimal die Woche Besuch von den Zeugen Jehovas. Seit ich einen Reklamebluttropfen mit der Aufschrift " Spende Blut-rette Leben" an die Haustür geklebt hab kommen sie nicht mehrt, das hilft jetzt schon seit einigen Jahren.

_________________
CARPE DIEM


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Apr 2013, 12:20

Online
 Re: Die Zeugen Jehovas
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57012
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nordlicht hat geschrieben:
Seit ich einen Reklamebluttropfen mit der Aufschrift " Spende Blut-rette Leben" an die Haustür geklebt hab kommen sie nicht mehrt, das hilft jetzt schon seit einigen Jahren.


Lustig! :-D

Ja, ich glaube, das hält die Zeugen ferne! :teufel

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Jan 2014, 23:56

Online
 Re: Die Zeugen Jehovas
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57012
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Bild


Habt ihr das gewusst? :)

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Jan 2014, 23:58

 Re: Die Zeugen Jehovas
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich bitte sie sehr freundlich aber bestimmt zu gehen!


go to top Nach oben
  
 

23. Jul 2014, 18:56

Online
 Re: Die Zeugen Jehovas
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57012
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Kommen Zeugen Jehovas auch an euere Türen?

Und bittet ihr sie herein?

Dazu später einmal eine Umfrage.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Jul 2014, 19:26

Offline
 Re: Die Zeugen Jehovas
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 5595
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zu mir kommen sie schon lange nicht mehr.

Hat sich wohl in unserem Städtle herumgesprochen, dass ich kein Interesse habe. :teufel


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Jul 2014, 19:36

Online
 Re: Die Zeugen Jehovas
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57012
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ein Erlebnisbericht.

Auszug aus dem Text:

Zitat:

Nach und nach kamen die Zweifel


Die Zweifel kamen erst allmählich. Maria M. erzählt, dass sie gern für alle da war, die sie brauchten – auch für ihre betagten Eltern. Als sie immer mehr Zeit für deren Betreuung und Pflege benötigte, sei ihr bedeutet worden, dass man dies nicht gut fände, weil sie dadurch weniger Zeit für die Gemeinschaft habe. Sie habe eingewandt, dass man doch laut Bibel Vater und Mutter ehren solle. „Aber das bezog sich nach Ansicht der Ältesten nicht auf Ungläubige“, sagt sie. „Ich empfand das als unmenschlich.“ Außerdem sah Maria M. immer kritischer, dass nicht alle Schwestern und Brüder so lebten, wie sie es propagierten. „Jene, die am meisten Bescheidenheit predigten, hatten das größte Grundstück, zwei Autos, kauften sich Aktien“, sagt sie.

Die Zweifel bezogen sich auch auf die Theorie selbst, die sie als immer widersprüchlicher empfand. Am meisten aber, sagt sie, habe sie schockiert, wie man mit ihrer eigenen Tochter nach einem für die Zeugen sündhaften Fehltritt umging. „Sie war verheiratet und wurde, weil sie einmal einen anderen Mann küsste, vor die Ältesten geholt. Die haben sie mehrfach auf widerliche Weise befragt und dann mit zeitweiligem Verstoß aus der Gemeinschaft bestraft.“


Maria M. erinnert sich noch wie heute an den Anruf. „Mama, ich stehe am Bahnhof“, habe ihre völlig verzweifelte Tochter gesagt. „Wenn der Zug kommt, springe ich.“





Mehr darüber: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Jul 2014, 19:59

Offline
 Re: Die Zeugen Jehovas
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 10767
Alter: 55
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich finde das alles einfach unmenschlich.

Es ist sehr viel wichtiger sich um seine alten Eltern zu kümmern, als zu einer Gemeinschaft zu gehen.

Hat Jesus nicht gesagt, dass wir nicht Andere verurteilen sollen?
Das geht die Zeugen doch gar nichts an, wenn eine Frau einen anderen Mann küsst.
So was kommt vor. Sie da peinlich auszuhorchen, .... ist einfach nur widerlich.
Jeder Mensch muss selbst wissen, was er tut.

Ich habe vor langer Zeit mal ein kritisches Buch über die Zeugen Jehovas gelesen und war schockiert! Sogar Ehepaare dürfen nur in der Missionarsstellung miteinander schlafen, andere Sex-Praktiken sind verboten und werden bestraft! Obwohl ich mir nicht vorstellen kann, darüber etwas auszuplaudern. Die Zeugen werden ausspioniert von anderen Zeugen. Dort geht es zu wie früher in der DDR.

Kinder die während der Zusammentreffen nicht brav sind, werden geschlagen.

Wer sich dem Verein anschließt bekommt eine Gehirnwäsche und es ist sehr schwer da wieder rauszukommen.


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 122 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker