Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

die Schutzengel

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ] 

4. Okt 2008, 21:49

Offline
 
Baum
Baum
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 131
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
So dolle taufrisch müssen sie nicht sein, ich bin ja auch schon ziemlich abgelagert.
Aber die Modellvariante kommt schon in Frage.
Bild

_________________
Drei Arten von Männern haben Schwierigkeiten, Frauen zu verstehen:
Junge Männer, Männer mittleren Alters und alte Männer.

LG Borke


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Okt 2008, 23:10

Offline
 
Baum
Baum
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 103
Wohnort: Rheinland Pfalz
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
@ Hey kleiner, von was träumst Du nachts :weglol


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Okt 2008, 14:33

Offline
 
Baum
Baum
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 103
Wohnort: Rheinland Pfalz
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Waldbaum hat geschrieben:
Deutschland braucht auch einen Schutz-Engel! :)


Der wäre bitter notwendig!


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Okt 2008, 14:38

Offline
 
Baum
Baum
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 103
Wohnort: Rheinland Pfalz
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Die heilige Barbara 4 Dezember Schutzpatronin der Bergmänner


Nikolaus 6 Dezember


Hildegard von Bingen

Maria

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Okt 2008, 11:00

Offline
 
Blättchen
Blättchen
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 46
Wohnort: NRW
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Engel sind androgyn! Obwohl ich immer noch nicht verstanden habe, warum sie mit männlichen und weiblichen Namen ausgestattet sind....
Ganz bemerkenswert ist die Tatsache, dass die Erzengel und überhaupt die höheren männliche Namen tragen.
Und die persönlichen Engel haben zuweilen weibliche Namen. Habe mal gehört, dass Frauen männliche und Männer weibliche Schutzengel haben sollen.

Ich persönlich fühle mich den lieben himmlischen Helfern sehr verbunden, spreche viel mit ihnen (leider nicht immer), kann sie bis dato aber nur fühlen, manchmal auch Farbwolken vor meinem inneren Auge sehen, aber leider nicht hören, :cry: .


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Okt 2008, 10:27

Offline
 
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 12094
Alter: 70
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Schutzengel hat geschrieben:
Lieber Schutzengel
wir bitten dich
bekleide uns auf alle Wege
schenke uns Schutz
und deinen Segen.
Bewahre uns vor Krankheit
Elend und Not
wir danken dir
für unser täglich Brot.


Soll der Schutzengel uns nun bekleiden oder begleiten? :mrgreen:


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Okt 2008, 17:14

Offline
 
Baum
Baum
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 103
Wohnort: Rheinland Pfalz
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Wer Fehler findet, soll sie behalten!


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Okt 2008, 17:17

Offline
 Re: Schutzengel
Baum
Baum
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 103
Wohnort: Rheinland Pfalz
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
schutzengel* hat geschrieben:
Lieber Schutzengel
wir bitten dich
begleide uns auf alle Wege
schenke uns Schutz
und deinen Segen.
Bewahre uns vor Krankheit
Elend und Not
wir danken dir
für unser täglich Brot.


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Okt 2008, 21:06

Offline
 
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2008
Beiträge: 727
Alter: 55
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil Besuche Website  
Ich kann irgendwie mit Schutzengeln nicht viel anfangen. Ich habe lieber einen Schutzgeist und meine Krafttiere.


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Okt 2008, 22:48

 
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Zitat:
Ich kann irgendwie mit Schutzengeln nicht viel anfangen. Ich habe lieber einen Schutzgeist und meine Krafttiere.


Ich schliesse dich deinen Worten an!

Sigma


go to top Nach oben
  
 

28. Dez 2009, 07:52

 
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Hallo,

Wer von Euch hatte im täglichen Leben schon Erlebnisse mit seinem Schutzengel?
Habt Ihr schon einmal gespürt, dass ein Schutzengel Euch beschützt hat? Ich habe das schon öfters erlebt.

Z.B. im Straßenverkehr, da war ich voriges Jahr einmal in Gedanken versunken und wollte bei Rot über die Kreuzung gehen, aber ich spürte körperlich, wie ich zurückgehalten wurde, in letzter Sekunde, obwohl niemand an meiner Seite war.

Ein starkes Erlebnis hatte ich vor mehreren Jahren, als ich mich dazu entschlossen hatte etwas Außergewöhnliches zu erleben. Eines Morgens, bevor ich aufwachte, also im Halbschlaf, da sah ich mich draußen im Garten, unten beim Waldbach, im Morgengrauen und dann sah ich vom Berg herab meinen Schwiegervater schweben. Er war 2 Jahre zuvor gestorben. Er sah so aus wie früher, war genauso angezogen,... nur mit dem Unterschied, dass er nun in helles Licht gekleidet war und sehr strahlte, aber es war ein angenehmes Licht. Ich hatte keine Angst, aber ich war äußerst überrascht und verwundert ihn zu sehen. Mein Schwiegervater war schon zu Lebzeiten ein sehr guter, liebevoller Mensch und immer sehr um die Familie besorgt gewesen. Nun sah ich, dass er um mich sehr besorgt war. Er wirkte sehr ernst und wollte mich von meinem Vorhaben abhalten. Ich hörte ihn nicht sprechen, er bewegte keine Lippen, aber ich verstand alles was er mir mitteilte. Er fand das gar nicht gut, in welche Gefahr ich mich begeben wollte. Dann zeigte er mir meine Lebensaufgabe. Ich sah mich neben ihm stehen und im Kreis um uns herum die anderen Familienmitglieder und meine alten Eltern. Er meinte, dass ich hauptsächlich hier wäre um mich um diese Menschen zu kümmern, ihnen zu helfen. Sie würden mich sehr brauchen und darauf sollte ich mich konzentrieren. Dann verschwand er und ich wachte auf.

Ich wollte jedoch nicht umdenken, sondern meine Pläne weiterverfolgen.

Einige Tage später kam mein Schwiegervater noch einmal, wieder im Morgengrauen. Aber diesmal sah ich ihn im Schlafzimmer. Wieder bat er mich mein Vorhaben nicht zu verwirklichen. Als er merkte, dass ich mich nicht umstimmen lassen würde, wurde er traurig, wie wenn er resignieren würde und wurde immer schwächer und verschwand.

Obwohl mich diese Erlebnisse sehr bewegten und mir bewusst war, dass sie eine Warnung waren, war ich damals so verfangen in meiner Idee, das umzusetzen, was ich tun wollte und so habe ich es dann auch gemacht.

Wie durch ein Wunder passierte mir nichts dabei, obwohl ich in sehr riskante, eventuell lebensgefährliche Situationen kam und danach ging das Leben weiter, wie wenn nichts gewesen wäre, außer dass ich danach ein halbes Jahr seelisch sehr gelitten habe und mir die größten Vorwürfe machte. Heute ist das alles lange vorbei, aber ich bin meinem Schwiegervater noch immer sehr dankbar, dass er mich beschützt hat.

Natürlich kann man sagen, dass das einfach nur zwei Träume waren. Ich muss dazu sagen, dass ich vorher und auch nachher nie mehr so etwas erlebt habe. Es war so klar, deutlich, für mich wie echt und sehr intensiv. 100 mal stärker als normalerweise ein Traum.

Es würde mich natürlich interessieren, ob es in Eurem Leben auch schon Situationen gab, in denen Ihr Euch von Eurem Schutzengel beschützt gefühlt habt? Wo Ihr dankbar für seine Hilfe ward.

Liebe Grüße,
Waldveilchen Bild


go to top Nach oben
  
 

28. Dez 2009, 14:58

Offline
 
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10513
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Tarania hat geschrieben:
Ich kann irgendwie mit Schutzengeln nicht viel anfangen. Ich habe lieber einen Schutzgeist und meine Krafttiere.


Ist ja auch egal, wie man sie nennt, oder was sie eigentlich sind.

Irgend eine Kraft ist aber da!

Gut möglich, dass jeder von uns diese Kraft als das wahrnimmt. was in seine Vorstellung und psychische Welt am besten hinen passt.


go to top Nach oben
 Profil  
 

30. Dez 2009, 06:45

 
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
ich möchte noch etwas erzählen, ein Erlebnis das mir ein Brieffreund, ein alter Herr, geschrieben hat, vor einiger Zeit, welches mir gut gefallen hat und das ich weitererzählen darf.

Damals war dieser Brieffreund jung, ca. 17 Jahre alt. Einmal im Winter ging er allein spätabends eine weite Strecke zu Fuß heim.
Als er durch eine Allee ging, bemerkte er plötzlich einen fremden, älteren, sympathischen Herrn, der neben ihm ging. Er wunderte sich woher dieser so rasch gekommen war, weil er keine Schritte gehört hatte.

Der Fremde begrüßte ihn sogleich sehr freundlich und sprach ihn mit seinem Vornamen an und begann ein Gespräch. Wieder wunderte sich mein Brieffreund sehr. Er hatte sich erst ein paar Tage zuvor entschlossen einen etwas außergewöhnlichen Beruf erlernen zu wollen und er hatte bisher noch mit niemandem darüber gesprochen, nicht mal mit seiner Familie. Dieser Fremde wusste von seinem Berufswunsch und sprach ihn darauf an und ermutigte ihn sehr in seinem Vorhaben, meinte, dass dieser Beruf für ihn ideal wäre,.... Außerdem wusste der Fremde alles über seine Vergangenheit, über die Gegenwart, über seine Familienverhältnisse, Freunde, Freizeitbeschäftigungen, Verwandte,.... und er sprach mit ihm sogar über die Zukunft, erwähnte einige Ereignisse, die er in der Zukunft erleben werden wird. Dann meinte der Fremde, dass mein Brieffreund ein sehr schwieriges Leben vor sich habe und er soll nie daran verzweifeln, nie aufgeben, soll auch in ganz schweren Situationen daran denken, dass er nie allein ist und dass sich für jedes Problem ein Lösung finden wird.
Der Fremde verabschiedete sich dann noch sehr freundlich und plötzlich war er nicht mehr da. Mein Brieffreund schaute sich noch verwundert um, aber konnte niemanden mehr sehen.
Als er heim kam, erzählte er sofort aufgeregt von dieser merkwürdigen Begegnung und beschrieb den Mann ganz genau, wie er ausgesehen hatte,... Er dachte, das müsste irgendein Bekannter der Familie gewesen sein. Aber niemand kannte ihn. Er fragte auch seine Verwandten und alle Freunde, aber auch von denen kannte niemand einen Mann der so aussah. Nun wunderte sich mein Brieffreund noch mehr und er dachte darüber nach, was der Mann alles gesagt hatte und konnte es nicht mehr vergessen. Er war nicht religiös, aber einige Jahre später erzählte er das dann einigen verschiedenen Priestern und fragte sie nach ihrer Meinung. Diese meinten, sie können es sich nur so erklären, dass das sein Schutzengel gewesen sei.

Dieser Brieffreund hatte dann wirklich ein äußerst schweres Leben mit vielen, großen Enttäuschungen und schrecklichen Schicksalsschlägen. Die Ereignisse die der Fremde vorausgesagt hatte, trafen ein. Einige Male war er so verzweifelt gewesen, dass er nicht mehr weiterleben wollte. Aber dann hat er sich immer noch rechtzeitig an seinen Schutzengel erinnert und es hat sich auch wirklich immer eine Lösung seiner Probleme finden lassen.
Heute ist er alt, aber glücklich und zufrieden.


go to top Nach oben
  
 

21. Jul 2010, 20:56

Offline
 Re:
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50289
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Schutzengel hat geschrieben:
Waldbaum hat geschrieben:
Deutschland braucht auch einen Schutz-Engel! :)


Der wäre bitter notwendig!



Und wohin bist du verschwunden, oh du rheinland-pfälzischer Schutz-Engel? :torte

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Jul 2010, 08:14

Offline
 Re: die Schutzengel
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: JULIA
Registriert: 07.2010
Beiträge: 837
Geschlecht: weiblich
 Profil  
In Russland zeigt man das neu geborene Kind niemendem ausser der Familienmitglieder,weil man denkt, dass einen Schutzengel das Kind nur am 40.Tag des Lebens bekommt


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Jul 2010, 11:41

Offline
 Re: die Schutzengel
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50289
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Das ist ein interessanter Volksglaube! :nick

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Jul 2010, 11:47

Offline
 Re: die Schutzengel
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50289
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Übrigens glauben mehr Leute an Schutzengel als an Gott! :nick

Zitat:
Eine Befragung des Meinungsforschungsinstitutes Forsa im Auftrag des Magazins GEO ergab 2005, dass ca. zwei Drittel aller Deutschen an Schutzengeln glauben. Der Religionspsychologe Sebastian Murken sieht darin einen „Beweis für die Sehnsucht nach persönlicher Fürsorge“. Die Tatsache, das mehr Menschen an Schutzengel als an einem Gott glauben, sieht die Theologin Christa A. Thiel darin begründet, dass Engel „greifbarer als Gott“ seien. [2]


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Und hier gibt es Schutzengel im Bild zu sehen:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** :wiwi

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Jul 2010, 11:54

Offline
 Re: die Schutzengel
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 09.2009
Beiträge: 1524
Wohnort: 84, Charing Cross Road
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
 Profil  
Habe ich vielleicht eine Wissenslücke, wenn ich nicht weiß, warum die meisten (Schutz)engel als weibliche Wesen dargestellt werden? Es heißt doch "der" Engel. Als männliche Engel kenne ich nur die kleinen pausbäckigen.
Ich gehe einfach mal davon aus, dass in diesem Fall nicht die Gleichstellungsbeauftragten verantwortlich sind :wink:

_________________
Lieben Gruß vom Eichhörnchen

Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

19. Jan 2012, 23:54

Online
 Re: die Schutzengel
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57115
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Es heißt auch "die Schildwache" - obwohl sie meist männlich ist. :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Jan 2012, 00:00

Online
 Re: die Schutzengel
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57115
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Borke hat geschrieben:

Da könnte Waldbaum auf die Idee kommen, eine Umfrage zu starten, ob Engel männlich oder weiblich sind.

Bild


Gute Idee! :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Herbstlärche und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker