Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

die drei Siebe des Sokrates

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ] 

20. Jan 2015, 23:22

Offline
 Re: die drei Siebe des Sokrates
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 61049
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und dort ist nun die Geschichte vom Herrn So-Grad-Des: :teufel

eigene-geschichten/die-drei-siebe-des-soggraddes-t19267.html :wiwi

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Nov 2017, 19:06

Offline
 Re: die drei Siebe des Sokrates
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55000
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Eben habe ich anderswo in einem englischen Forum diese Weisheit gefunden:

Zitat:
Before you speak THINK!
T - is it True?
H - is it Helpful?
I - is it Inspiring?
N - is it Necessary?
K - is it Kind?


Wenn man sich strikt zu 100 Prozent danach richten würde, was dürfte man dann noch sprechen?

GAR NICHTS! :-D

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Nov 2017, 22:15

Offline
 Re: die drei Siebe des Sokrates
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: märkischer Eichbaum
Registriert: 08.2017
Beiträge: 1202
Alter: 65
Geschlecht: männlich
 Profil  
Es geht, bei dieser Sokrates zugeschriebenen Geschichte, die ich gewiss schon lange, heißt, seit meinem Studium kenne, um die Frage, wie Menschen auf Gerüchte reagieren und wie sie auf solche reagieren sollten.
Das hat mit allgemeinen Gesprächen, im Grunde, nichts zu tun.
Derjenige, der da zu Sokrates kommt, will etwas über einen dritten erzählen.
Es ist das, was meist geschieht, wenn z.B. zwei Menschen, schwer atmend, am Berg, neben der Terrasse stehen, auf der ich, im Sommer, im Schatten einer kleinen Staude, sitze.
"Hast du schon gehört von..." "Nein, und wie und wo..."
Meist passt es nicht durch die drei Siebe.
Es ist, in den meisten Fällen Hörensagen. Es ist in den meisten Fällen, zum Nachteil dessen, über den geredet wird. Es ist in den meisten Fällen völlig überflüssiges Geschwätz.
Aber man hat Zeit vertan, verschnauft und kann weiter gehen.
Mich belustigt so etwas meist nur. aber hin und wieder macht es mich auch nachdenklich, mit welche Unverfrorenheit Geschichten erzählt werden, die nur mies sind.
Ich selbst versuche wenigstens zwei der drei Siebe anzuwenden. :cool:
Gert

_________________
Furcht ist nicht in der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Nov 2017, 22:19

Offline
 Re: die drei Siebe des Sokrates
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55000
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Meine Meinung ist klar gegen jene Geschichte.
Jener falsche Sokrates lässt den Freund erst gar nicht zu Worte kommen.
Er weiß doch noch gar nicht, was die Botschaft ist.

Ich mag jene Geschichte überhaupt nicht.
Und sie ist des wahren Sokrates unwürdig.

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Nov 2017, 22:21

Offline
 Re: die drei Siebe des Sokrates
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55000
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Genau genommen halte ich jene Geschichte für echt unmenschlich.
Und jener falsche "Sokrates" ist mir herzlich unsympathisch.

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Nov 2017, 02:06

Offline
 Re: die drei Siebe des Sokrates
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 5989
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Gert hat geschrieben:
Es ist, in den meisten Fällen Hörensagen.


Muss man deshalb alles in Frage stellen?

Vor ein paar Tagen hörte ich, dass eine alleinstehende Nachbarin plötzlich ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Das wusste ich nun auch nur vom Hörensagen.

Trotzdem besuchte ich sie und bot ihr meine Hilfe an.

Sie war sehr froh, dass man dieses "Gerücht" nicht erst durch Siebe geschüttet hat.
So konnte sie nach 2 Tagen endlich dieses blöde Krankenhaushemd gegen eigene Kleidung tauschen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Nov 2017, 06:35

Offline
 Re: die drei Siebe des Sokrates
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55000
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Gert hat geschrieben:
Es geht, bei dieser Sokrates zugeschriebenen Geschichte, die ich gewiss schon lange, heißt, seit meinem Studium kenne, um die Frage, wie Menschen auf Gerüchte reagieren und wie sie auf solche reagieren sollten.



Woher wusste denn dieser in der Geschichte - sorry: SAU-DOOFE und überhebliche - Pseudo-Sokrates, dass man ihm ein Gerücht erzählen wollte?

Nein, jener Sokrates ist nicht weise.
Er ist ein überheblicher Klugscheißer.
Ein unmenschlicher Dummschwätzer.

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Nov 2017, 08:04

Offline
 Re: die drei Siebe des Sokrates
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: märkischer Eichbaum
Registriert: 08.2017
Beiträge: 1202
Alter: 65
Geschlecht: männlich
 Profil  
Mich würde nun einmal interessieren, warum Du Dich hier so echauffierst.
Die Geschichte ist alt.
Ich selbst bin davon überzeugt, das oft genug genau das, um was es hier geht, stimmt.
Meine Überzeugung beruht auf Erfahrung.
Es gibt Ausnahmen, wie mit der kranken Nachbarin.
Es gibt aber genügend Gerüchte, die nur ausgestreut werden, um zu verletzen, oder aus purer Blödheit.
Gewiss, in der Geschichte hätte es anders laufen können. Erst hören, dann prüfen, ist meine Devise.
Gert

_________________
Furcht ist nicht in der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Nov 2017, 09:12

Offline
 Re: die drei Siebe des Sokrates
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55000
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Die Geschichte hat 2 große Fehler:

a) sie hat mit Sokrates nichts zu tun
b) sie ist auch inhaltlich unsinnig

Die Botschaft, dass man Gerüchten nicht sofort glauben soll, könnte man besser auf andere Art rüberbringen.
Hier wird eine an sich richtige Botschaft auf unsinnige Art verhunzt.

Wenn man jene drei Siebe genau nimmt, dürften Menschen sich so gut wie über gar nichts mehr unterhalten.

Und darum ist jene Geschichte ein Schrott.
Ein Schrott, der sich als was Gutes aufplustert.
Und das ist es, was ich nicht leiden kann.

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Nov 2017, 09:14

Offline
 Re: die drei Siebe des Sokrates
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55000
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nur mal ein Beispiel:

Wenn man jene Geschichte ernst nähme, dürfte man sich noch nicht mal "Guten Morgen!" wünschen.
Denn - ist es denn notwendig?
Nein.

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Nov 2017, 10:26

Offline
 Re: die drei Siebe des Sokrates
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: märkischer Eichbaum
Registriert: 08.2017
Beiträge: 1202
Alter: 65
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich unterscheide, im Wesentlichen, zwischen Höflichkeit und Notwendigkeit.
Sich einen "guten Morgen" zu wünschen, ist höflich.
Es gehört in den Rahmen dessen, was unsere Zivilisation ausmacht.
Sich, mit seinem Partner über das zu unterhalten, was es zum Mittagessen geben soll, ist notwendig.
Dann gibt es noch das Gespräch, das man interessehalber führt. Das kann auch über den Zuckergehalt der Sauren Gurke sein oder über die Unendlichkeit des Universums oder das Scheitern von Jamaika.
Zuletzt gibt es das, was man über andere Menschen sagt. Das kann notwendig sein, wenn es um bestimmte Fragen, wie Besuche, Gesundheit, Todesfall, geht.
Das kann interessant sein, wenn es um familiäre Dinge geht oder um Geschichten, die das Leben so spielt.
Natürlich kann man mit den "drei Sieben", jegliche Kommunikation zum Erliegen bringen.
Ich benutze sie manchmal, wenn ich eines Gespräches überdrüssig bin.
Gert :nick

_________________
Furcht ist nicht in der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker