Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

der Vollmond - von Januar bis Dezember

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ] 

14. Dez 2011, 09:46

Offline
 der Vollmond - von Januar bis Dezember
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Hier habe ich eine Übersicht gefunden: :torte


Wolfsmond ~ Januar

Stürmischer Mond ~ Februar

Samenmond ~ März

Hasenmond ~ April

Feenmond ~ Mai

Honigmond ~ Juni

Kräutermond ~ Juli

Kornmond ~ August

Erntemond ~ September

Blutmond ~ Oktober

Schneemond ~ November

Eichenmond ~ Dezember



*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Dez 2011, 09:49

Offline
 Re: Die Vollmonde - von Januar bis Dezember
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Zur Zeit also haben wir den Eichenmond:

Zitat:
Die Eiche, der heilige Baum der Druiden und des römischen Gottes Jupiter, erscheint am stärksten während er starken Winterstürmen trotzt. Der Vollmond, der zeitlich am nahesten an Yule liegt, ist der Eichenmond, der Mond des neugeborenen Jahres, des göttlichen Kindes. So wie das Sonnekind, das geboren wurde, um zu sterben und das stirbt, um wieder geboren zu werden, hat der Eichenbaum seinen Stamm und seine Zweige in dieser Welt, seine Wurzeln jedoch reichen tief in die „Untere Welt“ hinein, die symbolisch für die geistliche Ebene steht. Während die Wurzeln tief nach unten in die dunklen Tiefen der Erde reichen, wachsen seine Äste weit nach oben und werden an ihren Spitzen von Mistelzweigen gekrönt.

Zu dieser sehr magischen Zeit im Jahr, während das Licht des alten, „sterbenden“ Jahres schwindet, und der Eichenmond voll ist, zieht man den Kreis und trägt dabei einen kleinen Mistelzweig im Haar. Man trägt ihn dort und schmückt den Altar damit, als Symbol, dass man sich daran erinnert, dass man – wie ein Eichenbaum – auch gleichzeitig in zwei Welten ist. Der physischen Welt und der spirituellen Welt.

Wenn man die Lady des Mondes anruft, bittet man sie um ein wachsendes Bewusstsein, um die spirituelle Ebene und alle unsichtbaren Kräfte und Wesen, die unter einem weilen, besser wahrnehmen zu können


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Dez 2011, 11:16

 Re: Die Vollmonde - von Januar bis Dezember
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Dann gibt es auch noch den keltischen Baumkalender (Mondkalender):

Der Birkenmond 24.12. – 20.1.
Der Ebereschenmond 21.1. – 17.2.
Der Trauereschenmond 18.2. – 17.3.
Der Erlenmond 18.3. – 14.4.
Der Weidenmond 15.4. – 12.5.
Der Weißdornmond 13.5. – 9.6.
Der Eichenmond 10.6. – 7.7.
Der Steineichenmond 8.7. – 4.8.
Der Haselbaummond 5.8. – 1.9.
Der Weinstockmond 2.9. – 29.9.
Der Efeumond 30.9. – 27.10.
Der Schlehdornmond 28.10. – 24.11.
Der Holundermond 25.11. – 22.12.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
  
 

14. Dez 2011, 11:27

Offline
 Re: Die Vollmonde - von Januar bis Dezember
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Die Kelten waren Baum-Verehrer. Drum sind die Monde wohl alle nach Bäumen benannt. :torte

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Jan 2012, 02:45

Online
 Re: Die Vollmonde - von Januar bis Dezember
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57114
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Der Vollmond im Januar ist der Wolfsmond. :shock:

Oder keltisch der Birkenmond. :blumen

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

30. Jan 2013, 07:32

Online
 Re: Die Vollmonde - von Januar bis Dezember
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57114
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und wieder ist ein Jahr vergangen! :nick

Und es ist wieder die Zeit des Wolfsmondes. :torte

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

30. Jan 2013, 23:39

Offline
 Re: Die Vollmonde - von Januar bis Dezember
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Registriert: 01.2009
Beiträge: 551
Alter: 39
Wohnort: Im Herzen immer woanders
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zitat:
Feenmond ~ Mai


Das ist aber wohlkingend. Gerade mein Geburtsmonat der Feenmond! :mrgreen: :love4

_________________
Ich verlange von den Leuten nicht, das sie mir angenehm sind, weil es mich vor dem Problem bewahrt, sie zu mögen


go to top Nach oben
 Profil  
 

30. Jan 2013, 23:43

Online
 Re: Die Vollmonde - von Januar bis Dezember
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57114
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Honigmond klingt auch gut! :torte

Das ist MEIN Monat. :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Feb 2013, 06:27

Offline
 Re: Die Vollmonde - von Januar bis Dezember
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50289
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nun haben wir den Stürmischen Mond! :wiwi

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Feb 2013, 14:24

Offline
 Re: Die Vollmonde - von Januar bis Dezember
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50289
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und was für einen Vollmond haben wir jetzt? :torte

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Feb 2013, 15:05

Offline
 Re: der Vollmond - von Januar bis Dezember
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10513
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Der Trauereschenmond 18.2. – 17.3.


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Feb 2013, 11:52

Offline
 Re: der Vollmond - von Januar bis Dezember
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50289
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
OK - aber welchen von diesen Monden haben wir? :torte

Zitat:
Wolfsmond ~ Januar

Stürmischer Mond ~ Februar

Samenmond ~ März

Hasenmond ~ April

Feenmond ~ Mai

Honigmond ~ Juni

Kräutermond ~ Juli

Kornmond ~ August

Erntemond ~ September

Blutmond ~ Oktober

Schneemond ~ November

Eichenmond ~ Dezember


:torte

Gilt noch Februar - oder schon März? :wiwi

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Apr 2013, 04:58

Online
 Re: der Vollmond - von Januar bis Dezember
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57114
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und nun leuchtet der Hasenmond - oder? :torte

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Okt 2013, 06:23

Online
 Re: der Vollmond - von Januar bis Dezember
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57114
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nun im Oktober hätten wir also den Blutmond. :shock:

Zitat:

Rituale für den Oktober
Unbedingt zu einem Oktober Mondritual dazu gehören Wein oder Traubensaft. Sie stehen stellvertretend für das Blut, das uns am Leben hält. Er wird – ähnlich wie im christlichen Glauben während der Eucharistiefeier – stellvertretend für Blut getrunken. In früheren Zeiten nahm man stattdessen auch das Blut der Schlachttiere – doch das ist heutzutage aus einer Vielzahl an Gründen nicht sonderlich praktikabel. Abgesehen davon schmecken Wein oder Traubensaft wohl auch einfach besser. Ebenfalls zu einem Ritual dazu gehören Eicheln und Bucheckern. Wer die Möglichkeit hat, sollte bereits im Vorfeld beginnen, zu sammeln. Wenn man genügend zusammen bekommt, um sie mahlen zu können, kann man leckere Kuchen aus dem gewonnen Mehl „zaubern“.

Ebenfalls wichtig für Oktober-Rituale sind Kerzen. Vor allen Dingen solche, die sehr lange brennen. So bieten sich beispielsweise Grablichter an. Denn im Oktober soll das Licht des Sommers und Herbstes in den Winter hineingetragen werden.

Und nur wenn das gelingt, wird sich auch der gewünschte oder erbetene Erfolg einstellen.

Noch wichtiger ist jedoch das Loslassen – denn auch hierfür sind Oktober Mondrituale bestens geeignet. Nur wer alten Ballast abwirft, ist bereit für Neues.




*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Jan 2014, 02:04

Online
 Re: der Vollmond - von Januar bis Dezember
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57114
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Derzeit leuchtet der Wolfsmond! :torte

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Jun 2014, 20:11

Offline
 Re: der Vollmond - von Januar bis Dezember
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Honigmond klingt doch besser! :torte

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Aug 2014, 08:15

Offline
 Re: der Vollmond - von Januar bis Dezember
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50289
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Der Supervollmond gestern war ein Kornmond! :torte

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Okt 2015, 10:52

Online
 Re: Die Vollmonde - von Januar bis Dezember
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57114
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Gast hat geschrieben:
Dann gibt es auch noch den keltischen Baumkalender (Mondkalender):


Der Efeumond 30.9. – 27.10.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Derzeit haben wir also den Efeu-Mond! :nick

Sehr schön! :thumbsup

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Okt 2015, 10:53

Online
 Re: der Vollmond - von Januar bis Dezember
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57114
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldbaum hat geschrieben:


Blutmond gefällt mir weniger. :ähh

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Feb 2016, 21:10

Offline
 Re: der Vollmond - von Januar bis Dezember
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50289
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Jeder Vollmond hat seinen Namen :nick

Zitat:
Der Vollmond war schon immer ein Begleiter durch die Zeit, durch die Monate, durch die Jahreszeiten und das ganze Jahr. Früher war dies umso mehr der Fall, als das Alltagsgeschehen des Menschen noch nicht so strikt von der Uhrzeit diktiert wurde. Da war es die Sonne, die den Tag bestimmte, und der Mond, der die Nächte erhellte. Heute sind Uhr und Kalender unsere Zeitmaßstäbe, was seine Vorteile hat, aber auch seine Schattenseiten. Man verlernt immer mehr, Zeiträume einzuschätzen und bewusst zu erleben. Wir haben fast vergessen wahrzunehmen, wie unterschiedlich sich ein Vollmond im Dezember und ein Vollmond im Juli anfühlen kann …

Die Ureinwohner vieler Länder und Kulturen haben früher den Vollmonden des Jahres Namen gegeben, die jahreszeitliche Ereignissen widerspiegelten und Beobachtungen aus der Natur einbezogen. Im Internet (WIKIPEDIA et al.) liest man besonders häufig die Vollmondnamen der früheren Bewohner Nordamerikas, der Algonquin. Aber auch alte englische Namen sind überliefert, ebenso wie Vollmondnamen der Hindus oder Buddhisten.



Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker