Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Der Ramadan wird gefeiert

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 80 Beiträge ] 

13. Aug 2010, 09:05

 Re: Der Ramadan hat begonnen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Niemand ist perfekt - überall machen Menschen Fehler.

Die Alkoholsucht ist schon ein großes Laster - aber Auspeitschen als Strafe ist doch sehr brutal. Davon wird der Alkohol-Kranke auch nicht geheilt.


go to top Nach oben
  
 

13. Aug 2010, 09:15

 Re: Der Ramadan hat begonnen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Stimmt, aber das sind die Gesetze in Saudi-Arabien. Dieser Diplomat wurde aber offensichtlich nicht ausgepeitscht.

Abgesehen davon gibt es in audi-Arabien zunehmend ein Alkoholproblem, aber diese Diskussion hat mit dem Ramadan an sich nichts zu tun und gehörte in einen eigenen thread.


go to top Nach oben
  
 

13. Aug 2010, 09:25

 Re: Der Ramadan hat begonnen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Waldveilchen hat geschrieben:
Niemand ist perfekt - überall machen Menschen Fehler.

Die Alkoholsucht ist schon ein großes Laster - aber Auspeitschen als Strafe ist doch sehr brutal. Davon wird der Alkohol-Kranke auch nicht geheilt.


Es geht nicht um Alkoholsucht, sondern schon um den einfachen Genuss von Alkohol. Ein Glas Wein reicht da völlig aus.
Aber was will man am frühen Morgen schon über ein Land reden, in dem 13Jährige bei Verdacht auf Homosexualität gehängt und Frauen die angeblich fremd gehen gesteinigt werden (um als Fremdgeherin anerkannt zu werden, reicht es schon wenn Frau vergewaltigt wird).


go to top Nach oben
  
 

13. Aug 2010, 09:29

 Re: Der Ramadan hat begonnen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
...und wie kann eine Witwe fremd gehen?


go to top Nach oben
  
 

13. Aug 2010, 09:32

 Re: Der Ramadan hat begonnen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Igeline hat geschrieben:
...und wie kann eine Witwe fremd gehen?


Eine Frau hat nach dem Tod ihres Mannes keinen anderen, neuen Mann mehr zu haben. So will es das Gesetz in einigen streng islamischen Ländern.


go to top Nach oben
  
 

13. Aug 2010, 10:09

 Re: Der Ramadan hat begonnen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
...vielleicht hätte man sie dann mizt ihm begraben sollen? Erst wird sie nicht gefragt, ob sie ihn heiraten will, und wenn sie ihn dann (endlich) los ist, soll sie ihm noch die Treue halten? Ich sage jetzt hier mal nicht, wie ich darüber denke, nicht dass ich noch irgendeinem Gutmenschen "Munition " gebe... :weia


go to top Nach oben
  
 

13. Aug 2010, 16:38

Offline
 Re: Der Ramadan hat begonnen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 01.2009
Beiträge: 1706
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
In Indien werden die Witwen lebend mit ihren toten Ehemänner auf dem Scheiterhaufen verbrannt.

_________________
Menschheit ist eine humoristische Rolle


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Aug 2010, 20:20

Offline
 Re: Der Ramadan hat begonnen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 05.2009
Beiträge: 3164
Wohnort: Florida
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Livia hat geschrieben:
In Indien werden die Witwen lebend mit ihren toten Ehemänner auf dem Scheiterhaufen verbrannt.



Seit langem streng verboten in Indien.


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Aug 2010, 21:36

Offline
 Re: Der Ramadan hat begonnen
Baum
Baum
Benutzeravatar
Registriert: 06.2010
Beiträge: 232
Alter: 35
Wohnort: Athlone / Ireland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Was hat das mit dem ursprünglichen Thema Ramadan zu tun ? :denk

_________________
Morgen kann es zu spät sein, wenn Du heute nicht lebst.


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Aug 2010, 23:30

 Re: Der Ramadan hat begonnen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ciaran hat geschrieben:
Du musst keine Angst haben, Ramadan ist keine Bedrohung :-D :nick

Oft liest man in den Medien nur von Fasten und Enthaltsamkeit. Das die Gläubigen in sich gehen, ins Reine kommen mit sich. Der Fastenmonat hat nicht nur damit zu tun. Früher und auch heute noch, hat man das was man am Tag nicht isst und trinkt den Bedürftigen, den Armen gegeben.

Es wird auch nicht so streng auf das Einhalten von dem Fastenmonat geachtet. Wer aus irgend welchen Gründen nicht zum Fasten kommt, ob es Urlaub oder sonst was ist, der kann es auch verschieben und später nachholen. Wegen dem braucht man keine "Experten" die den Gläubigen im Urlaub helfen :)


Danke, Ciaran, für den super Beitrag! :thumbsup


go to top Nach oben
  
 

14. Aug 2010, 01:20

Offline
 Re: Der Ramadan hat begonnen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und nun sprechen wir alle mal feierlich: :torte

Zitat:
1. Im Namen des barmherzigen und gnädigen Gottes.

Bi-smi llāhi r-rahmāni r-rahīm
arab.: بِسْمِ اللَّهِ الرَّحْمَنِ الرَّحِيمِ
2. Lob sei Gott, dem Herrn der Welten[9],

Al-hamdu li-llāhi rabbi l-'ālamīn
arab.: الْحَمْدُ لِلَّهِ رَبِّ الْعَالَمِينَ
3. dem Barmherzigen und Gnädigen,

Ar-rahmāni r-rahīm
arab.: الرَّحْمَنِ الرَّحِيمِ
4. der am Tag des Gerichts regiert!

Māliki yaumi d-dīn
arab.: مَالِكِ يَوْمِ الدِّينِ
5. Dir dienen wir, und dich bitten wir um Hilfe.

Iyyāka na'budu wa-iyyāka nasta'īn
arab.: إِيَّاكَ نَعْبُدُ وَإِيَّاكَ نَسْتَعِينُ
6. Führe uns den geraden Weg,

Ihdinā s-sirāta l-mustaqīm
arab.: اهْدِنَا الصِّرَاطَ الْمُسْتَقِيمَ
7. den Weg derer, denen Du Gnade erwiesen hast, nicht (den Weg) derer, die d(ein)em Zorn verfallen sind und irregehen!

Sirāta l-ladhīna an'amta 'alayhim ghayri l-maghdūbi 'alayhim wa-lā d-dāllīn
arab.: صِرَاطَ الَّذِينَ أَنْعَمْتَ عَلَيْهِمْ غَيْرِ الْمَغْضُوبِ عَلَيْهِمْوَلَاالضَّالِّينَ


Amen
Āmīn
arab.: آمين




*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Sep 2010, 18:39

Online
 Re: Der Ramadan wird gefeiert
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57114
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Zitat:
Flachsbarth: Grüße zum Fest des Fastenbrechens zum Ende des Ramadan


Und hättet ihr gewusst, wer oder was "Flachsbarth" ist? :weißnix

Es ist die Beauftragte der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag für Kirchen und Religionsgemeinschaften, Dr. Maria Flachsbarth.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Sep 2010, 23:51

Online
 Re: Der Ramadan wird gefeiert
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57114
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Eine Nachricht, die mir ganz und gar nicht gefällt: :evil:

Zitat:
Algier - Die Polizei hatte die beiden Algerier am 13. August in dem Ort Ain el Hammam festgenommen. Sie arbeiteten dort auf einer Baustelle und waren während der Fastenzeit beim Trinken beobachtet worden.

Die Justiz leitete ein Verfahren wegen Schädigung der Staatsreligion ein. Vor dem zuständigen Gericht in der Region Tizi Ouzou forderte der Staatsanwalt nun am Dienstag 36 Monate Gefängnis für die Angeklagten. Die Verteidigung plädierte auf Freispruch.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Was ist denn das? :weißnix

Und ich dachte immer, der Ramadan gelte nicht für Christen? :denk

Das ist ja nun so, als ob Moslems hier in Deutschland ins Gefängnis kämen, weil sie nicht Weihnachten gefeiert haben ... :weia

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Sep 2010, 02:26

 Re: Der Ramadan wird gefeiert
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Aus zuverlässiger Quelle weiß ich, dass im Ramadhan nur 5 % der Moslems (auch die die in moslemischen Ländern leben) wirklich fasten. Das Fasten scheint auf freiwilliger Basis zu sein und wird normalerweise nicht überprüft und bestraft schon gar nicht.


go to top Nach oben
  
 

22. Sep 2010, 03:36

Offline
 Re: Der Ramadan wird gefeiert
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 10356
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Also ich fand Ramadan immer lustig in Malaysia.

Meine Sekretaerin hat immer heimlich Cookies in der Buerokantine geknabbert. Ich hab sie mal erwischt und sie erklaerte mir das Frauen im Ramadan tagsueber essen duerfen wenn sie die Periode haben. Bitte schoen, ich bin ein Unglauebiger und habe keine Ahnung ob das stimmt und habe auch nicht gescheckty ob sie tatsaechlich Periode hat oder mir BS erzaehlt.

Am Abend nach Sonnenuntergang ist ganz Kuala Lumpur ein riesige Fress Fest! Street Stalls mit leckeren Speisen ueberall und die Reichen stopfen sich in den 5 Sterne Hotels am Ramadan Buffet voll.

Am Ende dann wenn Hare Raya ist wird fuer 3 Tage gefuellt! Open House ist eine Malay Tradition. Man besucht die Verwandten und Nachbarn und isst! Man kann sogar zum Minister Praesident's Haus gehen und essen (wenn man sich fuer Stunden anstellen will bei 30 Grad und 99% Luftfeuchtigkeit).

Ich war von einer Malay Bekannten eingeladen mit Ihrer Familie zu feiern. Wir haben von morgens 10 bis abend 8 ueberall Verwandte besucht und gegessen. Ich war noch nie so voll! Musste hinterher eine Woche Diaet machen.

Die Grosstadt ist leer wenn Hare Raya ist, alle gehen zurueck in die Heimatdoerfer. Bale Kampong nennt man das. Wenn immer ich in KL lande und der Beamte fragt mich warum ich einreise sage ich Bale Kampong! Da bekomme ich immer das freundlichste Laecheln und Welcome home to beautiful Malaysia.

TMFDU

Ramadan in South East Asia ist fun.

TMFDU

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Sep 2010, 03:47

 Re: Der Ramadan wird gefeiert
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
TheManFromDownUnder hat geschrieben:
Meine Sekretaerin hat immer heimlich Cookies in der Buerokantine geknabbert. Ich hab sie mal erwischt und sie erklaerte mir das Frauen im Ramadan tagsueber essen duerfen wenn sie die Periode haben. Bitte schoen, ich bin ein Unglauebiger und habe keine Ahnung ob das stimmt und habe auch nicht gescheckty ob sie tatsaechlich Periode hat oder mir BS erzaehlt.


Das stimmt, Frauen die die Periode haben, brauchen nicht fasten. Auch wenn man krank ist, braucht man nicht zu fasten. Ich war heuer während des Ramadhan zwei Wochen erkältet und da durfte ich nicht fasten. :mrgreen:

Das Hare Raya-Fest würde ich auch gern mal erleben. Ist doch schön, wenn Ramadhan in Südostasien FUN ist. :jubel


go to top Nach oben
  
 

22. Sep 2010, 04:34

Online
 Re: Der Ramadan wird gefeiert
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57114
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:
Aus zuverlässiger Quelle weiß ich, dass im Ramadhan nur 5 % der Moslems (auch die die in moslemischen Ländern leben) wirklich fasten. Das Fasten scheint auf freiwilliger Basis zu sein und wird normalerweise nicht überprüft und bestraft schon gar nicht.


Warum soll nun in diesem Falle bestraft werden? Was steckt da wohl dahinter?

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Feb 2011, 17:35

Offline
 Re: Der Ramadan wird gefeiert
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Hiermit gebe ich schon mal den Termin für den Ramadan 2011 bekannt: :torte

Zitat:
Datum Ramadan 2011

•Start: 1. August 2011
•Ende: 30. August 2011

Eine genaue Vorhersage des Tages ist erste kurz vorher möglich, da sich der Anfang des Festes durch Mondsichtung bestimmt. Um die Unklarheiten über den exakten Termin zu beseitigen, die Jahr um Jahr u.a. deswegen entstanden, da muslimische Gemeinden in Deutschland unterschiedlichen Start- und Schlusstermine bestimmten, hat sich der Koordinierungsrates der Muslime in Deutschland seit 2008 zur Aufgabe gemacht, einen einheitlichen Termin für alle Muslime in Deutschland zu bestimmen und diesen rechtzeitig mitzuteilen.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Außerdem plane ich für den August dann ein Ramandan-Wichteln. :nick

Was meint ihr dazu? :wiwi

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Feb 2011, 17:40

 Re: Der Ramadan wird gefeiert
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Danke vielmals Waldbaum! :thanx

Jetzt weiß ich, dass ich heuer den ganzen August fasten werde.

Ein Ramadan-Wichteln wäre wunderbar! :victory


go to top Nach oben
  
 

11. Feb 2011, 17:44

Offline
 Re: Der Ramadan wird gefeiert
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2010
Beiträge: 3731
Alter: 65
Wohnort: Hamburger Umland/ Schleswig Holstein
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
 Profil  
Den ganzen August fasten möchte ich nicht so gerne......aber ein Ramadan-Wichteln wäre schön !! :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 80 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker