Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

der Engel Pfau - oder Melek Taus

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

12. Aug 2014, 23:20

Offline
 der Engel Pfau - oder Melek Taus
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55469
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
der Engel Pfau - oder Tausi Melek

Er spielt eine wichtige Rolle bei den Jesiden:

Zitat:
Melek Taus, auch Tausî Melek („Engel Pfau“), ist ein von den kurdischen Jesiden verehrter Engel. Als erster von sieben Engeln erschuf er in Gottes Auftrag die Welt sowie auch Adam und Eva. Da sich Tausî Melek jedoch weigerte, vor Adam zu knien, wurde er zum obersten Engel und zum Beschützer und Verwalter der Erde erhoben. Die Anweisung war eine Prüfung, da Gottes erstes Gebot an die sieben Engel gewesen war, sie sollten nur ihn anbeten.


So symbolisiert Tausî Melek in der jesidischen Theologie nicht das Böse und ist auch kein in Ungnade gefallener Engel. Nach der jesidischen Mythologie hat er in besonderer Weise der Allmächtigkeit Gottes gehuldigt und wurde deshalb von Gott zum Oberhaupt der sieben Engel erkoren. Zwar wollte er sich dem Mythos nach selbst einmal zum Gott erheben, fiel deswegen in Ungnade, doch er bereute seine Vermessenheit und büßte dafür in der Hölle.

Seine Schuld wurde ihm schließlich vergeben, seither dient er Gott als Wächter der Welt sowie als Mittler und Ansprechpartner zu den Gläubigen. Nach der Schöpfungsgeschichte der Jesiden ist Taus-i Melek, den Gott mit sechs weiteren Engeln aus seinem Licht schuf, an der gesamten Schöpfung, an dem göttlichen Plan, aktiv beteiligt.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Aug 2014, 23:45

Offline
 Re: der Engel Pfau - oder Tausi Melek
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 6198
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Sehr interessant - die unterschiedlichen Glaubenrichtungen stimmen nachdenklich.


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Aug 2014, 23:52

Offline
 Re: der Engel Pfau - oder Tausi Melek
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55469
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und dieses Engel Pfau wegen betrachtet die Terrorgruppe ISIS die Jesiden als "Teufelsanbeter" und will sie ausrotten ...

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Mär 2017, 03:46

Online
 Re: der Engel Pfau - oder Tausi Melek
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 14860
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Vom Tausi Melek-Pfau habe ich schonmal auf Facebook einige Darstellungen gesehen! :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Mär 2017, 11:33

Offline
 Re: der Engel Pfau - oder Tausi Melek
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 12.2015
Beiträge: 1106
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Man zähle einmal die Schwanzfedern des Pfaus:

12 sind es außen (Bezug zum 12fachen Zodiak) und
7 kleinere sind es davor (Bezug zur vom Zodiak umschlossenen 7fachen* Planetensphäre)

:wink: !

*Gemeint ist jene klassische Planeten-Einheit, welche die sieben Lebens- und Werde-Prinzipien des Kosmos umfasst.


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Mär 2017, 08:46

Offline
 Re: der Engel Pfau - oder Tausi Melek
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 11870
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Sehr interessant, Corylus! :thumbsup


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Mär 2017, 09:59

Offline
 Re: der Engel Pfau - oder Tausi Melek
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 74993
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Warum es falsch ist, Jesiden als Teufelsanbeter zu beschuldigen

Zitat:
Nach jesidischer Auffassung hatte Gottes oberster Engel – Melek Taus, meist als farbenprächtiger Pfau dargestellt – die eigentliche Prüfung bestanden, als er sich nicht vor Adam niederwarf. Zwar hatte er sich wegen Hochmuts zeitweise gegen Gott aufgelehnt und war dafür mit einer mehrtausendjährigen Höllenstrafe versehen worden – doch schließlich hatten sich Gott und sein höchster Diener ausgesöhnt und Melek Taus war in seine bedeutende, zwischen Menschen und Gott vermittelnde Rolle zurückgekehrt.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Etwas verwirrend ....

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Mai 2018, 11:51

Offline
 Re: der Engel Pfau - oder Melek Taus
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55469
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Heute werde ich wieder einen kurdischen Jesiden treffen.
Vielleicht reden wir dann auch mal über den Engel Pfau. :nick

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Mai 2018, 11:54

Offline
 Re: der Engel Pfau - oder Melek Taus
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55469
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Über die sieben Engel:

Zitat:
Die Religion der Jesiden ist monotheistisch: Der allmächtige Gott erschuf die Welt aus einer Perle. Nach einiger Zeit formten sieben heilige Engel aus dieser Perle die Welt mit allen Himmelskörpern.

„In der Mishefa Reş wird erläutert, wie Gott die sieben Engel schuf:

II. Der erste Tag, an welchem er erschuf, war der Sonntag; einen Engel erschuf er (da), dem er den Namen 'Azra'il beilegte, nämlich den, welcher der Engel Pfau ist, welcher der Große ihrer aller ist.

III. Am Montag erschuf er den Engel Dardail, welcher der Scheich Hasan ist.
IV. Am Dienstag erschuf er den Israfail, welcher der Scheich Shams ist.
V. Am Mittwoch erschuf er den Engel Mikail, welcher der Scheich Abu-bakr ist.
VI. Am Donnerstag erschuf er den Engel Gibrail, welcher der Sagg(ad)-id-din ist.
VII. Am Freitag erschuf er den Engel Shamnail, welcher Nasir-ad-din ist.
VIII. Am Samstage erschuf er den Engel Turail, welcher Fahr-ad-din ist.

IX. Den Engel Pfau, den machte er zu ihrem Großen.“


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Mai 2018, 12:13

Offline
 Re: der Engel Pfau - oder Melek Taus
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Waldgeist
Registriert: 04.2018
Beiträge: 884
Alter: 76
Wohnort: Im Schweizerland
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Oh je...da habe ich eine riesengrosse Bildungslücke :weia Diese zu füllen erfordert Zeit :nick
Als Engelkenner- und Forscherin..muss ich sagen, :oops: all diese aufgeführten Namen, habe ich noch nie gehört. :oops: oder...könnte es sein, dass wir im Okzident/ Abendland... einfach andere Engel haben? :denk

_________________
Fülle,ist nicht immer Fülle.Nur zusammen mit Leere,ist die Fülle Erfüllung für uns.
Das Leben braucht den Platz der Leere,um sich auszubreiten und so seine einmalige Gestalt anzunehmen ( unbekannt)


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Mai 2018, 19:09

Offline
 Re: der Engel Pfau - oder Melek Taus
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55469
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Medo1942 hat geschrieben:
all diese aufgeführten Namen, habe ich noch nie gehört.


Da bist du sicher in guter Gesellschaft! :nick

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Mai 2018, 10:21

Offline
 Re: der Engel Pfau - oder Melek Taus
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 12.2015
Beiträge: 1106
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Dundee hat geschrieben:
Über die sieben Engel:

Zitat:
Die Religion der Jesiden ist monotheistisch: Der allmächtige Gott erschuf die Welt aus einer Perle. Nach einiger Zeit formten sieben heilige Engel aus dieser Perle die Welt mit allen Himmelskörpern.

„In der Mishefa Reş wird erläutert, wie Gott die sieben Engel schuf:

II. Der erste Tag, an welchem er erschuf, war der Sonntag; einen Engel erschuf er (da), dem er den Namen 'Azra'il beilegte, nämlich den, welcher der Engel Pfau ist, welcher der Große ihrer aller ist.

III. Am Montag erschuf er den Engel Dardail, welcher der Scheich Hasan ist.
IV. Am Dienstag erschuf er den Israfail, welcher der Scheich Shams ist.
V. Am Mittwoch erschuf er den Engel Mikail, welcher der Scheich Abu-bakr ist.
VI. Am Donnerstag erschuf er den Engel Gibrail, welcher der Sagg(ad)-id-din ist.
VII. Am Freitag erschuf er den Engel Shamnail, welcher Nasir-ad-din ist.
VIII. Am Samstage erschuf er den Engel Turail, welcher Fahr-ad-din ist.

IX. Den Engel Pfau, den machte er zu ihrem Großen.“


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Da hätten wir ja schon mal die Bestätigung eines Teils meiner Mutmaßung: Dass etwa die Siebenzahl der inneren Schwanzfedern des Pfaues einen Bezug zu den sieben Planeten-Gottheiten, die u.a. auch die siebenfache Zeitqualität der Woche bestimmen, haben könnte... :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker