Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

den Rosenkranz beten

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ] 

2. Okt 2017, 04:22

Offline
 Re: den Rosenkranz beten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 10353
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Die Moslems haben auch so was wie den Rosenkranz. Sie nennen es Misbaha.

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Okt 2017, 05:55

Offline
 Re: den Rosenkranz beten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2016
Beiträge: 2473
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
ja und? wegen dem werde ich den auch nicht besorgen und beten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Okt 2017, 09:32

Offline
 Re: den Rosenkranz beten
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2017
Beiträge: 316
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Es ist keine Frage des "müssens".
Wo ein Zwang dahinter steht, ist es sinnlos.
Aber man kann es als eine Einladung zur Besinnung verstehen.
Es ist ja schließlich eine Meditation.
Auf evangelischer Seite gab es mal etwas ähnliches. Nennt sich "Perlen des Glaubens".
Ich habe mir, vor Jahren, mal solch ein Perlenarmband selbst gebastelt.
Habe es dann für meine Meditation eingesetzt. Leider ist es mir dann mal kaput gegangen.
Es ist aber eine interessante Erfahrung, mit solchen Mitteln zu arbeiten.
Gert

_________________
Wer die größte Klappe hat, hat deswegen noch lange nicht Recht.


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Okt 2017, 10:08

Online
 Re: den Rosenkranz beten
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57010
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Über die Geschichte des Rosenkranzes:

Zitat:
Das Wort Rosenkranz stammt vom lateinischen Wort rosarium, das mit ‚Rosengarten‘ übersetzt wird. Rosengewächse symbolisieren in der christlichen Ikonographie Maria, die Mutter Jesu. Das Motiv der Madonna im Rosenhag als Beispiel für einen Hortus conclusus steht für die Jungfräulichkeit Mariens. Auch ein Kranz aus Rosen auf dem Kopf ist ein Symbol der Jungfräulichkeit. In der Lauretanischen Litanei wird Maria als Rosa mystica (geheimnisvolle Rose) angerufen.

Der kirchenlateinische Begriff rosarium wurde später auf die Gebetskette übertragen und erscheint unter seiner deutschen Bezeichnung Rosenkranz erstmals im 15. Jahrhundert, wobei der genaue Zusammenhang bis heute nicht eindeutig geklärt werden konnte. Es wird angenommen, dass die Kette ursprünglich aus Rosenblüten bestand, die auf einer Schnur aneinandergereiht waren.

Der Rosenkranz als Devotionalie geht auf Gebetsketten aus dem Orient zurück. Da der Marienkult bereits früh in den byzantinischen Ostkirchen praktiziert wurde, hat der Rosenkranz seinen christlichen Ursprung im orthodoxen Christentum.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Okt 2017, 12:59

Offline
 Re: den Rosenkranz beten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 10353
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
vampir hat geschrieben:
ja und? wegen dem werde ich den auch nicht besorgen und beten.


Ich auch nicht Vampir. Wollte lediglich sagen das es solche Gebetshilfen nicht nur bei den Katholiken gibt.

Irgendwie scheint das zu beruhigen wenn man irgendwas durch die Finger gleiten laesst solange man fest daran glaubt.

Ich hatte ein Misbaha aus Dubai das ich fuer $ 50 erstand und fuer mehr als das doppelte verscherbelte.

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Okt 2017, 18:28

Online
 Re: den Rosenkranz beten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 01.2013
Beiträge: 3429
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Heute haben wir zusammen mit Tschechien an der Grenze den Rosenkranz gebetet.

_________________
Beeilen wir uns, die Menschen zu lieben, sie gehen so schnell.

Jan Twardowski


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Okt 2017, 18:45

Online
 Re: den Rosenkranz beten
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57010
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
:torte :rose1 :thumbsup

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Okt 2017, 21:10

Online
 Re: den Rosenkranz beten
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57010
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Heute ist der Tag des Rosenkranzfestes: :nick

Zitat:
Das Rosenkranzfest ist ein katholischer Gedenktag, der am 07. Oktober 2017 zu Ehren Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz gefeiert wird. Es wurde von Papst Gregor XIII. im Jahr 1572 gestiftet, der damit seinen Dank für den Sieg der christlichen Flotte in der Seeschlacht von Lepanto ausdrücken wollte. Es wurde am ersten Sonntag im Oktober begangen. Im Jahr 1716, nach dem Sieg der kaiserlichen Truppen unter dem Kommando des Prinzen Eugen von Savoyen über das Osmanische Reich in der Schlacht von Peterwardein in Ungarn, nahm man das Fest in den Römischen Kalender auf. Im Jahr 1913 wurde es auf den 7. Oktober gelegt. Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Heute ist dieses Fest wohl nur noch wenig bekannt.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Okt 2017, 01:12

Offline
 Re: den Rosenkranz beten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 5595
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich war schon oft dabei. Früher wurde hier noch dreimal der Rosenkranz vor der Beerdigung gebetet,
inzwischen nur noch einmal.

Obwohl ich evangelisch bin und eher selten in die Kirche gehe. Doch ich weiß, dass es den Verstorbenen und deren Angehörige sehr wichtig war.

Auch alten und sterbenden Menschen habe ich den Rosenkranz vorgelesen, da ich ihn nicht ganz sicher auswendig kann.


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Okt 2017, 03:07

Online
 Re: den Rosenkranz beten
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57010
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nachtigall hat geschrieben:
Doch ich weiß, dass es den Verstorbenen und deren Angehörige sehr wichtig war.


So ist es! So kenne ich es auch noch von daheim. :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Okt 2017, 12:54

Offline
 Re: den Rosenkranz beten
Blatt
Blatt
Benutzeravatar
Titel: WiWir
Registriert: 09.2017
Beiträge: 58
Alter: 66
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Aber wo in der Bibel steht, wir sollen Maria anbeten??
Sie war zweifelsohne eine besondere, eine gesegnete Frau, denn sie war die Mutter Gottes.
Aber sie war dennoch "nur" ein Mensch, wenn auch ein besonderer.

Doch nirgendwo in Gottes Wort finden wir einen Hinweis auf eine Anbetung Marias.

Anbetungswürdig sind allein Gott, der Vater, und Jesus, unser Herr.

_________________
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenige Brücken


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Okt 2017, 14:15

Offline
 Re: den Rosenkranz beten
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2017
Beiträge: 316
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Ich glaube, das sich in der katholischen Kirche, gerade auch in der Volksfrömmigkeit, manches gemischt hat.
Die Marienverehrung ist hier das Schlupfloch, durch das der alte Glaube an die "Magna Mater", die große Mutter, in das Christentum hinein geschlüpft ist.
Wenn man manche Mariendarstellungen, vor allem, mit dem Jesusknaben auf dem Schoß, nimmt, sieht man auch Isis, den Horus Knaben auf dem Schoß tragend.
Gert

_________________
Wer die größte Klappe hat, hat deswegen noch lange nicht Recht.


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Okt 2017, 17:12

Offline
 Re: den Rosenkranz beten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 07.2011
Beiträge: 3412
Geschlecht: männlich
 Profil  
Bäumle hat geschrieben:
Aber wo in der Bibel steht, wir sollen Maria anbeten??
Doch nirgendwo in Gottes Wort finden wir einen Hinweis auf eine Anbetung Marias.
Anbetungswürdig sind allein Gott, der Vater, und Jesus, unser Herr.


Deswegen unterscheidet die katholische Lehre auch zwischen der Anbetung Gottes und der Verehrung Heiliger.
Natürlich wird die Gottesmutter Maria nicht angebetet,auch wenn im Volksglauben schnell der Eindruch entstehen kann.


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Okt 2017, 18:01

Online
 Re: den Rosenkranz beten
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57010
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Frodo hat geschrieben:
Deswegen unterscheidet die katholische Lehre auch zwischen der Anbetung Gottes und der Verehrung Heiliger.


So ist es! :nick

Aber dieses Missverständnis, wir Katholiken würden "Maria anbeten", ist wohl weit verbreitet und nicht auszurotten.

Ebensowenig wie das ewige Missverständnis, was denn mit der "Unbefleckten Empfängnis" gemeint ist.

Wir Katholiken können' s de Leut halt nit recht mache. :-D :cool:
Damit müssen wir leben. :cool: :-D

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker