Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 104 Beiträge ] 

22. Aug 2014, 13:17

Offline
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50289
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich meine, dieses Beispiel zeigt doch ganz eindeutig, dass das AT eben für die Christen heute eben KEINE Gültigkeit mehr hat.

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Aug 2014, 13:18

Offline
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 10774
Alter: 55
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Warum sich so viele Menschen fragen, warum Gott dies alles zulässt?

Weil sie nicht das Wissen darüber haben, dass wir hier nicht im Paradies sind, sondern auf der Erde, welches ein hartes Trainingslager für unsere Seele, unseren Geist, ist.

Wir leben hier in der Polarität von Gut und Böse, hellen und dunklen Kräften.
Schmerz, Leid, Traurigkeit, .... gehören da genauso dazu wie Glück und Liebe, Fröhlichkeit.
Das ist das Leben.

Und alles was geschieht hat seinen Sinn, auch wenn wir den oft nicht gleich erkennen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Aug 2014, 13:21

Offline
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50289
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Eine Bitte:

Können wir nicht zum Thema des Threads zurückkehren?

Also:

Ob die Gebote von Levitikus auch heute noch Gültigkeit haben? Und also auch das AT?

Ich habe eben versucht, auf dieses Thema zurückzukommen.

Für das andere Thema eröffne ich nun einen eigenen Thread.

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Aug 2014, 13:23

Offline
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Havelqueen
Registriert: 07.2014
Beiträge: 196
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Waldveilchen hat geschrieben:
Warum sich so viele Menschen fragen, warum Gott dies alles zulässt?

Weil sie nicht das Wissen darüber haben, dass wir hier nicht im Paradies sind, sondern auf der Erde, welches ein hartes Trainingslager für unsere Seele, unseren Geist, ist.

Wir leben hier in der Polarität von Gut und Böse, hellen und dunklen Kräften.
Schmerz, Leid, Traurigkeit, .... gehören da genauso dazu wie Glück und Liebe, Fröhlichkeit.
Das ist das Leben.

Und alles was geschieht hat seinen Sinn, auch wenn wir den oft nicht gleich erkennen.


Das wäre eine gute Antwort für jene, die sich diese Fragen stellen, die gerade in meinem anderen Forum diskutiert werden. :-D

_________________
Ich hab keine Macken, dass sind Specialeffects.


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Aug 2014, 13:23

Offline
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 10774
Alter: 55
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Du kannst meinen Text gerne dort schreiben.


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Aug 2014, 13:26

Offline
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Havelqueen
Registriert: 07.2014
Beiträge: 196
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Wirklich ? Oh danke, werd ich gleich mal machen. :-D

_________________
Ich hab keine Macken, dass sind Specialeffects.


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Aug 2014, 13:28

Offline
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50289
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Biiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiitte biiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiitte ......

Kommt doch zum Thema zurück.

Liest hier denn niemand, was ich schreibe?

Sind meine Beiträge unsichtbar?

:weißnix :denk

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Aug 2014, 13:29

Offline
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Havelqueen
Registriert: 07.2014
Beiträge: 196
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Dundee hat geschrieben:
Eine Bitte:

Können wir nicht zum Thema des Threads zurückkehren?

Also:

Ob die Gebote von Levitikus auch heute noch Gültigkeit haben? Und also auch das AT?

Ich habe eben versucht, auf dieses Thema zurückzukommen.

Für das andere Thema eröffne ich nun einen eigenen Thread.


Nicht die Gebote eines Levitikus sind maßgebend, sondern Gottes Gebote.

_________________
Ich hab keine Macken, dass sind Specialeffects.


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Aug 2014, 13:42

Offline
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 10774
Alter: 55
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Woher weißt du, dass diese Gebote von Gott kommen?


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Aug 2014, 13:45

Offline
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Havelqueen
Registriert: 07.2014
Beiträge: 196
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Wieso ? Die Frage ist:

Zitat:

Ob die Gebote von Levitikus auch heute noch Gültigkeit haben? Und also auch das AT?


Um zu dieser Frage Stellung zu nehmen, muß ich mich erst mal zu Levitikus belesen, das dauert.
Das ist nicht so einfach zu beantworten.

Das sind alte jüdische Regeln, wohl vor allem als Programm zu werten, mit dem man in Israel den nachexilischen Kultus bestimmen wollte.
Vorausgesetzt wird wohl auch ein bereits gebrochener Bund.

Kompliziert.

_________________
Ich hab keine Macken, dass sind Specialeffects.


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Aug 2014, 13:47

Offline
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50289
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Zitat:

Woher weißt du, dass diese Gebote von Gott kommen?



Eben .....

Es steht alles im gleichen Buch, das von Menschen geschrieben worden ist.

Jene 10 Gebote, und die gefühlt 1000000000000000000000000000 Auslegungen dazu.

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Aug 2014, 13:48

Offline
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Havelqueen
Registriert: 07.2014
Beiträge: 196
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Levitikus Gebote haben bei uns natürlich gar keinen Einfluss, sowie viele jüdische Auflagen der antiken Zeit
nicht auf uns und schon gar nicht in der heutigen Zeit, Anwendung finden, dies auch gar nicht können.

_________________
Ich hab keine Macken, dass sind Specialeffects.


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Aug 2014, 13:50

Offline
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Havelqueen
Registriert: 07.2014
Beiträge: 196
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Dundee hat geschrieben:
Zitat:

Woher weißt du, dass diese Gebote von Gott kommen?



Eben .....

Es steht alles im gleichen Buch, das von Menschen geschrieben worden ist.

Jene 10 Gebote, und die gefühlt 1000000000000000000000000000 Auslegungen dazu.


:weißnix Hey, ich seh das genauso, ich glaub nicht mal an Gott, was soll ich dazu sagen ?
Aber wenn wir hier über das Christentum sprechen, dann müssen wir uns auch mit den christlichen Schriften auseinandersetzen und dazu gehört nun mal, dass man versteht wie das System funktionert.

_________________
Ich hab keine Macken, dass sind Specialeffects.


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Aug 2014, 13:52

Offline
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50289
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Kaktusfeige hat geschrieben:

Levitikus Gebote haben bei uns natürlich gar keinen Einfluss, sowie viele jüdische Auflagen der antiken Zeit nicht auf uns und schon gar nicht in der heutigen Zeit, Anwendung finden, dies auch gar nicht können.



Also gilt das AT nicht für die Christen der Gegenwart.

Darum ging es ja.

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Aug 2014, 14:07

Offline
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Havelqueen
Registriert: 07.2014
Beiträge: 196
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Dundee hat geschrieben:
Kaktusfeige hat geschrieben:

Levitikus Gebote haben bei uns natürlich gar keinen Einfluss, sowie viele jüdische Auflagen der antiken Zeit nicht auf uns und schon gar nicht in der heutigen Zeit, Anwendung finden, dies auch gar nicht können.



Also gilt das AT nicht für die Christen der Gegenwart.

Darum ging es ja.


Kannst du so radikal nicht sagen.

Denn z.B. die 10 Gebote Gottes gelten immernoch und die sind aus dem AT.

Aber wenn du diese als Ominpräsenz verstehst und sie losgelöst von den traditionellen Regeln der jüdischen Stämme der Antike betrachtest, dann könnte man sagen: abgesehen von den 10 Geboten ist alles andere zu negieren.
An jüdische Gesetzgebungen aus antiken Zeiten muß sich kein Mensch halten, nein.
Also zumindest kein Christ.

_________________
Ich hab keine Macken, dass sind Specialeffects.


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Aug 2014, 17:01

Offline
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50289
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Kaktusfeige hat geschrieben:

An jüdische Gesetzgebungen aus antiken Zeiten muß sich kein Mensch halten, nein.
Also zumindest kein Christ.


Darum ging es. :nick

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Jan 2015, 16:41

Online
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57115
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich reime mal:

Levitikus
macht nur Verdruss!

:teufel

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Jan 2015, 16:47

Online
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57115
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Da diese Überschrift ja auch eine erotische Komponente haben könnte, habe ich eben noch einen anderen Thread dazu aufgemacht:

erotisches-f49/kanadierinnen-als-sklavinnen-t19681.html

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

19. Jul 2017, 11:21

Online
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57115
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Könnte es sein, dass sich die heutigen Zeugen Jehovas teilweise auch an Levitikus orientieren?

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

19. Jul 2017, 15:39

 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Keine Ahnung.

Da ich mich teilweise in evangelikalen Kreisen unterwegs war, weiss ich aber, dass für die Christenheit heute höchst subjektiv ist, welche dieser biblischen Regeln heute noch Geltung haben und welche nicht. Mir scheint, jede religiöse Gruppierung wählt nach eigenem Gutdünken aus - und entscheidet, welche der von ihr nicht missbilligten Verstösse gegen biblische Gebote dann doch nicht so schlimm ist.

Ich kenne viele Christinnen und Christen, die auf Homesexualität allergisch reagieren, eben weil in der Bibel steht, dass Homosexualität in den Augen Gottes ein Greuel sei.

Ebenso endet die Toleranz dieser Menschen in der Frage, ob Kinder getauft werden dürfen oder erst Erwachsene, oder ob Frauen zu Pfarrerinnen ordiniert werden dürfen. Beides lehnen sie teilweise entschieden ab, weil sie es für unbiblisch halten.

Man muss doch der Tatsache ins Auge sehen, dass in der Bibel Gottes Wort von Menschenhand bewertet und redaktionell bearbeitet wurde, und dass man vor etwa 1900 Jahren aufgehört hat, die Bibel zu schreiben. So erklärt sich, dass in der Bibel vieles steht, das heute angesichts unseres Lebens im 21. Jahrhundert keine Bedeutung mehr haben kann.


go to top Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 104 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker