Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 104 Beiträge ] 

30. Jan 2010, 08:43

Offline
 
Baum
Baum
Benutzeravatar
Registriert: 12.2009
Beiträge: 241
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Ich schubse ja auch gern ein bisschen, also weg da ihr diesen Thread blockierenden unreinen Forumsfäden. Da es ja rhetorischer Natur ist, finde ich gut dass sie nur indirekt angegriffen ist, aber wahrscheinlich selber darüber lächeln musste, weil so ernst genommen wie ihre Antwort auf die Homosexualität hat der detailliert verallgemeinernde Schreibe die Sache ja nicht betrieben. Vielmehr hat er der Glaubens- und Redefreiheit eine Lanze gebrochen. Von Zeit zu Zeit ist das nötig, damit wir nicht im Bierernsten ersticken.

LG RS


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Mai 2010, 10:10

Online
 Re:
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57012
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Schreibär hat geschrieben:
Vielmehr hat er der Glaubens- und Redefreiheit eine Lanze gebrochen. Von Zeit zu Zeit ist das nötig, damit wir nicht im Bierernsten ersticken.



Das sehe ich auch so! :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Mai 2010, 10:26

Offline
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 04.2010
Beiträge: 5208
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Wer ist der/die, der den Ratschluss verdunkelt mit Worten ohne Verstand?

(Altes Testament, Hiob, Kapitel 38 / Vers 2)


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Mai 2010, 10:32

Online
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57012
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Aureole hat geschrieben:
Wer ist der/die, der den Ratschluss verdunkelt mit Worten ohne Verstand?



Und wer ist dieser Verdunkler, deiner Meinung nach? :wiwi

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Mai 2010, 15:29

Offline
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Blatt
Blatt
Benutzeravatar
Registriert: 05.2010
Beiträge: 51
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Also Larix, als du mir diesen Thread anderswo epfohlen hast mußte ich ja schon gehörig über den Titel lachen - aber jetzt da ich lesen konnte worum es geht, werde ich sicher wochenlang von Zeit zu Zeit anfangen zu kichern, wenn ich mich an diesen Text erinnere. Vielen Dank, ich habe schon lange nicht mehr so gelacht... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Mai 2010, 16:02

Offline
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 11.2009
Beiträge: 3677
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich wundere mich uberhaupt, dass eine Christin sich auf das Alte Testament berufen kann, denn im Neuen Testament ist das entweder ein ganz anderer Gott oder er hat seine Meinung geaendert. Ich habe schon einige Male Beispiele dafuer gegeben und werde hier nicht alles wiederholen, jedoch nur zwei Beispiele: Im AT belohnt der Herr den Guten mit Reichtuemern, im NT ist Reichtum Suende und "eher geht ein Kamel durch ein Nadeloehr, als dass ein Reicher in den Himmel kommt.'
Im AT wird man auch damit belohnt, dass man lange im Lande das Dir der Herr gegeben hat leben wird. Im NT beginnt das richtige Leben erst im Jenseits.


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Mai 2010, 16:11

Offline
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 04.2010
Beiträge: 5208
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Larix hat geschrieben:
Aureole hat geschrieben:
Wer ist der/die, der den Ratschluss verdunkelt mit Worten ohne Verstand?



Und wer ist dieser Verdunkler, deiner Meinung nach? :wiwi


JeneR der/die solche Ratschläge gibt
.

Die gute Moderatorin muss geistig schwer umnachtet sein.


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Sep 2010, 11:37

Online
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57012
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Diese schöne Satire könnte von Terry Jones stammen. :nick

Und damit meine ich nicht den Terry Jones in Florida, der am 11. September 2010 den Koran verbrennen will, sondern diesen Terry Jones aus Wales:

Zitat:
Terence Graham Parry Jones, bekannt als Terry Jones (* 1. Februar 1942 in Colwyn Bay, Wales) ist ein walisischer Komödiant, Regisseur und Schriftsteller. Er wurde bekannt als Mitglied der Komikergruppe Monty Python, der er von 1969 bis 1983 angehörte. Jones ist seit 1970 mit seiner Frau Alison verheiratet. Zusammen haben sie zwei Kinder.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***)

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Sep 2010, 14:20

Offline
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 09.2008
Beiträge: 4784
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich
 Profil Besuche Website  
Monty Python hätten es zumindest gut verfilmt! :mrgreen:

_________________
----Holles Doppelrolle----


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Sep 2010, 14:33

Online
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57012
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich hab jetzt mal nach der lieben Laura gegoogelt:

Zitat:
Schlessinger konvertierte 1996 zum jüdischen Glauben. 1998 konvertierte die ganze Familie zu einer orthodoxen Glaubensrichtung des Rabbiners Reuven P. Bulka aus Ottawa. Ihre Radiosendungen werden aus ihrer Heimatstadt Santa Barbara in Kaliforniern übertragen. Der lokale Rabbi Moshe D. Bryski soll sie in Fragen von Ethik und Moral beraten haben.

Im Jahr 2003 brach sie mit der Religion und sprach in radioübertragenen Monologen von ihren Schwierigkeiten mit Gott und von Neid auf das gute Verhältnis zu Gott ihrer christlichen Anhänger.


Quelle - und mehr: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Okt 2010, 08:10

Offline
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
ruven hat geschrieben:
Ich wundere mich uberhaupt, dass eine Christin sich auf das Alte Testament berufen kann, denn im Neuen Testament ist das entweder ein ganz anderer Gott oder er hat seine Meinung geaendert.


Laura Schlessinger ist auch keine Christin. Sie ist zum jüdischen Glauben der orthodoxen Ausrichtung konvertiert.

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Nov 2010, 20:48

Offline
 Re: Seit ihr Bibelfest ??
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Birkenfee
Registriert: 11.2008
Beiträge: 336
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Der Hintergrund zu folgendem Text: Laura Schlessinger ist eine US-Radio-Moderatorin, die Leuten, die in ihrer Show anrufen. Ratschläge erteilt. Kürzlich sagte sie, als achtsame Christin, daß Homosexualität unter keinen Umständen befürwortet werden kann, da diese nach Leviticus 18:22 ein Greuel wäre.

Der folgende Text ist ein offener Brief eines US-Bürgers an Dr. Laura, der im Internet verbreitet wurde.

Liebe Dr. Laura

Vielen Dank, daß Sie sich so aufopfernd bemühen, den Menschen die Gesetze Gottes näher zu bringen.

Ich habe einiges durch Ihre Sendung gelernt und versuche das Wissen mit so vielen anderen wie nur möglich zu teilen. Wenn etwa jemand versucht seinen homosexuellen Lebenswandel zu verteidigen, erinnere ich ihn einfach an das Buch Mose 3, Leviticus 18:22, wo klargestellt wird, daß es sich dabei um ein Greuel handelt. Ende der Debatte.

Ich benötige allerdings ein paar Ratschläge von Ihnen im Hinblick auf einige der speziellen Gesetze und wie sie zu befolgen sind,

Wenn ich am Altar einen Stier als Brandopfer darbiete, weiß ich, daß dies für den Herrn einen lieblichen Geruch erzeugt (Lev. 1:9). Das Problem sind meine Nachbarn. Sie behaupten, der Geruch sei nicht lieblich für sie. Soll ich sie niederstrecken?

Ich würde gerne meine Tochter in die Sklaverei verkaufen, wie es in Exodus 21:7 erlaubt wird. Was wäre Ihrer Meinung nach heutzutage ein angemessener Preis für sie?

Ich weiß, daß ich mit keiner Frau in Kontakt treten darf, wenn sie sich im Zustand ihrer menstrualen Unreinheit befindet (Lev. 15:19-24). Das Problem ist, wie kann ich das wissen? Ich hab versucht zu fragen, aber die meisten Frauen reagieren darauf pikiert.

Lev. 25:44 stellt fest, daß ich Sklaven besitzen darf, sowohl männliche als auch weibliche, wenn ich sie von benachbarten Nationen erwerbe. Einer meiner Freunde meint, daß würde auf Mexikaner zutreffen, aber nicht auf Kanadier. Können Sie das klären? Warum darf ich keine Kanadier besitzen?

Ich habe einen Nachbarn, der stets am Samstag arbeitet. Exodus 35:2 stellt deutlich fest, daß er getötet werden muß. Allerdings: bin ich moralisch verpflichtet ihn eigenhändig zu töten?

Ein Freund von mir meint, obwohl das Essen von Schalentieren, wie Muscheln oder Hummer, ein Greuel darstellt (Lev. 11:10), sei es ein geringeres Greuel als Homosexualität. Ich stimme dem nicht zu. Könnten Sie das klarstellen?

In Lev. 21:20 wird dargelegt, daß ich mich dem Altar Gottes nicht nähern darf, wenn meine Augen von einer Krankheit befallen sind. Ich muß zugeben, daß ich Lesebrillen trage. Muß meine Sehkraft perfekt sein oder gibt`s hier ein wenig Spielraum?

Die meisten meiner männlichen Freunde lassen sich ihre Haupt- und Barthaare schneiden, inklusive der Haare ihrer Schläfen, obwohl das eindeutig durch Lev. 19:27 verboten wird. Wie sollen sie sterben?

Ich weiß aus Lev. 11:16-8, daß das Berühren der Haut eines toten Schweines mich unrein macht. Darf ich aber dennoch Fußball spielen, wenn ich dabei Handschuhe anziehe?

Mein Onkel hat einen Bauernhof. Er verstößt gegen Lev. 19:19 weil er zwei verschiedene Saaten auf ein und demselben Feld anpflanzt. Darüberhinaus trägt seine Frau Kleider, die aus zwei verschiedenen Stoffen gemacht sind (Baumwolle/Polyester). Er flucht und lästert außerdem recht oft. Ist es wirklich notwendig, daß wir den ganzen Aufwand betreiben, das komplette Dorf zusammenzuholen, um sie zu steinigen (Lev. 24:10-16)? Genügt es nicht, wenn wir sie in einer kleinen, familiären Zeremonie verbrennen, wie man es ja auch mit Leuten macht, die mit ihren Schwiegermüttern schlafen? (Lev. 20:14)


Ich weiß, daß Sie sich mit diesen Dingen ausführlich beschäftigt haben, daher bin ich auch zuversichtlich, daß Sie uns behilflich sein können. Und vielen Dank nochmals dafür, daß Sie uns daran erinnern, daß Gottes Wort ewig und unabänderlich ist.

Ihr ergebener Jünger und bewundernder Fan

Jake

_________________
Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele. (Cicero)


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Nov 2010, 23:04

Offline
 Re: Seit ihr Bibelfest ??
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50290
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Vidhai hat geschrieben:

Kürzlich sagte sie, als achtsame Christin .....


Dazu - siehe oben:

Zitat:
Laura Schlessinger ist auch keine Christin. Sie ist zum jüdischen Glauben der orthodoxen Ausrichtung konvertiert

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Nov 2010, 23:44

Offline
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 12093
Alter: 70
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Kannst Du Dich noch erinnern Dundee. Der Bannfluch Gottes der über Dich gekommen ist, war unser erster gemeinsamer Flug in die Verbannung. :mrgreen:


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Nov 2010, 00:12

Offline
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50290
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Mauerblümchen hat geschrieben:

Der Bannfluch Gottes der über Dich gekommen ist, war unser erster gemeinsamer Flug in die Verbannung. :mrgreen:



Wie könnte ich das je vergessen! :teufel

Eine bübische Perle namens Margarete hat mich vor Gottes Richterstuhl zitiert! :shock: :teufel

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Jun 2011, 07:43

Offline
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Wie ich andernfors gesehen habe, treibt dieses unselige Buch "Levitikus" auch andernfors noch sein Unwesen:

Zitat:
Komme ich, weil ich lesbisch bin in die Hölle?


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***ölle

Und:

Zitat:
Ich bin streng katholisch erzogen worden. Bei uns ist das eine Sünde, weil Gott es als Schandtat und Abscheuliches ansieht.

"Du darfst nicht mit einem Mann schlafen, wie man mit einer Frau schläft; das wäre ein Gräuel.

(Lev 18,22 EU);

Wenn jemand bei einem Manne liegt wie bei einer Frau, so haben sie getan, was ein Gräuel ist, und sollen beide des Todes sterben; Blutschuld lastet auf ihnen."


Was würdet ihr dieser jungen Frau antworten? :wiwi

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Jun 2011, 07:53

Offline
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Tinkerbell hat geschrieben:
Soll ich sie niederstrecken? :totlach


Ja, ich finde dieses Spielen mit der biblischen Sprache auch gelungen. :nick

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Jun 2011, 08:02

 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich würde antworten, dass lesbisch sein ebenso natürlich ist und was aus Liebe geschieht, nie Sünde ist.


go to top Nach oben
  
 

5. Jun 2011, 09:53

Offline
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich möchte nur mal wissen, was diese frommen Leute immer mit ihrem "Levitikus" haben.

Als hätte jener menschenfeindliche Quatsch heute noch irgendeine Bedeutung.

Das ist wahnhaft - und taliban-haft ....

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Jun 2011, 12:50

Offline
 Re: Darf ich Kanadierinnen als Sklavinnen halten?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Eben gelesen. Das alles ist am Sabbat verboten: :shock: :ähh

Säen
Pflügen
Mähen
Garbenbinden
Dreschen
Getreide schwingen
Reinigen der Ernte
Mahlen
Sieben
Kneten
Backen
Scheren
Waschen
Klopfen von Wolle
Färben von Wolle
Spinnen
Weben
zwei Schleifen machen
zwei Fäden flechten
zwei Fäden voneinander trennen
einen Knoten binden
einen Knoten lösen
zwei Stiche nähen
Auftrennen, um zwei Stiche zu Nähen
Jagen einer Gazelle oder eines ähnlichen Tieres
Schlachten
die Haut eines Tieres abziehen
die Haut eines Tieres salzen
das Fell eines Tieres trocknen
ein Fell schaben
ein Fell aufschneiden
zwei Buchstaben schreiben
etwas ausradieren, um zwei Buchstaben zu schreiben
Bauen
Niederreißen
ein Feuer löschen
ein Feuer entfachen
mit einem Hammer schlagen
irgend etwas von einem Ort zu einem anderen tragen, z.B. aus einem privaten in einen öffentlichen Bereich und umgekehrt


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Dann ist das alles auch eigentlich für bibeltreue Christen am Sonntag verboten. :nick

Freie fromme Freikirchen - übernehmen Sie! :mrgreen: :teufel

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 104 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker