Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Bub schockt mit Hass-Brief auf Begräbnis seiner Oma

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 

23. Jun 2016, 16:41

Online
 Bub schockt mit Hass-Brief auf Begräbnis seiner Oma
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 11150
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zitat:
Der Tod eines geliebten Menschen ist für die meisten ein Ereignis, das lange an einem nagt. Besonders Kinder reagieren auf das Ableben auf unterschiedliche Weise. Der 11-Jährige Marcos aus Spanien schien den Tod seiner Oma nicht allzu gut zu verarbeiten, zumindest in den Augen der Trauergäste. Auf der Beerdigung der 92-Jährigen sollte er eigentlich eine Rede halten, die zu Tränen rührt, doch es kam alles ganz anders. Am Ende standen viele Münder weit offen und die Eltern müssen erklären, dass ihr Kind eben stets die Wahrheit sagt.

Bub schockt mit Hass-Brief auf Begräbnis seiner Oma

Ich finde diese Hass-Rede am Grab der Oma nicht gut. Das kann man daheim sagen, aber nicht so öffentlich beim Begräbnis. Als Entschuldigung mag gelten, dass der Bub erst 11 Jahre alt ist.

Die Oma war zu streng bei der Erziehung. Erziehung sollte vor allem menschlich sein und das war sie offenbar nicht.


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Jun 2016, 20:46

Offline
 Re: Bub schockt mit Hass-Brief auf Begräbnis seiner Oma
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71802
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Zitat:
Ich mochte auch nicht, dass sie uns auf den Kopf schlug, wenn wir nicht aufessen wollten


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Kinder sagen eben die Wahrheit.

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Jun 2016, 22:38

Offline
 Re: Bub schockt mit Hass-Brief auf Begräbnis seiner Oma
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 12.2015
Beiträge: 923
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Als einen "Hassbrief" kann man das sicher nicht bezeichnen. Es ist die zornwütige Reaktion eines beginnend pubertierenden Jungen darauf, wie er seine Großmutter erlebte. :evil:

Die Tatsache, dass der Junge seinen innerseelischen Konflikt durch das effiziente intellektuelle Medium des Briefes kanalisiert, zeugt von der frühreifen Entwicklung eines sensiblen Gemüts und eines persönlichkeitsstarken und kraftvoll selbstbeherrschten Ichs, zumal, wenn man die Liebe bedenkt, die er trotz allem zeitlebens und bis über ihren Tod hinaus zu seiner Großmutter hegte - gleichwohl er eine befriedigende Genugtuung darüber zu genießen scheint, dass sie in der Hölle schmort... :teufel

Sofern die Verantwortlichen um ihn dies erkennen und richtig damit umgehen, wird man ihm gegenüber auch nicht eine mögliche pathologischen Störung mutmaßen, vielmehr daran arbeiten, dass alles dasjenige, was die Großmutter an ihm verfehlt hat, durch desto mehr Fürsorge und Liebe wiederguzumachen. :love4 :roll:

Meint

Corylus :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Jun 2016, 22:11

Offline
 Re: Bub schockt mit Hass-Brief auf Begräbnis seiner Oma
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2015
Beiträge: 528
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich nehme mal an die haben alle im Haus der Oma gelebt, wie sonst kann es sein das sie machen durfte was sie wollte " Mein Vater wollte uns das Spiel schauen lassen, aber Oma rastete aus und wir mussten ins Bett." Haette meine Mutter meine Kinder so behandelt, waere sie im Altersheim gelandet.


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Jun 2016, 22:26

Offline
 Re: Bub schockt mit Hass-Brief auf Begräbnis seiner Oma
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71802
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Jene Oma war wohl ein Haus-Drache! :teufel

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Jun 2016, 07:55

Offline
 Re: Bub schockt mit Hass-Brief auf Begräbnis seiner Oma
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Katze der Tierfarm
Registriert: 09.2011
Beiträge: 1774
Wohnort: ganz oben
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Wie ein Hass-Brief liest sich das meines Erachtens nicht.
Der Junge hat beide Seiten beleuchtet, sowohl positive als auch negative.

Die müssten im Haus der Oma gelebt haben und weniger Geld gehabt haben, denn, wenn ich Kinder hätte und meine Mutter / Schwiegermütter würde mit ihnen so umgehen, würde ich mit meiner Familie ausziehen.

Aber, wenn ich lese, dass die Großmutter von ihm ihn ins Bett geschickt hat, als ein entscheidendes Spiel anstand, musste ich an meine Großmutter denken. Wir waren bei unserer Großmutter in den Sommerferien. Meine Schwester (7Jahre) sollte um 8Uhr abends ins Bett gehen, wo die Sonne noch bis 10Uhr schien und das in den Sommerferien.

_________________
Ich gehe über meine Gefühle hinaus und finde tiefen Frieden.


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Jun 2016, 13:44

Offline
 Re: Bub schockt mit Hass-Brief auf Begräbnis seiner Oma
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2011
Beiträge: 4557
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich bin in einem 3 Generationen Haus aufgewachsen und es war weiss Gott nicht immer einfach für uns Kinder. Aber vermutlich auch für die Grosseltern und die Eltern untereinander nicht. Man reibt sich aneinander auf. Es war nicht nur heile Welt. Einen Vorteil von vielen war, dass man nie alleine zu Hause war. Jemand hatte immer Zeit für uns.
Aber solch einen Brief, ich weiss nicht, da muss etliches vorgefallen sein.

_________________
Dein Gesicht hast du geschenkt bekommen, lächeln musst du selber


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Jun 2016, 16:56

Offline
 Re: Bub schockt mit Hass-Brief auf Begräbnis seiner Oma
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2016
Beiträge: 2796
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Wenn er Recht hat er Recht, wenn es so war, warum sollte er es nicht sagen, ich finde es sowieso komisch das man über Tote ja nichts Schlechtes sagen soll, warum eigentlich nicht? Der oder diejenige hörts ja sowieso nimmer.


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Jun 2016, 17:17

Online
 Re: Bub schockt mit Hass-Brief auf Begräbnis seiner Oma
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 11150
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich denke, dass Verstorbene bei ihrem eigenen Begräbnis anwesend sind als Geistwesen.

Davon bin ich sehr stark überzeugt. Und sie bekommen da alles mit.


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Jun 2016, 17:22

Offline
 Re: Bub schockt mit Hass-Brief auf Begräbnis seiner Oma
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2011
Beiträge: 4557
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich denke, es ist feige, wenn man nachträglich über Tote spricht. Tote können sich nicht mehr wehren.

_________________
Dein Gesicht hast du geschenkt bekommen, lächeln musst du selber


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Jun 2016, 19:20

Offline
 Re: Bub schockt mit Hass-Brief auf Begräbnis seiner Oma
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2016
Beiträge: 2796
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Wenn es der Wahrheit entspricht warum sollte man es nicht sagen, wen nützt es wenn ich sage, sie war toll, sie war klasse, sie war herrlich und im Grunde weis ich das sie genau das Gegenteil war und ich glaube nicht daran, das sie als Geist am Grab stehen oder aus was auch immer, aber selbst wenn, dann wäre das erst Recht ein Grund die Wahrheit zu sagen.
Es ist auch feige Kinder zu schikanieren, denn die können sich auch nicht wehren.


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Jun 2016, 05:12

Online
 Re: Bub schockt mit Hass-Brief auf Begräbnis seiner Oma
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 11150
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
In unserem Dorf ist es so, dass der Pfarrer beim Begräbnis den Lebenslauf der verstorbenen Person, den die Hinterbliebenen geschrieben haben, vorliest.

Das ist ziemlich neutral und gibt auch keine zu privaten Sachen preis. Das finde ich gut so. Der Verstorbene wird nicht arg gelobt, aber auch nicht kritisiert, sondern es werden einfach seine Lebens-Stationen aufgezählt und welche Hobbys er hatte, ....


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Jun 2016, 05:32

Offline
 Re: Bub schockt mit Hass-Brief auf Begräbnis seiner Oma
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2016
Beiträge: 2796
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Das finde ich auch ok


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Jun 2016, 06:45

Offline
 Re: Bub schockt mit Hass-Brief auf Begräbnis seiner Oma
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2011
Beiträge: 4557
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Das ist bei uns auch so.

_________________
Dein Gesicht hast du geschenkt bekommen, lächeln musst du selber


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Aug 2016, 10:15

Offline
 Re: Bub schockt mit Hass-Brief auf Begräbnis seiner Oma
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Schwarzes Bäumchen
Registriert: 03.2012
Beiträge: 1602
Alter: 37
Wohnort: Heilbronn
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
 Profil  
Bei der Beerdigung meiner omi hab ich persönliche zeilen vorgelesen was für blödsinn ich mit ihr immer angestellt hatte weil ich bei ihr aufwuchs ...ich wollte einfach das die Beerdigung nicht all zu tief traurig wird ...den immerhin war sie 86 und durfte friedlich gehen ...und es funktioniert
auf der trauerfeier hinterher hat der ein oder andere geschmunzelt was für schöne Geschichten drunter waren ...


ich kann den bub nur all zu gut verstehen ...er hat es eben so aufgefasst
wiso soll man den lügen und sagen sie war ne klasse omi wenn sie es in wahrheit gar nicht war ...


Ich werde auf dert beerdigung meiner mutter sollte ich sie erleben dasselbe tun den sie bekommt gewiss keine schönen zeilen ...weil sie nie für mich da war ...und es heut auch nicht ist ...

_________________
Liebe Grüsse von Blacky


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Aug 2016, 11:14

Offline
 Re: Bub schockt mit Hass-Brief auf Begräbnis seiner Oma
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52439
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Blackfire hat geschrieben:

ich kann den bub nur all zu gut verstehen ...er hat es eben so aufgefasst
wiso soll man den lügen und sagen sie war ne klasse omi wenn sie es in wahrheit gar nicht war ...



:thumbsup

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop