Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Allerheiligen - Allerseelen - Volkstrauertag - Totensonntag

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ] 

15. Nov 2009, 21:29

Offline
 Allerheiligen - Allerseelen - Volkstrauertag - Totensonntag
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52443
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Hat es jemand bemerkt: Heute war Volkstrauertag.

Zitat:
Zum Volkstrauertag hat Bundespräsident Köhler an die Millionen Kriegstoten erinnert und mehr Einsatz für den Frieden gefordert. Erstmals wurde auch der 3100 Toten der Bundeswehr gedacht.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Und aus diesem Anlass frag ich mal:

Man kann immer wieder hören, für Trauer brauche es keine bestimmten Tage. Man könne jeden Tag trauern ...

Ich meine: Man kann das eine tun, ohne das andere zu lassen.

Wer mag, kann ja gerne JEDEN Tag trauern ....

Aber ich finde, es hat schon seinen Grund, wenn es daneben auch noch Tage gibt, an denen Menschen GEMEINSAM trauern können ....

Oder - was meint ihr?

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Nov 2009, 14:00

 
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Wen man liebt, den vergisst man eh nicht. Ich bin nicht so für solche Feiertage.

Allerdings kann das auch gut klappen mit dem gemeinsamen Trauern, wie man an der Trauerfeier für Robert Enke eindrucksvoll gesehen hat.


go to top Nach oben
  
 

16. Nov 2009, 16:07

Offline
 
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 09.2008
Beiträge: 4781
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich
 Profil Besuche Website  
Bei uns war, wie jedes Jahr, wieder Kranzniederlegung am Ehrenmal
mit Gesängen wie: Ich hatte einen Kameraden...usw.
Da dort aber auch tatsächlich noch vielen Vätern und Großvätern gedacht wird, die einst von diesem Ort aus in den Tod maschiert sind, finde ich
diesen Tag durchaus sinnvoll! Für viele gibt es ja noch nicht mal ein Grab
wo ihre Angehörigen trauern könnten.

_________________
----Holles Doppelrolle----


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Nov 2009, 01:03

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52443
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Wir wohnen hier nahe an einem kleinen Friedhof.

Am Sonntag trug der Wind die Klänge dieses Liedes zu uns:

Ich hatt' einen Kameraden,
Einen bessern findst du nit.
Die Trommel schlug zum Streite,
Er ging an meiner Seite
|: In gleichem Schritt und Tritt. :|
Eine Kugel kam geflogen:

Gilt's mir oder gilt es dir?
Ihn hat es weggerissen,
Er liegt vor meinen Füßen
|: Als wär's ein Stück von mir :|

Will mir die Hand noch reichen,
Derweil ich eben lad'.
"Kann dir die Hand nicht geben,
Bleib du im ew'gen Leben
|: Mein guter Kamerad!" :|


Ludwig Uhland


In anderen Sprachen:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Nov 2009, 11:34

Offline
 
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 09.2009
Beiträge: 1524
Wohnort: 84, Charing Cross Road
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
 Profil  
Für mich privat brauche ich diesen Tag auch nicht. Aber einen Volkstrauertag für die Kriegstoten finde ich in Ordnung.
In unserer Region wird dieser Tag auch mit verschiedenen Aktionen praktiziert.
Vereine sammeln für den "Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge". Es findet auch immer ein Austausch von Jugendlichen statt, die im Ausland noch Gräber von deutschen Kriegstoten pflegen.

_________________
Lieben Gruß vom Eichhörnchen

Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Okt 2010, 11:17

Offline
 Re: Volkstrauertag, Totensonntag, Allerheiligen ....
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71823
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Jetzt hab ich mal gegoogelt, wann der Totensonntag überhaupt ist. Das Datum wechselt da ja - während Allerheilgen beständig immer am 1. November gefeiert wird.

:torte

Zitat:
Totensonntag 2009: Sonntag, den 22.11.2009

Totensonntag 2010: Sonntag, den 21.11.2010

Totensonntag 2011: Sonntag, den 20.11.2011
Totensonntag 2012: Sonntag, den 25.11.2012
Totensonntag 2013: Sonntag, den 24.11.2013
Totensonntag 2014: Sonntag, den 23.11.2014

Totensonntag ist kein gesetzlicher Feiertag, aber ein stiller Feiertag in Deutschland.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Okt 2010, 19:12

Offline
 Re: Volkstrauertag, Totensonntag, Allerheiligen ....
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71823
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Mit Erstaunen lese ich, dass sogar die Protestanten Allerheiligen feiern ...

Zitat:
Allerheiligen (lat. Omnium Sanctorum), begangen am 1. November in der Westkirche bzw. am ersten Sonntag nach Pfingsten in den orthodoxen Kirchen, ist ein Hochfest der römisch-katholischen Kirche bzw. Principal Feast der anglikanischen Kirche, ein Fest (Gedenktag der Heiligen) in den lutherischen Kirchen und wird auch in weiteren protestantischen Kirchen gefeiert. An Allerheiligen wird aller Heiligen gedacht, auch solcher, die nicht heiliggesprochen wurden, sowie der vielen Heiligen, um deren Heiligkeit niemand weiß als Gott.


Und in all diesen Ländern ist es Feiertag:

Zitat:
In Österreich, Liechtenstein, den katholisch geprägten Kantonen der Schweiz (siehe Feiertage in der Schweiz), den deutschen Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland sowie in Luxemburg, Italien, Frankreich, Spanien, Portugal, Belgien, Polen, Ungarn, Kroatien, Slowenien, Slowakei, Litauen und den südostasiatischen Philippinen ist Allerheiligen ein gesetzlicher Feiertag. In Schweden und Finnland fällt der Feiertag auf den Samstag zwischen dem 31. Oktober und 6. November. In den Niederlanden wurde Allerheiligen als gesetzlicher Feiertag 1960 abgeschafft.

In den genannten deutschen Bundesländern ist Allerheiligen ein sogenannter stiller Feiertag. Das heißt, dass an diesem Tag keine Tanzveranstaltungen durchgeführt werden dürfen und laute Musik verboten ist (Tanzverbot).


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Nov 2010, 12:26

Offline
 Re: Volkstrauertag, Totensonntag, Allerheiligen ....
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52443
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und es geht wieder auf den Volkstrauertag zu:

Zitat:
Der Volkstrauertag ist in Deutschland ein staatlicher Gedenktag und gehört zu den „Stillen Tagen“. Er wird seit 1952 zwei Sonntage vor dem Ersten Advent begangen und erinnert an die Kriegstoten und Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen.


Etwas zur Geschichte dieses Tages:

Zitat:
Nach Ende des Zweiten Weltkrieges wurde 1948 in den drei westlichen Besatzungszonen die Tradition des Volkstrauertages wieder in der alten Form aufgenommen und nach der Gründung der Bundesrepublik fortgeführt. In der DDR wurde ein „Internationaler Gedenktag für die Opfer des faschistischen Terrors und Kampftag gegen Faschismus und imperialistischen Krieg“ eingeführt. 1950 fand die erste zentrale Veranstaltung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge im Bundestag in Bonn statt.

In Abgrenzung zur Tradition des Heldengedenktages wurde 1952 beschlossen, den Volkstrauertag an das Ende des Kirchenjahres zu verlegen; diese Zeit wird theologisch durch die Themen Tod, Zeit und Ewigkeit dominiert. Gedacht wird der „Toten zweier Kriege an den Fronten und in der Heimat“, an die Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen. Die offiziellen Reden bilden gewöhnlich auch den Anlass für geschichtspolitische Stellungnahmen von Politikern und namhaften Vertretern der Öffentlichkeit. In der Regel handelt es sich dabei um unspezifische Mahnungen zur Versöhnung, zur Verständigung und zum Frieden.

Die kirchliche Bezeichnung des Sonntags lautet nicht „Volkstrauertag“, sondern in der Evangelischen Kirche vorletzter Sonntag des Kirchenjahres, in der Katholischen Kirche 33. Sonntag im Jahreskreis.

In rechtsextremen Kreisen der Bundesrepublik Deutschland wird der Begriff Heldengedenktag jedoch in bewusster Abgrenzung von dieser offiziellen thematischen Ausrichtung weiterhin verwendet.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Nov 2011, 07:25

Offline
 Re: Volkstrauertag, Totensonntag, Allerheiligen ....
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52443
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
*schubs*

Und am 20. November ist nun der Totensonntag.

Mir ist dieser Tag eher fremd.

Wer begeht ihn hier?

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Nov 2011, 17:12

 Re: Volkstrauertag, Totensonntag, Allerheiligen ....
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Sterben müssen wir Alle - aber an diesem Tag wird der Toten gedacht, die meist auf gewaltsame Weise, nämlich im Krieg, vom Leben zum Tode befördert wurden. Ich finde diesen Tag sehr sinnvoll, wenn er die Leute daran erinnert, dass der Frieden ein hohes Gut ist und nicht selbstverständlich


go to top Nach oben
  
 

13. Nov 2011, 19:11

Offline
 Re: Volkstrauertag, Totensonntag, Allerheiligen ....
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: querdenker
Registriert: 04.2011
Beiträge: 1188
Wohnort: 10557
Geschlecht: männlich
 Profil  
heute auch volkstrauertag


go to top Nach oben
 Profil  
 

19. Nov 2011, 11:56

 Totensonntag
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Eigentlich schade, dass es einen solchen Tage bedarf, um den Toten zu gedenken.
Schon etwas Heuchelei, wenn nur wegen der "Leute" auf den Friedhof gegangen wird und ein Gesteck aufs Grab deponiert wurde. Nebenbei noch geschaut wird, welches Grab den das schönste Gesteck trägt und ob auch das Unkraut gezupft wurde.

Ich mag keine Friedhöfe - ganz und gar nicht. Dort möchte ich nicht begraben werden.
Die Toten sind in meiner Erinnerung, nicht nur an diesem einen Tag.


go to top Nach oben
  
 

19. Nov 2011, 12:10

Offline
 Re: Volkstrauertag, Totensonntag, Allerheiligen ....
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52443
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
borus hat geschrieben:
heute auch volkstrauertag


Und morgen ist Totensonnntag. Für unsere evangelischen Mitbürger. :torte

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Nov 2012, 04:22

Offline
 Re: Volkstrauertag, Totensonntag, Allerheiligen ....
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52443
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
borus hat geschrieben:
heute auch volkstrauertag



Und dieses Jahr ist das heute. :torte

Ob jemand etwas davon merkt? :wiwi

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Nov 2012, 04:35

Offline
 Re: Volkstrauertag, Totensonntag, Allerheiligen ....
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 11.2012
Beiträge: 123
Geschlecht: männlich
 Profil  
Da habe ich nichts von mitbekommen und das hat für mich auch keine Bedeutung.


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Nov 2012, 04:38

Offline
 Re: Volkstrauertag, Totensonntag, Allerheiligen ....
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52443
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Irrlicht hat geschrieben:
Da habe ich nichts von mitbekommen ...


Viele werden davon nichts mitbekommen. :weißnix

Der Volkstrauertag ist weit weniger bekannt als etwa Allerheiligen. :torte

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Nov 2012, 04:39

Offline
 Re: Volkstrauertag, Totensonntag, Allerheiligen ....
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 11.2012
Beiträge: 123
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich kenne nicht mal den Unterschied zwischen Allerheiligen und Volkstrauertag.


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Nov 2012, 04:41

 Re: Volkstrauertag, Totensonntag, Allerheiligen ....
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Wir in Österreich haben zu Allerheiligen und zu Allerseelen der Toten gedacht.

Dass es einen Totensonntag gibt, ist hier nicht bekannt.
Ich habe das auch erst hier im Forum erfahren. Wir trauern heute nicht.


go to top Nach oben
  
 

31. Okt 2013, 22:40

Offline
 Re: Volkstrauertag, Totensonntag, Allerheiligen ....
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 58863
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Morgen beginnt nun wieder die Reihe dieser Tage. :torte

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Okt 2015, 09:33

Offline
 Re: Allerheiligen - Allerseelen - Volkstrauertag - Totensonntag
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 58863
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Hier wird auch gut erklärt, was es mit Allerheiligen und Allerseelen auf sich hat:

Zitat:
Eine Erklärung

Allerheiligen: Der Feiertag und seine Bedeutung


München - Am 1. November ist Allerheiligen. In Bayern und anderen Bundesländern ist an dem katholischen Feiertag arbeitsfrei. Hier gibt's alle wichtigen Informationen zu Allerheiligen.

Brennende Kerzen auf den Gräbern, ein Besuch auf dem Friedhof, Gräbersegnungen, Totengedenken und Tanzverbot: Heute, am 1. November, ist wieder Allerheiligen. In manchen Bundesländern ein Feiertag, in anderen nicht. Auch im Hinblick auf das Tanzverbot gibt es an Allerheiligen Unterschiede zwischen den Ländern. Viele freuen sich über einen freien Tag, kennen aber die Bedeutung des Festes Allerheiligen nicht. "Irgendwas mit Toten und Gräbern oder so..." Und was ist eigentlich der Unterschied zwischen Allerheiligen und Allerseelen? Hier finden Sie alle Informationen rund um den Feiertag Allerheiligen.



Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop