Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Es zieht! - Und Zugluft ist gesundheitsschädlich

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] 

2. Jul 2014, 14:11

Offline
 Es zieht! - Und Zugluft ist gesundheitsschädlich
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57959
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich hasse Zugluft! :teufel

Zitat:
In der U-Bahn, im Fitnessstudio, zu Hause - überall lauert dieser Tage die Zugluft. Sie kann zu Erkältungen und Verspannungen führen. Es ist Zeit, sich gegen die Frischluftfanatiker zu erheben und endlich die Fenster zu schließen


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Jul 2014, 14:15

Offline
 Re: Mögt ihr Zugluft?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57959
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Das meint Wiki zum Thema "Zugluft":

Zitat:
Es ist ein in deutschsprachigen Ländern weitverbreiteter Irrglaube, dass Zugluft in Gebäuden und Verkehrsmitteln zu Erkrankungen führen kann.[1] Es stimmt zwar, dass Zugluft Verspannungen hervorrufen kann, falls sie stark genug ist oder lang genug anhält, zumindest wenn der Körper stark schwitzt und nicht bedeckt ist.[2][3]

Im deutschsprachigen Raum ist jedoch die irrige Vorstellung verbreitet, dass Zugluft je nach Temperaturunterschied, Dauer und Intensität Erkältungen verursachen, auslösen bzw. begünstigen könnte. Eine entsprechende Vorstellung ist in den meisten nichtdeutschsprachigen Kulturräumen heutzutage unbekannt.[4][5] Es handelt sich um eine früher in der ganzen Welt verbreitete uralte Angst vor Dämönen und Wind.[6] In den meisten Ländern wurden früher Straßen in Städten möglichst schmal gebaut, weil man glaubte, dass sonst der Wind Krankheiten zwischen und in die Häuser leichter bringen könnte. (Erst in der Neuzeit verstand man, dass enge Bauweise mitverantwortlich für Seuchenverbreitung war.)

Tatsächlich kann eine sogenannte Erkältung (die trotz dieser irreführenden Bezeichnung eigentlich eine Infektionskrankheit ist) ohne Krankheitserreger und ein geschwächtes Immunsystem nicht auftreten. Einem gesunden Menschen kann Zugluft alleine in der Regel nichts anhaben. In der Tat wurde seit langem und bis vor kurzem von der Medizin jeglicher Zusammenhang zwischen Erkältungen und Kälte bestritten.

Neuere, in Studien gewonnene Erkenntnisse bestätigen zwar den Zusammenhang zwischen Kälte und Erkältung insofern, als auch eine übermäßig lange oder intensive Kälteeinwirkung auf einen nicht ausreichend geschützten Körper zu einer Schwächung des Immunsystems und dadurch zu einer schlechteren Abwehr der Krankheitserreger führen kann.[7][8] (Siehe auch: Mögliche Zusammenhänge zwischen Kälte und Erkältungen.) Solche Bedingungen (übermäßig lange oder intensive Kälteeinwirkung auf einen nicht ausreichend geschützten Körper) existieren jedoch nicht in Verkehrsmitteln, u.a. da Passagiere Kleider tragen.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Jul 2014, 14:38

Offline
 Re: Mögt ihr Zugluft?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 10950
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich mag Zugluft und mir schadet sie auch nicht.

Aber mein Mann hasst die Zugluft und behauptet, sie macht krank.

Das sage ich auch immer, dass einem gesunden Menschen Zugluft gar nix macht.
Glaubt mein Mann natürlich nicht.

Stimmt es, dass Zugluft im Haus weit schädlicher sein soll, als Zugluft im Freien? :weißnix


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Jul 2014, 14:56

Offline
 Re: Mögt ihr Zugluft?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57959
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:
Stimmt es, dass Zugluft im Haus weit schädlicher sein soll, als Zugluft im Freien? :weißnix


Auf alle Fälle wird sie als unangenehm empfunden.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Jul 2014, 16:58

Offline
 Re: Mögt ihr Zugluft?
Maskottchen
Benutzeravatar
Titel: Rumpelstilzchen
Registriert: 10.2008
Beiträge: 531
Alter: 9
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Bei mir im Walde weht auch die Zugluft - bin ich gewohnt.

_________________
Willst du mal ein Hörnchen sein?
> Klick <
Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Jul 2014, 17:10

Offline
 Re: Mögt ihr Zugluft?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57959
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Zugluft - so wie ich sie verstehe, kann es nur im Haus geben. :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Jul 2014, 17:39

Offline
 Re: Mögt ihr Zugluft?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 10950
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Aber in der nahen, kleinen Stadt bei uns, da gibt es so viele enge Gassen in der Altstadt.

Da gibt es auch oft arge Zugluft. Oder nennt man diese Luft anders? :denk


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Jul 2014, 17:58

Offline
 Re: Mögt ihr Zugluft?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57959
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Das ist meine private Sprachregelung:

Zugluft gibt es nur in sog. geschlossenen Räumen.

Draußen im Freien kann es keine Zugluft geben - nur Wind oder Sturm.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Jul 2014, 18:03

Offline
 Re: Mögt ihr Zugluft?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 10950
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Gut, aber man sagt auch in der Stadt draußen: "Hier zieht es aber".


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Jul 2014, 18:04

Offline
 Re: Mögt ihr Zugluft?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 03.2013
Beiträge: 1816
Alter: 70
Wohnort: Dänemark
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich hasse Zugluft :wut

_________________
CARPE DIEM


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Jul 2014, 18:06

Offline
 Re: Mögt ihr Zugluft?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57959
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:
Gut, aber man sagt auch in der Stadt draußen: "Hier zieht es aber".


OK - dann ist es dort halt der Wind, der Wind, das himmlische Kind, das da zieht. :)

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Jul 2014, 18:48

Offline
 Re: Mögt ihr Zugluft?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: lärcherner Sautrog
Registriert: 09.2011
Beiträge: 2409
Geschlecht: männlich
 Profil  
Zugluft mag ich besonders beim Autofahren nicht.

_________________
Gut dass die Bevölkerung nicht begreift, wie das Banken- und Finanzsystem funktioniert, sonst hätten wir vor morgen früh eine Weltrevolution (Henry Ford)


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Jul 2014, 18:55

Offline
 Re: Mögt ihr Zugluft?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 10950
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Was ich früher, als ich jeden Tag mit der Eisenbahn nach Wien gefahren bin, gehasst habe, das war die Zugluft in den Waggons.

Besonders im Sommer war das schlimm. Jeder riss das Fenster auf und es wehte uns fast hinaus. Ich habe mir immer einen Sitzplatz gesucht, wo es nicht so arg war.

Heute kann man in den modernen Zügen keine Fenster mehr aufmachen. Es gibt die Klimaanlage. Die hat auch ihre Vor- und Nachteile.


Nennt man diese Luft im Auto und in Zügen auch Zugluft?


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Jul 2014, 19:10

Offline
 Re: Mögt ihr Zugluft?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: lärcherner Sautrog
Registriert: 09.2011
Beiträge: 2409
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich meine ja - warum heißt es sonst "Zugluft" :wink:

_________________
Gut dass die Bevölkerung nicht begreift, wie das Banken- und Finanzsystem funktioniert, sonst hätten wir vor morgen früh eine Weltrevolution (Henry Ford)


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Feb 2017, 11:33

Offline
 Re: Mögt ihr Zugluft?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 51646
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nordlicht hat geschrieben:
Ich hasse Zugluft :wut


Ebenso! :wut :evil:

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Feb 2017, 11:34

Offline
 Re: Mögt ihr Zugluft?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 51646
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:

Nennt man diese Luft im Auto und in Zügen auch Zugluft?


Ja, gerade die!

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Feb 2017, 11:36

Offline
 Re: Mögt ihr Zugluft?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 51646
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Zugluft ist gesundheitsschädlich

Zitat:
Im Sommer erkälten sich viele, weil sie permanent in leichtem Durchzug sitzen, sagt Klimaärztin Angela Schuh. Im Interview spricht sie über Risiken durch Klimaanlagen, Ventilatoren und geöffnete Fenster - und Schutzmaßnahmen gegen Zugluft.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ich hasse Zugluft!

Wer noch?

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Feb 2017, 15:16

Offline
 Re: Es zieht! - Und Zugluft ist gesundheitsschädlich
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 12.2015
Beiträge: 899
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Zugluft ist nicht gleich Zugluft. Man muss deutlich unterscheiden zwischen dem kontinuierlichen umgrenzten Luftstrom, wie er z.B. durch einen Fenster- oder Türschlitz zieht und einen scharfen, fast "materiellen" Luftstrahl wie von einem Fön erzeugt, und dem locker wirbelnden, den Raum als weithin durchziehenden Wind unterscheiden...

Soeben, da es draußen relativ milde ist, stehen Fenster und Tür meines Arbeitszimmers offen, und ein frischer kühler Zug weht durch die Wohnung. Der Zug ist heftig genug, so dass er die Tür zuschlagen würde, wenn ihre Fläche ihm unmittelbar ausgesetzt wäre. Dieser Durchzug ist etwas Herrliches und bringt immer Erfrischung und Erleichterung mit sich - selbst im Winter...

Ganz anders aber ist es etwa mit dem Luftzug in der Bahn, der durch die schmale Fensteröffnung schießt und einem wie ein schneidendes Schwert über die Haut fährt. Selbst wenn die einströmende Luft sommerlich warm ist, erzeugt sie nach einer gewissen Weile ein Gefühl der Kälte. Dieses Phänomen macht deutlich, dass die Luft mit sehr hoher Geschwindigkeit in den Raum zieht, bedingt durch den hohen Außendruck des Fahrtwindes, bei dem die Luft durch den Eingangsspalt mit großer Kraft hindurchpresst wird...

Der Unterschied zwischen den beiden Luftzugarten ist leicht erkennbar: Bei ersterem ist man einem wirbelnd-bewegten Windspiel ausgesetzt, dem sich der Körper mehr oder weniger mit seiner gesamten Hautoberfläche problemlos anpasst. Daher das Wohlgefühl, das man dabei empfinden kann, besonders, wenn ein temperaturmäßiger Ausgleich stattfindet. Hingegen geschieht beim scharfen Luftzug des Fahrtwindes etwas völlig anderes: Hier trifft ein gebündelter Luftstrahl auf eine eng umgrenzte Stelle der Hautoberfläche und bewirkt sinngemäß dasselbe, was durch einen gebündelten Lichtstrahl mit einer Lupe geschieht. Indem ein kleiner Bereich der Hautfläche durch die extreme konzentrierte Lufteinwirkung isoliert wird, gerät der Wärme-Organismus, der über die Haut reguliert wird, in eine "Schockstarre" und verliert die Möglichkeit, das Wärme-Gleichgewicht des ganzen Körpers aufrecht zu erhalten. Damit ist die Gefahr zu erkalten - sich zu er-kälten, sehr wohl gegeben... -

Wiki ist eine wunderbare Quelle allgemein anerkannter Fakten. Bedenklich nur, dass sie auch die Plattform für zweifelhafte "Experten" ist, deren Kompetenzen nur schwer zu überprüfen sind...


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Feb 2017, 20:46

Offline
 Re: Es zieht! - Und Zugluft ist gesundheitsschädlich
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 51646
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Corylus hat geschrieben:

Man muss deutlich unterscheiden zwischen dem kontinuierlichen umgrenzten Luftstrom, wie er z.B. durch einen Fenster- oder Türschlitz zieht


Mit Zugluft meine ich immer nur solche Fälle!
Zugluft im Zimmer oder in Bus und Bahn und Hallen usw.

Nicht etwa starken Sturm draußen im Freien.

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Feb 2017, 22:33

Offline
 Re: Es zieht! - Und Zugluft ist gesundheitsschädlich
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2015
Beiträge: 1206
Alter: 44
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht: weiblich
 Profil  
..ich mag die Zugluft auch nicht..bei mir führt zu auf alle Fälle zur Heiserkeit bis zur Stimmbandentzündung..


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker