Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Wenn die Bedienung einem die Speisen aufs Teller legt ....

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ] 

8. Mai 2012, 12:41

Offline
 Wenn die Bedienung einem die Speisen aufs Teller legt ....
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57959
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Wenn die Bedienung einem die Speisen aufs Teller legt ....

.... und die Gläser nachschenkt ....

.... so als hätten die Gäste keine eigenen Hände ....

... oder wären zu doof, sich selbst zu bedienen ....

.... dann mag ich so was gar nicht.

Auf Englisch heißt das wohl "Silver Service", glaube ich.

Weiß jemand, wie man das auf Deutsch nennt?

Anyway - was haltet ihr davon? :wiwi

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Mai 2012, 12:47

Offline
 Re: Wenn die Bedienung einem die Speisen aufs Teller legt ..
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Reisebayer
Registriert: 09.2011
Beiträge: 956
Alter: 52
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich glaube, da gibt es keinen eigenen Begriff im Deutschen, weil so etwas vermutlich unüblich ist. Jedenfalls habe ich noch nie davon gehört, ich wusste gar nicht, dass es überhaupt Restaurants gibt, wo das gemacht wird.

_________________
读万卷书,行万里路。
(Lies zehntausend Bücher, geh zehntausend Meilen!)


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Mai 2012, 12:53

Offline
 Re: Wenn die Bedienung einem die Speisen aufs Teller legt ..
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Reisebayer
Registriert: 09.2011
Beiträge: 956
Alter: 52
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
 Profil  
Laut einem englischsprachigen Wikipedia-Artikel beinhaltet "Silver Service" unter anderem folgende Eigenschaften:

- Das Essen wird von links serviert, Getränke von rechts.
- Das Essen wird von Platten auf die Teller der Gäste gelegt (die Teller werden nicht bereits in der Küche vorbereitet)
- Die Gäste werden im Uhrzeigersinn bedient. Der Gast rechts vom Gastgeber kommt als erstes dran.
- Teller werden von rechts abserviert, Gläser ebenfalls von rechts.

_________________
读万卷书,行万里路。
(Lies zehntausend Bücher, geh zehntausend Meilen!)


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Mai 2012, 12:56

Offline
 Re: Wenn die Bedienung einem die Speisen aufs Teller legt ..
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57959
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
sappralot hat geschrieben:
Ich glaube, da gibt es keinen eigenen Begriff im Deutschen, weil so etwas vermutlich unüblich ist. Jedenfalls habe ich noch nie davon gehört, ich wusste gar nicht, dass es überhaupt Restaurants gibt, wo das gemacht wird.



Es ist in manchen Restaurants durchaus üblich.

Ich mache um so was ja einen grooooooßen Bogen.

Aber in jedem Falles gibt es das schon ....

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Mai 2012, 13:04

Offline
 Re: Wenn die Bedienung einem die Speisen aufs Teller legt ..
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Reisebayer
Registriert: 09.2011
Beiträge: 956
Alter: 52
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich mag es auch nicht, ich würde mich sehr unwohl fühlen. So, als ob ich bei einer strengen Tante zum Tee eingeladen wäre, die jede meiner Handbewegungen argwöhnisch beäugt... In solchen Restaurants hätte ich ständig Angst, etwas falsch zu machen (das falsche Besteck zur falschen Zeit anzufassen, zur Unzeit etwas falsches zu sagen, zu räuspern oder zu husten).

_________________
读万卷书,行万里路。
(Lies zehntausend Bücher, geh zehntausend Meilen!)


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Mai 2012, 13:08

Offline
 Re: Wenn die Bedienung einem die Speisen aufs Teller legt ..
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2011
Beiträge: 4507
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Einen Begriff gibt es nicht. Aber ich würde sagen, das nennt man guten Service.
Für die jenigen, welche das mögen.

_________________
Dein Gesicht hast du geschenkt bekommen, lächeln musst du selber


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Mai 2012, 14:46

Offline
 Re: Wenn die Bedienung einem die Speisen aufs Teller legt ..
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Landstreicher...in
Registriert: 11.2008
Beiträge: 5166
Wohnort: Lake of Constance and Heart of Dixie
Geschlecht: weiblich
 Profil  
... hmmm, gegen zu erwartend hohe Rechnung darf ein "tanzender" Kellner, der alle Kniffe beherrscht, wohl erwartet werden!

_________________
Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Mai 2012, 15:25

Offline
 Re: Wenn die Bedienung einem die Speisen aufs Teller legt ..
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57959
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
billy hat geschrieben:
Einen Begriff gibt es nicht. Aber ich würde sagen, das nennt man guten Service.
Für die jenigen, welche das mögen.


Und ich würde eher noch Geld draufzahlen, dass mir "guter Service" dieser Art erspart bleibt. :cool:

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Mai 2012, 15:41

Offline
 Re: Wenn die Bedienung einem die Speisen aufs Teller legt ..
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Reisebayer
Registriert: 09.2011
Beiträge: 956
Alter: 52
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
 Profil  
Für guten Service würde es mir schon völlig ausreichen, wenn genügend Bedienpersonal vorhanden ist, das einen nicht allzu lange warten lässt, und das mich nicht pampig, mürrisch oder überheblich behandelt, sondern freundlich.

Nett finde ich es überdies, wenn die Speisen für alle Personen am Tisch annähernd zur selben Zeit eintreffen, sodass nicht einer schon fertiggegessen hat, während dem anderen noch der Magen knurrt... Auch sollte die Bestellung nicht zur Hälfte vergessen werden, und die Suppe nicht gleichzeitig mit dem Hauptgericht eintreffen...

_________________
读万卷书,行万里路。
(Lies zehntausend Bücher, geh zehntausend Meilen!)


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Mai 2012, 16:10

Offline
 Re: Wenn die Bedienung einem die Speisen aufs Teller legt ..
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57959
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
sappralot hat geschrieben:
Für guten Service würde es mir schon völlig ausreichen, wenn genügend Bedienpersonal vorhanden ist, das einen nicht allzu lange warten lässt, und das mich nicht pampig, mürrisch oder überheblich behandelt, sondern freundlich.




Genau das nenne ich auch GUTEN SERVICE - und nicht jenes andere entmündigende Betüddeln.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Mai 2012, 19:53

Offline
 Re: Wenn die Bedienung einem die Speisen aufs Teller legt ..
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 12191
Alter: 70
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich kenne das von 5 Sterne Restaurants. Mag es aber auch nicht. Denn ich brauche nicht im Rücken den Kellner, während ich mich mit meinen mit am Tisch sitzenden Gästen unterhalte.


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Mai 2012, 21:00

Offline
 Re: Wenn die Bedienung einem die Speisen aufs Teller legt ..
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57959
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Hier mal ein Überblick:

Zitat:
Amerikanischer Service (Tellerservice) Die Speisen werden bereits in der Küche auf einem Teller vollständig angerichtet, das Einsetzen der Teller am Tisch erfolgt von der rechten Seite des Gastes. In der gehobenen Gastronomie werden die Teller mit Gloschen abgedeckt, dies geschieht zum einen, um einen Wärmeverlust der Speisen zu verringern, zum anderen auch aus hygienischen Gründen.

Vorteile: geringerer Personalaufwand, Zeitersparnis beim Servieren der Speisen

Nachteile: eher unpersönlicher Service, vorgegebene Portionsgröße

Französischer Service (Vorlegeservice) Beim altfranzösischen Service werden alle Gänge am Tisch gruppenweise eingesetzt; er eignet sich daher nur für bestimmte auf diesen Service abgestimmte Menüs. Heute werden beim französischen Service nur Gabeln und Löffel eingedeckt, die Beilagen werden mittels dafür vorgesehenem Geschirr eingesetzt. Das Fleisch wird im Gastraum tranchiert und vom Servicepersonal auf vorher eingesetzten Tellern vorgelegt. Man geht immer gegen den Uhrzeigersinn, und legt von der linken Seite des Gastes ein.

Vorteile: intensiver Gästekontakt, Portionsgröße ist nicht vorgegeben

Nachteile: zeitintensiver Service, dadurch erhöhter Personalaufwand

Englischer Service (Servieren vom Guéridon) Die Speisen werden in der Küche auf Platten und Timbales angerichtet und am Guéridon auf dem Teller angerichtet. Zuerst werden die Deckel entfernt dann das Vorlegebesteck umgedreht in die Platten und Timbales gelegt. Das Einsetzen der Teller erfolgt von der rechten Seite des Gastes. Commi trägt alle bis auf den letzten Teller, dieser wird vom Chef de rang serviert. Beim Nachservice (wird nur vom Chef de rang durchgeführt) ist darauf zu achten, dass dieser auf unbenutzten Tellern mit sauberem Besteck erfolgt.

Vorteil: keine Einengung für den Gast, da das Vorlegen am Guéridon erfolgt.

Nachteile: zeitintensiver und geschulter Service, dadurch erhöhter Personalaufwand

Russischer Service (Servieren von Platten) Die Speisen werden in der Küche auf einer Platte angerichtet und am Tisch von der linken Seite des Gastes präsentiert. Der Gast legt sich die Speisen selbst von der Platte auf den Teller.

Vorteil: intensiver Gästekontakt, Portionsgröße ist nicht vorgegeben

Nachteil: bei unerfahrenen Gästen entstehen evtl. Hemmungen (Angst vor Fehlern), sehr zeitintensiver Service, wodurch hoher Personalaufwand entsteht.

Deutscher Service (Servieren von Platten und aus Schüsseln) Die Speisen werden in der Küche auf Platten und in Schüsseln angerichtet und auf dem Tisch eingesetzt. Dem Gast wird von der rechten Seite ein leerer Teller eingesetzt, er bedient sich selbst.

Vorteil: geringerer Personalaufwand, Zeitersparnis beim Servieren der Speisen

Nachteil: hoher Geschirrverbrauch




*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Deutscher Service: Der Gast bedient sich selbst!

Das lob ich mir!

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Mai 2012, 21:08

Offline
 Re: Wenn die Bedienung einem die Speisen aufs Teller legt ..
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10513
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
den Vollservice hasse ich!

Am liebsten ist es mir, wenn die Speisen in Platten auf einem Wärmehalteröfchen serviert werden, auf den Tisch oder einem Beistelltisch zusammen mit Servierbesteck.
Dann kann man sich selber soviel auf den Teller nehmen, wie man will -- und die Speisen bleiben bis zum Schluss schön warm. :-D

Leider gibt es nicht viele Restaurants, wo so serviert wird.


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Mai 2012, 00:23

Offline
 Re: Wenn die Bedienung einem die Speisen aufs Teller legt ..
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 10605
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Silver Service und das bekommst du nur in den besten Restaurants und in der ersten Klasse im Flugzeug!

Es gehoert zur fine dining experience. Ich brauche es nicht in jedem durchschnittlichen Restaurant oder in asiatischen Restaurants und wenn es nicht perfekt gemacht wird ist es qualvoll. Aber wenn meine Frau und ich zu einem besonderen Anlass in einenm Top Restaurant zum candle light dinner gehen, dann gehoert das einfach dazu und bitte als Gast bitte nicht die Suppe schluerfen.

Meine Frau ist sehr kritisch wenn es um Silver Service geht. Sie arbeitete als Chief Flight Attendant bei Qantas ausschliesslich in der ersten Klasse und ist Expertin. Sie unterrichtete ueber 1500 Flugbegleiter ueber die Jahre in der Kunst des Silver Service. Ein Kurs dauerte 5 Tage mit Abschlusspruefung. Zu Silver Service gehoert nicht nur das perfekte auflegen und servieren von Speisen und Getraenken sondern auch Produktkenntnis und die richtige Terminologie.

Produktkenntnis ist wichtig. Erlebe es immer wieder wenn ich unterwegs sind, das Bedienungen keine Ahnung haben was sie servieren. Wenn ich ueber einen lokalen Wein, den ich nicht kenne, nach Bouquet etc frage, dann erwarte ich das ich eine Antwort bekomme genauso ueber die Gerichte auf dem Menue.

In der Imbissbude und bei Mac D erwarte ich das nicht.

TMFDU

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Mai 2012, 04:27

Offline
 Re: Wenn die Bedienung einem die Speisen aufs Teller legt ..
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57959
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
TheManFromDownUnder hat geschrieben:
In der Imbissbude und bei Mac D erwarte ich das nicht.



Als kultuvierter Europäer hättest du so was nicht sagen sollen.

Du solltest dich noch daran erinnern, dass es hier bei uns eine grooooooooooooooooooooße Bandbreite zwischen solchem imho dumm-vornehmen Über-Service einerseits - und Imbissbuden andererseits gibt.

Ich kenne jede Menge seeeeeeeeeeeehr gute Lokale mit seeeehr gutem Essen, in denen es diese Unsitte nicht gibt, dass mir das Essen auf den Teller gelegt wird wie einem unfähigen unmündigen Kleinkind.

Warum statt Silver Service nicht gleich der Gold-Service: Die Bedienung stopft den Gästen das Essen reihum in den Mund.

Und sagt dazu: "E Löffele fir de Babba - und e Löffele fir de Mamma .... e Löffele fir de Babba - und e Löffele fir de Mamma ...." .... und die Gäste sind superstolz, dass sie sich solch ein fürnehmes Lokal leisten können .....

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Mai 2012, 04:29

 Re: Wenn die Bedienung einem die Speisen aufs Teller legt ..
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Normalerweise bekommt man doch eh das Essen auf dem Teller serviert.


go to top Nach oben
  
 

9. Mai 2012, 04:31

Offline
 Re: Wenn die Bedienung einem die Speisen aufs Teller legt ..
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57959
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
TheManFromDownUnder hat geschrieben:
Erlebe es immer wieder wenn ich unterwegs sind, das Bedienungen keine Ahnung haben was sie servieren. Wenn ich ueber einen lokalen Wein, den ich nicht kenne, nach Bouquet etc frage, dann erwarte ich das ich eine Antwort bekomme genauso ueber die Gerichte auf dem Menue.


In diesem Punkt bin ich deiner Meinung.

Ich finde es auch schlimm, wenn Bedienungen keinen blassen Schimmer davon haben, was sie einem da servieren - und einem noch eine patzige Antwort geben, wenn man danach fragt.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Mai 2012, 05:34

Offline
 Re: Wenn die Bedienung einem die Speisen aufs Teller legt ..
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 10605
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Larix hat geschrieben:
TheManFromDownUnder hat geschrieben:
In der Imbissbude und bei Mac D erwarte ich das nicht.



Warum statt Silver Service nicht gleich der Gold-Service: Die Bedienung stopft den Gästen das Essen reihum in den Mund.

Und sagt dazu: "E Löffele fir de Babba - und e Löffele fir de Mamma .... e Löffele fir de Babba - und e Löffele fir de Mamma ...." .... und die Gäste sind superstolz, dass sie sich solch ein fürnehmes Lokal leisten können .....


Gold Service! Das gibt es und zwar in Bangkok :mrgreen: Die weibliche Bedienung sitzt auf deinem Schoss und zwar nackt und fuettert dich wie beschrieben und wenn du schoen brav alles aufisst darst du die Sahne vom Dessert von ihrem Busen ablecken und gegen entsprechendes Trinkgeld schleckt sie dir vielleicht was ab. Nicht schlecht oder :headbang

TMFDU

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Mai 2012, 05:37

 Re: Wenn die Bedienung einem die Speisen aufs Teller legt ..
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Das würde mir nicht gefallen. :nein Brauch ich nicht.


go to top Nach oben
  
 

9. Mai 2012, 05:40

Offline
 Re: Wenn die Bedienung einem die Speisen aufs Teller legt ..
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 10605
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Fuer dich koennte man einen huebschen jungen Kellner engagieren! :nein :cool:

TMFDU

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker