Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Transgenerationale Weitergabe von Traumatisierungen

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

15. Sep 2017, 02:29

Offline
 Transgenerationale Weitergabe von Traumatisierungen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 12386
Alter: 36
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Habt ihr von solchem Phänomen schonmal was gehört? :wiwi

Ich habe auch erst vor kurzem davon was gehört! :nick

Transgenerationale Weitergabe von Traumatisierungserfahrungen

Zitat:
Die Transgenerationale Weitergabe von Traumatisierungserfahrungen bezeichnet die therapeutisch nicht bearbeitete, (un)bewusste Weitergabe von Erleben und Symptomen der Traumata an die nächste Generation. Bereits vor der Geburt können die Lebensumstände der Schwangeren das ungeborene Kind nachhaltig beeinflussen.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Dies scheint man auch noch nicht allzu lange zu kennen! :nein :)


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Sep 2017, 02:33

Offline
 Re: Transgenerationale Weitergabe von Traumatisierungen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 12386
Alter: 36
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Hier noch was dazu:

Das vererbte Leiden

Traumata zwischen den Generationen


Zitat:
Kriege, Terroranschläge, Gewalterfahrungen, Flucht und Vertreibung, Katastrophen - sie lösen oft traumatische Erfahrungen aus, die die Betroffenen ein Leben lang belasten - und die sie nicht selten an ihre Nachkommen weiter geben.


Zitat:
Aber auch bei ihren Kindern oder sogar bei den Enkeln der Betroffenen können die Erfahrungen zu seelischen Störungen führen. Traumata können über Generationen hinweg weiter gegeben werden, man spricht hier von der "transgenerationalen Weitergabe".

Die hr2-Reihe "Das vererbte Leiden" wirft in fünf Folgen einen Blick auf dieses Thema unter verschiedenen Aspekten: Verfolgungs- und Vernichtungserfahrungen von Holocaust-Überlebenden, Gewalterfahrungen durch Misshandlung oder Missbrauch, Kriegs- oder Foltererfahrung, Erfahrungen von Nachkommen von Nazi-Tätern.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Sep 2017, 10:21

Offline
 Re: Transgenerationale Weitergabe von Traumatisierungen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 10604
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Da kann was dran sein. Gut moeglich, das Muetter ihre Aengste auf die Ungeborenen uebertragen.

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Sep 2017, 10:48

Offline
 Re: Transgenerationale Weitergabe von Traumatisierungen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70400
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ja, vieles ist möglich. :nick

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Sep 2017, 14:01

Offline
 Re: Transgenerationale Weitergabe von Traumatisierungen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 01.2013
Beiträge: 3592
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Das Thema haben wir an der Uni behandelt. Es gibt viele Studien, die bestätigen, dass Traumata "vererbt" werden können.

_________________
Beeilen wir uns, die Menschen zu lieben, sie gehen so schnell.

Jan Twardowski


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Sep 2017, 04:01

Offline
 Re: Transgenerationale Weitergabe von Traumatisierungen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 10604
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich denke es ist weniger eine Vererbung, da Verebung genetisch bestimmt ist. Ich denke es ist eher eine Konditionierung.

Eine Person, die zB Angst hat, hat einen anderen Herzschlag als eine Person ohne Angst. Ausserdem stoesst der Koerper Chemikalien wie Adrelanin aus. Das wirkt sich auf die Entwicklung eines Embryos aus da es am Blutkreislauf seiner Mutter haengt.

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Sep 2017, 06:59

Offline
 Re: Transgenerationale Weitergabe von Traumatisierungen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 01.2013
Beiträge: 3592
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich meine keine genetische Vererbung. Das Wort habe ich in Anführungszeichen gesetzt, weil ich es in einem übertragenen Sinne gemeint habe.

_________________
Beeilen wir uns, die Menschen zu lieben, sie gehen so schnell.

Jan Twardowski


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker