Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Thema: Tische wechseln im Restaurant

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 132 Beiträge ] 

15. Mai 2012, 06:36

Offline
 Thema: Tische wechseln im Restaurant
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Thema: Tische wechseln im Restaurant :nick

Darf man das? :wiwi

Was meint ihr? :wiwi

Anlass meiner Frage ist dieses Erlebnis:

>>> eigene-geschichten/geschichte-vom-beistelltischchen-und-vom-essenvorlegen-t10050.html <<<<

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Mai 2012, 07:01

 Re: Thema: Tische wechseln im Restaurant
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ja, man darf den Tisch im Restaurant wechseln.


go to top Nach oben
  
 

15. Mai 2012, 07:03

Offline
 Re: Thema: Tische wechseln im Restaurant
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2011
Beiträge: 5005
Wohnort: dort,wo Liebe und Vertrauen nicht nur leere Worte sind
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Finde ich auch das man die Tische wechseln darf.Was bringt es wenn ich vielleicht ein gutes Essen habe,mir aber der Platz nicht gefällt.

_________________
Die Freude ist eine Schwester der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Mai 2012, 07:25

Offline
 Re: Thema: Tische wechseln im Restaurant
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:
Ja, man darf den Tisch im Restaurant wechseln.


In normalen Restaurants - ja.

Sollte so sein. :nick

In pervers-überkandidelten Etablissements vielleicht nicht. :nein

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Mai 2012, 21:06

Offline
 Re: Thema: Tische wechseln im Restaurant
Blättchen
Blättchen
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 03.2012
Beiträge: 20
Geschlecht: männlich
 Profil  
Es gehört doch zur freiheit des gastes den tisch wechseln zu können.


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Mai 2012, 21:16

Offline
 Re: Thema: Tische wechseln im Restaurant
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Genau das sollte man meinen.

Aber in speziellen fürnehmen Restaurants gibt es Leute, die seeeeeeeeeehr viel Geld dafür bezahlen, dass ihnen solche Rechte genommen werden.

Und sie sind noch stolz darauf, dass sie sich das leisten können.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Mai 2012, 21:18

Offline
 Re: Thema: Tische wechseln im Restaurant
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 1698
Alter: 67
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Wir haben auch schon oft gewechselt. Z.B., wenn wir feststellten, dass es an unserem Tisch mächtig zog.

_________________
"Was ist der Sinn des Lebens"?
Ich weiß nicht. Ich glaube aber, dafür gibt es eine App.


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Mai 2012, 22:19

Offline
 Re: Thema: Tische wechseln im Restaurant
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10513
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich würde auch wechseln.

Die Sache hat aber auch noch eine andere Seite:
Der Gast zahlt für Essen und Bedienung, heute (fast) überall Service inbegriffen.
Die bedienende Person bekommt davon am Ende der Abrechnung vom Chef den Serviceanteil gutgeschrieben.
Das Personal teilt darum die (nummerierten) Tische unter sich auf. Beim Durchgeben der Bestellung schreiben sie einfach die Tischnummer auf, die bei der Abrechnung klar stellt, wer das Servicegeld zugut hat.

Und wer soll jetzt das Servicegeld bekommen, wenn man mitten drin den Tisch wechselt?
Der Grundlohn des Personals ist so berechnet, dass ja auch noch Service dazu kommt.

Auf einer Seite steht also der Gast mit seinen Rechten und auf der anderen Seite das Servicepersonal, das eigentlich auch auf das Servicegeld angewiesen ist, respektive hofft. -- Geld, das er/sie bei Tischwechsel in den Wind schreiben kann.


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Mai 2012, 22:35

Offline
 Re: Thema: Tische wechseln im Restaurant
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2011
Beiträge: 1423
Wohnort: an der Küste
Geschlecht: männlich
 Profil  
Mein Enkel ist in einem teuren Restaurant in Hamburg in der Lehre. In Wirklichkeit ist es so, dass das Servicepersonal nicht immer am Trinkgeld beteiligt wird. Oft steckt es der Kellner ein, der kassiert. Anders ist es auf Kreuzfahrtschiffen, dort wird das Trinkgeld gesammelt und unter dem Servicepersonal nach einem Schlüssel aufgeteilt. Da bekommen sogar die Köche etwas von ab.


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Mai 2012, 23:07

Offline
 Re: Thema: Tische wechseln im Restaurant
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10513
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Interessant, was Du da schreibst, Demokrat.

Der Kellner ist doch der, der am Tisch bedient, stimmt's?

Wie kommt der dazu, das Servicegeld ein zu stecken? Heute wird doch alles inkusive abgerechnet. Kann der denn einfach selbstständig die Serviceprozente abzwacken?


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Mai 2012, 00:16

Offline
 Re: Thema: Tische wechseln im Restaurant
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2011
Beiträge: 4524
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
In der Schweiz beträgt der Serviceanteil 13,5% der Rechnung. Dies ist dem bedienenden Kellner
anzurechnen. Lässt nun aber ein Gast freiwillig zusätzlich ein Trinkgeld da, so würde dies dem Kellner zustehen, welcher diesen Tisch betreut hat.

_________________
Dein Gesicht hast du geschenkt bekommen, lächeln musst du selber


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Mai 2012, 05:25

Offline
 Re: Thema: Tische wechseln im Restaurant
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Wildkatze hat geschrieben:
Und wer soll jetzt das Servicegeld bekommen, wenn man mitten drin den Tisch wechselt?
Der Grundlohn des Personals ist so berechnet, dass ja auch noch Service dazu kommt.

Auf einer Seite steht also der Gast mit seinen Rechten und auf der anderen Seite das Servicepersonal, das eigentlich auch auf das Servicegeld angewiesen ist, respektive hofft. -- Geld, das er/sie bei Tischwechsel in den Wind schreiben kann.


Das gibt dem Personal doch aber nicht das Recht, die Gäste quasi als Geiseln in Haft zu nehmen - und sie an dem Tisch einzusperren, an den sie sich einmal gesetzt haben.

Was nun meine Geschichte anbetrifft:

eigene-geschichten/geschichte-vom-beistelltischchen-und-vom-essenvorlegen-t10050.html

Hier war das gar nicht das Problem. Denn es gab im ganzen dümmlich-fürnehmen Restaurant nur einen einzigen Kellner.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Mai 2012, 11:16

Offline
 Re: Thema: Tische wechseln im Restaurant
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 1698
Alter: 67
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Wir essen meist in kleinen Familienrestaurants mit nur einer Bedienung. Da stellt sich das Problem nicht, wenn man mal den Tisch wechselt.

_________________
"Was ist der Sinn des Lebens"?
Ich weiß nicht. Ich glaube aber, dafür gibt es eine App.


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Mai 2012, 11:23

Offline
 Re: Thema: Tische wechseln im Restaurant
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2011
Beiträge: 1423
Wohnort: an der Küste
Geschlecht: männlich
 Profil  
Wildkatze hat geschrieben:
Interessant, was Du da schreibst, Demokrat.

Der Kellner ist doch der, der am Tisch bedient, stimmt's?

Wie kommt der dazu, das Servicegeld ein zu stecken? Heute wird doch alles inkusive abgerechnet. Kann der denn einfach selbstständig die Serviceprozente abzwacken?


Naja, ob inclusive oder nicht, wenn ich gut bedient wurde, runde ich beim Bezahlen immer auf.


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Mai 2012, 00:23

Offline
 Re: Thema: Tische wechseln im Restaurant
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 10683
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Das kann man schon aber es gebietet die Hoeflichkeit zu fragen ob man es kann und eventuell zu begruenden warum. Das ist customer feed back fuer den Restaurantbetreiber.

TMFDU

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Mai 2012, 12:24

Offline
 Re: Thema: Tische wechseln im Restaurant
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 12215
Alter: 70
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Da stimme ich TMFDU zu. Man sollte zumindest am Bestelltresen Bescheid sagen, dass man den Tisch wechselt. Eventuell irrt der Kellner ansonsten mit gefülltem Tablett durch das Restaurant und sucht seine Gäste.


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Mai 2012, 13:03

Offline
 Re: Thema: Tische wechseln im Restaurant
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nun ... in dem Fall, den ich meine, hatten wir noch gar nichts bestellt.

Wir hatten kaum Platz an dem EINEN Tisch genommen, da sahen wir, dass ein ANDERER Tisch am Fenster frei wurde.

Das Lokal war eher klein und überschaubar, und es gab nur einen einzigen Kellner, so dass wir nicht in ein anderes "Revier" umsiedelten.

Und dennoch meinte der fürnehme Kellner, unser Verhalten sei uuuuuuuuuuunmöööööglich ......

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Mai 2012, 13:22

 Re: Thema: Tische wechseln im Restaurant
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Das hätte eigentlich gar kein Problem sein sollen.


go to top Nach oben
  
 

18. Mai 2012, 14:36

Offline
 Re: Thema: Tische wechseln im Restaurant
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 12215
Alter: 70
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Larix hat geschrieben:
Nun ...
Und dennoch meinte der fürnehme Kellner, unser Verhalten sei uuuuuuuuuuunmöööööglich ......


Also wenn das der Kellner einem Gast gegenüber äußert, dann gehört der Kellner auf keinen Fall in so ein füüüüüüüüüürnehmes Restaurant.
Eher in eine Kaschemme. Der Gast sollte immer wie ein König behandelt werden. Ob einem nun seine Nase passt oder nicht.


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Mai 2012, 16:18

Offline
 Re: Thema: Tische wechseln im Restaurant
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Strandperle
Registriert: 01.2009
Beiträge: 252
Alter: 38
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich erlebe es immer wieder, dass Menschen irgendwo als Kunden oder Gäste auftauchen und allein aufgrund dieser Tatsache meinen, sie hätten in Sachen Benimm und Spielregeln quasi Narrenfreiheit. Das sehe ich nicht so.

Gehe ich in ein Restaurant, bekomme dort einen Tisch zugewiesen und der passt mir aus irgendwelchen Gründen nicht, sage ich das sofort und nicht irgendwann später. Setze ich mich an diesen Tisch, habe ich ihn akzeptiert und dann ist es selbstverständlich, dass man auch dort sitzen bleibt.


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 132 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker