Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Tabu Tattoo ? - Zum Thema Tätowierungen

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ] 

28. Okt 2011, 04:31

Offline
 Tabu Tattoo ? - Zum Thema Tätowierungen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 10605
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Nun mal ehrlich. Wer von euch hat eins und wo.

Ich gedenke ich werde mir ein Tattoo goennen. TMFDU is going to get ink done!

Cheers,

TMFDU

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Okt 2011, 04:37

 Re: Taboo Tattoo ?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich habe kein Tattoo und möchte auch keines.

Welches Tatoo willst du dir denn machen lassen?
Das sollte man sich ganz genau überlegen, besonders wenn es ein magisches Symbol ist.
Damit verlierst du deine Freiheit. Denn du bist auf ewig an dieses Symbol gebunden,
über den Tod hinaus.

Symbole kann man zwar durchaus verwenden für seine Zwecke, aber immer nur eine Zeitlang.
Man sollte sie nie ständig bei sich haben und schon gar nicht auf der Haut.

Ein Tattoo bedeutet viel mehr als nur "sich was gönnen" und ist eine viel ernstere Sache als eine flüchtige Modeerscheinung.


go to top Nach oben
  
 

28. Okt 2011, 05:00

 Re: Taboo Tattoo ?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ein Roarroo gehört bei manchen Volkern zum Brauchtum, so wie das Ohrlochstechen bei Mädchen etc. woanders. Ich persönlich finde Tattoos abstossend und würde mir nie eines machen lassen. Das Gleiche gilt für Piercings


go to top Nach oben
  
 

28. Okt 2011, 05:20

Offline
 Re: Taboo Tattoo ?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 10605
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Also ich denke entweder den Bass Notenschluessel und die Noten von JSB's Bouree. (nur erste 4), das ist weil ich Bass Guitarrist bin (nicht schoen aber laut :mrgreen: ) oder das Symbol der Hash House Harriers. Das sind die Umrisse von 2 Fuessen und ein Pfeil in jeder Sohle, der Richtung Zehen zeigt, und darunter On On (unser Ruf waehrend das Hash Runs).

Oberarm links!

TMFDU

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Okt 2011, 06:00

Offline
 Re: Taboo Tattoo ?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70400
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Zu Tattoo fallen mir 2 nette Wort-Kreationen ein: :wiwi

"Arschgeweih" und "Schlampenstempel". :teufel

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Okt 2011, 06:17

Offline
 Re: Taboo Tattoo ?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 10605
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Da sieht man wo du immer hinschaust :mrgreen:

TMFDU

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Okt 2011, 06:23

Offline
 Re: Taboo Tattoo ?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70400
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Wieso ich? :-D

Nicht ICH habe diese Wörter erfunden. :nein

Kennt man diese Ausdrücke nicht down under? :wiwi

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Okt 2011, 06:40

 Re: Taboo Tattoo ?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
So nett klingen diese Wort-Kreationen aber nicht. :mrgreen:


go to top Nach oben
  
 

28. Okt 2011, 06:56

Offline
 Re: Taboo Tattoo ?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2011
Beiträge: 5005
Wohnort: dort,wo Liebe und Vertrauen nicht nur leere Worte sind
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Waldveilchen hat geschrieben:
So nett klingen diese Wort-Kreationen aber nicht. :mrgreen:


.....das dachte ich auch gerade,ich denke das muß man auch unterscheiden,gibt schöne unauffällige Tattoos oder Piercings,aber auch provozierende.Ich habe kein Tattoo aber ein Piercing in Form eines kleinen Steinchens an der Nase,bin aber deswegen noch lange kein wie oben bezeichnender Begriff.

_________________
Die Freude ist eine Schwester der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Okt 2011, 11:29

Offline
 Re: Taboo Tattoo ?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2011
Beiträge: 1423
Wohnort: an der Küste
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich stand mal vor langer Zeit in Kopenhagen vor einem Tattoo-Laden. Dann habe ich es aber doch sein lassen. Allerdings finde ich bei Damen eine Rose oder Schmetterling auf der Schulter ganz attraktiv.


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Okt 2011, 14:03

Offline
 Re: Taboo Tattoo ?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Lucretius Carus
Registriert: 09.2010
Beiträge: 3148
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich finde Tattoos grässlich - und vor allem so schrecklich unoriginell.
Überall an fast jedem Weibsbild diese grässlichen Verunstaltungen! :ähh :ähh :ähh
Zum Glück kommt das in meiner Generation kaum vor. :mrgreen:
Ich kenne viele die diese Jugendsünden gerne wieder los wären und teilweise auch enorme Summen zahlen um das wieder wegmachen zu lassen.
Richtig sauber kriegt man das aber niemals mehr weg!


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Okt 2011, 15:31

 Re: Taboo Tattoo ?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Jeder muß selber wissen was er tut, aber ich würde mir nie eins stechen
lassen, wegen der Zerstörung der Haut, Piercings gefallen mir ganz gut,
aber ich begnüge mich mit drei Ohrringen in einem Ohr.


go to top Nach oben
  
 

28. Okt 2011, 21:11

 Re: Taboo Tattoo ?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich selber wuerde auch keins machen, aber ich habe schon schoene gesehen. Mir gefaellt es aber nur an Juengeren und das bleibt ja nun mal. Bei aelteren finde ich es irgendwie nimmer schoen. Vor allem sieht es schlimm aus bei Frauen mit Kleid. Wenn ueberhaupt Tattoo dann irgendwo wo man es gut verstecken kann. :mrgreen:


go to top Nach oben
  
 

29. Okt 2011, 09:53

Offline
 Re: Taboo Tattoo ?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Lucretius Carus
Registriert: 09.2010
Beiträge: 3148
Geschlecht: männlich
 Profil  
Fast jede Frau wird aber auch mal älter...
Wenn ich mir so ein beschissenes Arschgeweih bei einer alten Oma vorstelle?
Das sieht auch schon bei einer jungen Frau absolut beschissen aus! :ähh :ähh :ähh
Grauslich finde ich auch die "Ästhetinnen", die sich den Körper mit chinesischen Schriftzeichen überziehen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Feb 2012, 04:22

 Re: Taboo Tattoo ?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Zitat:
Mary José Cristerna ist eine moderne Amazone: Sie ist grossgewachsen und hat einen durchtrainierten Körper, trägt hüftlange Rastalocken und Overknee-Stiefel. Ihren Betrachter fesselt sie mit Vampirzähnen, Hörnern, Piercings, Skarifizierungen, Nasenring und Tattoos, die 95 Prozent ihres Körpers bedecken und ihre Lebensgeschichte erzählen. Eine Geschichte des Schmerzes, der Emanzipation und der Selbstfindung. Mit 14 liess sich die Schülerin einer Nonnenschule ihr erstes Tattoo stechen und von da an liess sie die Leidenschaft der «Body Modification» (Körperveränderung) nicht mehr los. Jahr für Jahr unterzog sie sich immer mehr Eingriffen. Für Cristerna war es auch ein Befreiungsschlag, um über die Demütigung ihres gewalttätigen Ehemannes zu kommen, der ihr die Würde als Mensch und als Mutter von vier Kindern rauben wollte. Heute, mit 36, ist sie in Mexiko ein Star. Sie nennt sich Vampirfrau und steht kurz davor, einen Guinness-Rekord aufzustellen. Im Exklusiv-Interview mit 20 Minuten Online beweist sie einmal mehr, was die Mexikaner an dieser aussergewöhnlichen Frau fasziniert: ihre Sensibilität, ihre Weisheit und ihr unerschütterlicher Wille.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Manche übertreiben gewaltig mit ihren Tatoos und Piercings.


go to top Nach oben
  
 

11. Feb 2012, 06:58

Offline
 Re: Taboo Tattoo ?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70400
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
TheManFromDownUnder hat geschrieben:

Ich gedenke ich werde mir ein Tattoo goennen. TMFDU is going to get ink done!


So wie Bettina Wulff? Sie hat wohl das berühmteste Tattoo Deutschlands. Kannst dich von ihr beraten lassen. :nick

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Feb 2012, 11:37

Offline
 Re: Taboo Tattoo ?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 12191
Alter: 70
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Igeline hat geschrieben:
Ein Roarroo gehört bei manchen Volkern zum Brauchtum, so wie das Ohrlochstechen bei Mädchen etc. woanders. Ich persönlich finde Tattoos abstossend und würde mir nie eines machen lassen. Das Gleiche gilt für Piercings


Ich überlege auch immer ob sich die jungen Mädchen dabei auch überlegen, dass sie mal älter werden und der Oberarm und damit auch das Tattoo mit runzelig wird?
Und alte Frauen mit einem Tatoo auf runzeliger Haut sehen einfach nur noch gewöhnlich und vulgär aus.


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Feb 2012, 13:43

Offline
 Re: Taboo Tattoo ?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 07.2011
Beiträge: 3430
Geschlecht: männlich
 Profil  
Waldbaum hat geschrieben:
...
"Schlampenstempel". :teufel


Was ist das denn?


go to top Nach oben
 Profil  
 

11. Feb 2012, 16:08

Offline
 Re: Taboo Tattoo ?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 05.2009
Beiträge: 3163
Wohnort: Florida
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Schoene Taetowierungen kommen von suedpazifischen Inseln, das Wort ist uebrigens auch aus dem polynesischen. An der Wand hab ich einen taetowiertenn Taenzer von Fatu Hiva haengen. Damals wurde man nur taetowiert, wenn etwas besonderes vorlag und es war sehr teuer und zeitaufwendig. Dann ploetzlich wurde es grosse Mode bei den Maennern auf den Marquesas Inseln, weniger bei den Frauen. Das geschah ohne europaeischen Einfluss. Die Missionare setzten dem Taetowieren ein Ende. Es ist jetzt aber wieder in Mode gekommen.
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ich mag keine Taetowierungen, allenfalls polynesische an Polynesiern. Die Gesichtstaetowierungen mancher neuseelaendischen Maorifrauen finde ich allerdings besonders haesslich. Auf der Seite nach unten gehen. Foto ist ganz unten. Das ist eine gelungene Taetowierung, aber die ich gesehen habe, die sahen aus wie Vampirzaehne auf alten Hexen.
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Feb 2012, 03:02

Offline
 Re: Taboo Tattoo ?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 10605
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich bin immer noch ohne. Einfacj nicht genug Zeit.

TMFDU

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker