Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Smartphone und die zwischenmenschliche Kultur

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 156 Beiträge ] 

27. Nov 2017, 22:17

Offline
 Re: Smartphone und die zwischenmenschliche Kultur
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 6002
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Yulia-28 hat geschrieben:



Und ich verstehe nicht, wozu man sich trifft, wenn man keine echte Kommunikation braucht...


Das verstehe ich auch nicht, ist aber hier nicht anders. :weißnix

Vor einem halben Jahr habe ich durch Zufall eine Bekannte aus meiner Jugendzeit getroffen.

Sie verbringt die Wintermonate im Ausland und schickt mir jede Woche ein blödes WhatsApp-Bild.

So hatte ich mir diesen Kontakt nicht vorgestellt - nie ein persönliches Wort.

Anfangs erzählte ich ihr mal etwas von einem Ausflug oder von unserem Garten.
Sie ging nie darauf ein und antwortete mit Smilies. :shock:


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Nov 2017, 22:30

Offline
 Re: Smartphone und die zwischenmenschliche Kultur
Blättchen
Blättchen
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 11.2017
Beiträge: 25
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Oh! Das mag ich auch nicht. Man antwortet mit smiles und keine Worte gibt es dazu...


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Nov 2017, 22:46

Offline
 Re: Smartphone und die zwischenmenschliche Kultur
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 01.2013
Beiträge: 4021
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Yulia-28 hat geschrieben:
Meine Schwiegereltern besuchen uns, sie kaum reden mit uns oder Kindern , die Schwiegermutter surft im Internet , der Schwiegervater macht das selbe, die Kinder versuchen, mit ihnen zu spielen, aber Nach keiner Reaktion sind Kinder boese oder verletzt.


Das finde ich sehr traurig. :ähh
In meinem Verwandtenkreis habe ich sowas zum Glueck (noch) nicht erlebt.

_________________
Beeilen wir uns, die Menschen zu lieben, sie gehen so schnell.

Jan Twardowski


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Nov 2017, 22:54

Offline
 Re: Smartphone und die zwischenmenschliche Kultur
Blättchen
Blättchen
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 11.2017
Beiträge: 25
Geschlecht: weiblich
 Profil  
In der Familie ist es zu kalt, man redet mit einer Person online, die weit ist, waehrend eigene Familie ohne Kommunikation bleibt


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Nov 2017, 23:04

Offline
 Re: Smartphone und die zwischenmenschliche Kultur
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55165
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Yulia-28 hat geschrieben:
Oh... das Problem ist mir sehr bekannt.

In China Sind Smartphone sehr populaer und beliebt, Smartphone ist dort wie "das Gesicht" von dem Menschen, das sein Status zeigt.

Leute nutzen Smartphone I'm besten Fall ein Paar Jahre, haeufiger weniger und danach wollen sie das neuste Model.

Aber was ich oft dort beobachte: die Verliebten im Lokal oder im Park sind zusammen, aber sie reden nicht, Jeder von ihnen surf im Internet in Wechat, sie Sind zu zweit, aber nicht mit einander so zu sagen.

In der Familie ist es auch so. Viele Bekannten von mir Beklagen dieses Problem, die Maenner kommen nach Hause, Kinder vermissen sie waehrend sie arbeiten, aber sie reden mit der Familie nicht , lesen etwas oder reden online per Handies .

Meine Schwiegereltern besuchen uns, sie kaum reden mit uns oder Kindern , die Schwiegermutter surft im Internet , der Schwiegervater macht das selbe, die Kinder versuchen, mit ihnen zu spielen, aber Nach keiner Reaktion sind Kinder boese oder verletzt.

Und ich verstehe nicht, wozu man sich trifft, wenn man keine echte Kommunikation braucht...


Ein weltweites Problem! :???: :ähh

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Nov 2017, 23:23

Offline
 Re: Smartphone und die zwischenmenschliche Kultur
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 01.2013
Beiträge: 4021
Geschlecht: weiblich
 Profil  
TheManFromDownUnder hat geschrieben:
Google Maps auf dem Smart Phone, einfach super. Musste gestern ein Irish Pub hier in Bangkok finden. Wusste Adresse und BTS Haltestelle. An der Haltestelle angekommen Adresse eingeben und wie das Sat Nav im Auto wurde mir der Weg gezeigt inkl wie lange man noch laufen muss und wieweit es noch ist. Wunderbare Technik. Fand das Pub auf Anhieb.


Google Maps habe ich schon oft benutzt - sehr hilfreich.

_________________
Beeilen wir uns, die Menschen zu lieben, sie gehen so schnell.

Jan Twardowski


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Nov 2017, 10:45

Offline
 Re: Smartphone und die zwischenmenschliche Kultur
Blättchen
Blättchen
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 11.2017
Beiträge: 25
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Gute Smartphone werden als Computer benutzt, das ist sehr gut.


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Nov 2017, 12:28

Offline
 Re: Smartphone und die zwischenmenschliche Kultur
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 11173
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Dundee hat geschrieben:
Ein weltweites Problem


Kein Problem.

Yulia-28 hat geschrieben:
In der Familie ist es zu kalt, man redet mit einer Person online, die weit ist, waehrend eigene Familie ohne Kommunikation bleibt


Ja so aehnlich wie ein Forum aber 24/7 egal wo man ist.

Yulia-28 hat geschrieben:
Gute Smartphone werden als Computer benutzt, das ist sehr gut.


Natuerlich ist das sehr gut!

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Jan 2018, 23:25

Offline
 Re: Handy & Smartphone und menschliche Umgangsformen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 14317
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Winterlärche hat geschrieben:
Tarania hat geschrieben:
Ich finde auch, dass das eine gefährliche Entwicklung ist und lebensgefährlich wird es, wenn sie mit diesen dicken Kopfhörern rumlaufen und heranfahrende Autos oder Strassenbahnen oder so nicht mal mehr hören können.


Hier in Karlsruhe ist auch schon mal eine solche Person vor eine herankommende Straßenbahn gelaufen und dadurch verletzt worden.

Was soll man dazu sagen?

Mir fällt dazu ein:

Solche Leute würden dann auch keinerlei Hilfrufe anderer Menschen hören und verstehen und darauf reagieren, weil sie ja in ihrer eigenen egoistischen und egozentrischen Welt leben.

Nicht empfehlenswert.


Hier was dazu:

Brennpunkte (DPA)
Experten: «Smombies» leben gefährlich im Straßenbahnverkehr

Zitat:
«Dann sind sie total weg», sagt er über die zumeist jungen Leute, die auch «Smombies» genannt werden (Smartphone-Zombie).


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Jan 2018, 23:30

Offline
 Re: Smartphone und die zwischenmenschliche Kultur
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 14317
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Hier was ausführlicheres dazu:

Unfallexperten weisen auf Gefährdung von Smartphone-Zombies hin

In Karlsruhe ist schon wieder was derartiges passiert: :shock:

Zitat:
Jüngster Fall ist der Tod einer 17-Jährigen: Das Mädchen überquerte Mitte Januar an einer Haltestelle in Karlsruhe die Schienen und erlitt beim Zusammenprall mit einem Zug tödliche Kopfverletzungen. Nach Polizeiangaben war sie von ihrem Smartphone abgelenkt und trug Kopfhörer.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Wenn ich irgendwann mal ein Smartphone besitzen sollte, dann werde ich nicht so leichtsinnig sein, wie die sogenannten Smombies... :nein


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Jan 2018, 23:42

Offline
 Re: Smartphone und die zwischenmenschliche Kultur
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 61045
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Wenn der Mensch, der sich virtuell per Smartphone meldet, immer und zu allen Zeiten wichtiger ist als der Mensch, mit dem man sich gerade real unterhält, dann ist etwas nicht in Ordnung.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

30. Jan 2018, 01:44

Offline
 Re: Smartphone und die zwischenmenschliche Kultur
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 11173
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Sie hat vielleicht Musik gehoert. Fruehr war es der Walkman und der Discman heute das Smartphone. Gefaehrlich im Strassenverkehr.

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Feb 2018, 18:32

Online
 Re: Smartphone und die zwischenmenschliche Kultur
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 11518
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zitat:
Immer mehr Patienten und Angehörige filmen und fotografieren offenbar in Spitälern ihre Behandlung. Das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Linz reagiert nun mit Verbotsschildern für Handys, berichtete das ORF Radio am Mittwoch.

"Patienten filmen ihre eigenen Infusionen und versuchen das dann irgendwie zu posten, zugleich bemerken wir auch, dass Patienten oder Angehörige zu Dokumentationszwecken filmen und unsere Wartebereiche oder medizinische Geräte und deren Einstellungen filmen".

Zuletzt sollen Angehörige eines Patienten andere Kranke und medizinische Geräte aufgenommen haben. Es sei nicht der erste Vorfall dieser Art gewesen, aber man habe ihn zum Anlass genommen, Maßnahmen zu ergreifen. Im gesamten Gebäude, sogar auf der Intensivstation, wurden Hinweisschilder angebracht, dass Filmen und Fotografieren strengstens verboten sei.

Patienten filmen sich bei Behandlung - Spital verbietet Handys

Es wird immer schlimmer mit diesen Handy-Süchtigen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Feb 2018, 19:07

Offline
 Re: Smartphone und die zwischenmenschliche Kultur
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 02.2018
Beiträge: 223
Wohnort: Ostschweiz, Kanton TG
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Larix hat geschrieben:
Wenn der Mensch, der sich virtuell per Smartphone meldet, immer und zu allen Zeiten wichtiger ist als der Mensch, mit dem man sich gerade real unterhält, dann ist etwas nicht in Ordnung.



das ist irgendwie bereits schon zur Normalität geworden, selbst in der Kantine sitzen vor allem meine jüngeren Kolleginnen nur noch an ihr I Phone und texten und es kommt kaum noch zu einer Unterhaltung.


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Feb 2018, 19:48

Offline
 Re: Smartphone und die zwischenmenschliche Kultur
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 55165
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Kolibri hat geschrieben:
das ist irgendwie bereits schon zur Normalität geworden ...


Das Gegenteil sollte normal sein. :???:

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Apr 2018, 12:18

Offline
 Re: Smartphone und die zwischenmenschliche Kultur
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 61045
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Vier Jahrzehnte New York
"Damals starrte niemand auf sein Handy"

Zitat:
Seit über 40 Jahren sucht Fotografin Carrie Boretz nach besonderen Momenten und Motiven auf den Straßen New Yorks. In einem Bildband zeigt sie nun Bilder aus einer Stadt, die sich sehr verändert hat.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Those were the days! :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 156 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker