Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Rätselhafter Brummton - im Schwarzwald und weltweit

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ] 

7. Dez 2011, 15:00

Offline
 Rätselhafter Brummton - im Schwarzwald und weltweit
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70400
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Rätselhaftes Dröhnen verwirrt Wissenschaftler :weißnix :denk

Ich ordne das mal bei "Natur" unter, da es wohl irgendwie mit der Natur zu tun hat.

Habt ihr jenes geheimnisvolle Brummen usw. auch schon mal gehört? :wiwi

Zitat:
Es knallt, dröhnt und wummert - an vielen Orten weltweit erschrecken mysteriöse Geräusche die Menschen. Manche Klänge künden tatsächlich Unheil an, andere gehen mit einem rätselhaften Glühen einher. Geheime Militäraktionen steckten nicht dahinter, beteuern Experten. Doch was dann?


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Dez 2011, 15:20

Offline
 Re: Rätselhaftes Dröhnen verwirrt Wissenschaftler
Baum
Baum
Benutzeravatar
Registriert: 12.2008
Beiträge: 186
Wohnort: Nimmerland
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
 Profil  
erinnert mich irgendwie an die 10. prophezeiung von james redfield.

Die zehnte Prophezeiung von Celestine

_________________
Tu es wie die Sonnenuhr - zähl die guten Stunden nur!


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Dez 2011, 17:10

Offline
 Re: Rätselhaftes Dröhnen verwirrt Wissenschaftler
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10513
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Wie kommst Du eigentlich auf diese Prophezeiungen?

Da geht es doch um esoterische, spirituelle Ansichten:


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** :
Zitat:
*Die zehnte Prophezeiung von Celestine*

Dies ist der Titel des Nachfolgeromans zu den "Prophezeiungen von Celestine". Er fasst zum einen die neun Erkenntnisse zusammen, zum anderen werden diese Erkenntnisse nun in einer neuen Tiefe behandelt, die den Kern unserer wahren Existenz, unseres Ursprungs offenbart:

* Wir sind EINS mit dem Bewusstseinsfeld, mit ALLEM WAS IST, mit GOTT. Das Bewusstseinsfeld ist das Feld aller Möglichkeiten, und wir erschaffen, indem wir unseren Fokus auf eine bestimmte Möglichkeit richten.
* Nichts geschieht zufällig. Alles dient der Selbsterfahrung des EINEN.
* Die Universelle Liebe ist die höchste aller Energieformen. Sie ist identisch mit dem EINS-Zustand, dem Bewusstsein völligen EINS-SEINS mit der QUELLE.

* Um sich selbst zu erfahren, erschuf GOTT die Illusion der Trennung, die Form der physischen Existenz in Verbindung mit der Zeit. Nur so war es möglich, Individualität zu erfahren. Teile des Bewusstseinsfeldes haben sich bereit erklärt, zu dieser Selbst-Erfahrung beizutragen und alle Erfahrungen und Aspekte zu erleben, die in dieser Daseinsform möglich sind. Um auf vergangenen Erfahrungen aufbauen zu können, haben wir mehrere Leben (Inkarnationen). In diesen können wir frei - in Abhängigkeit unseres grob vorgegebenen Seelenplanes, der Geburtsvision - wählen, wie wir handeln.

* Alle Handlungen führen zu Konsequenzen: Aufgrund des Gesetzes des Ausgleichs gehört zu jeder Schwingung eine ergänzende ausgleichende Schwingung, und wenn wir unseren Fokus auf eine
bestimmte Handlung richten, so müssen wir diese automatisch in allen Aspekten und Konsequenzen erleben und erfahren. Dies ist das Gesetz von Ursache und Wirkung oder das Gesetz des Karma.
* So wie es eine individuelle Geburtsvision gibt, so gibt es auch kollektive Geburtsvisionen (Lernziele) von Menschengruppen, Völkern, Planeten...
* Es gibt beliebig viele andere Formen der Erfahrung (Dimensionen), und diese sind unserer gleichgestellt.
* Die Dualität, die Illusion von Gut und Böse kann nur innerhalb der Illusion der Trennung aufrechterhalten werden. Es gibt keine Quelle des Bösen in Form eines Gegenspielers von Gott, da Gott ALL-ES umfasst.



Dieses Dröhnen und andere Geräusche haben aber gar nichts mit Spirituellem zu tun. Es sind zum Teil bis jetzt unerklärbare Naturphänomene.


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Dez 2011, 14:52

Offline
 Re: Rätselhaftes Dröhnen verwirrt Wissenschaftler
Baum
Baum
Benutzeravatar
Registriert: 12.2008
Beiträge: 186
Wohnort: Nimmerland
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
 Profil  
in der 10. erkenntnis geht es um ein unerklärbares geräusch! so komme ich darauf. die ersten neun, die im ersten buch beschrieben werden lassen mich auch nicht darauf kommen. es erinnert mich alleine an die 10. erkenntnis.
und dieses geräusch hat nur indirekt was mit dem spirituellen hintergrund der 10. erkenntnis zutun.

hast du die bücher gelesen?

_________________
Tu es wie die Sonnenuhr - zähl die guten Stunden nur!


go to top Nach oben
 Profil  
 

9. Dez 2011, 17:30

Offline
 Re: Rätselhaftes Dröhnen verwirrt Wissenschaftler
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Landstreicher...in
Registriert: 11.2008
Beiträge: 5166
Wohnort: Lake of Constance and Heart of Dixie
Geschlecht: weiblich
 Profil  
... hmmm, ich denke, dass die Wissenschaft nach wie vor empirisch vorgeht und daher kaum verwirrt sei kann, sondern versucht Sachen auf den Grund zu gehen.

_________________
Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Apr 2014, 10:54

Offline
 Mysteriöses Geräusch in Berlin: Der Wedding hat einen Knall
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57959
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Mysteriöses Geräusch in Berlin: Der Wedding hat einen Knall :shock:

Schon davon gehört? :wiwi


Zitat:

Ein mysteriöser Knall reißt seit Wochen immer wieder die Menschen im Norden Berlins aus dem Schlaf. Woher das extrem laute Geräusch stammt, ist völlig unklar - selbst abstruseste Theorien sind dazu bereits im Umlauf.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Unheimlich - nicht wahr? :shock:

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Apr 2014, 12:04

Offline
 Re: Mysteriöses Geräusch in Berlin: Der Wedding hat einen Knall
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2013
Beiträge: 1266
Alter: 69
Wohnort: Saarbrücken
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Habe noch nichts davon gehört :weißnix


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Apr 2014, 12:38

Offline
 Re: Mysteriöses Geräusch in Berlin: Der Wedding hat einen Knall
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57959
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich auch nicht! :nein

Ich warte mal, was unsere Berliner dazu sagen. :wiwi

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Apr 2014, 18:08

Offline
 Re: Mysteriöses Geräusch in Berlin: Der Wedding hat einen Knall
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 1698
Alter: 67
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Nichts davon gehört oder gelesen....

_________________
"Was ist der Sinn des Lebens"?
Ich weiß nicht. Ich glaube aber, dafür gibt es eine App.


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Apr 2014, 21:24

Offline
 Re: Mysteriöses Geräusch in Berlin: Der Wedding hat einen Knall
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57959
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
So soll sich das anhören:


Zitat:
Der Knall ist eine Mischung aus Scheppern und Rumsen. Er beginnt mit einem Grollen und hebt an zu metallischem Reißen. Nachts, zwischen 23 Uhr und ein Uhr morgens, zerreißt er in Berlin-Wedding die Stille, schreckt Anwohner aus dem Schlaf und gibt ihnen Rätsel auf. Der Grund für den Lärm ist unbekannt. Obwohl es seit Wochen - einige behaupten: seit Jahren - in dem Stadtteil zu hören ist, weiß niemand, woher das Geräusch rührt.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Man müsste mal nachfragen im Hotel Inn-Berlin in der Weddinger Prinzenallee.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Apr 2014, 12:40

Offline
 Re: Mysteriöses Geräusch in Berlin: Der Wedding hat einen Knall
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57959
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich rufe nun alle Berliner auf: Habt ihr noch nix von der Sach g'hört? :wiwi

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Apr 2014, 12:46

Offline
 Re: Mysteriöses Geräusch in Berlin: Der Wedding hat einen Knall
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57959
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Das schreibt die FAZ:

Zitat:

„Unsere Gäste berichten von einem sehr lauten Knall“, sagt Jennifer Roller, Mitarbeiterin im Hotel „Inn-Berlin“ in der Weddinger Prinzenallee. Es sei laut wie ein riesiger Feuerwerkskörper - fast so, „als sprenge jemand eine Telefonzelle in die Luft“. Der Knall tauche unregelmäßig auf, das aber seit Jahren.

Eine Nachfrage bei den zuständigen Behörden bleibt ergebnislos. Ihre Umweltämter sind gefragt, denn der Knall ist eine Lärmbelästigung. „Wir wissen nicht, woher der Knall kommt“, heißt es im Bezirksamt Mitte. Auch das Amt im Nachbarbezirk Pankow winkt ab: „Lärmanzeigen zu dieser Thematik gibt es nicht“, erklärt Umweltstadtrat Torsten Kühne (CDU). Es lägen außerdem keine Erkenntnisse vor, dass die Lärmquelle in Pankow liege.

Die Polizei weiß auch nicht weiter

Kommen noch die Berliner Verkehrsbetriebe in Frage: Das Grollen könnte auch unter der Erde in den Tunneln und Gängen der U-Bahn oder an den Schienen der Straßenbahn seinen Ursprung haben. Doch die Verkehrsbetriebe weisen eine Verantwortung zurück. „Wir knallen da nicht“, sagt ein Sprecher, der selbst auch in der Gegend lebt und den Knall regelmäßig hört. Die Polizei weiß auch nicht weiter: Sie könne nicht ermitteln, weil der Knall keine Straftat sei.

So viel Nicht-Zuständigkeit hat die Berliner Boulevardmedien auf den Plan gerufen, die der Ursache des Knalls jetzt auf den Grund gehen wollen. Die „Bild“-Zeitung postierte eine so genannte akustische Kamera mitsamt einem Ingenieur auf einem Weddinger Balkon und veröffentlichte das Video auf Youtube. Die Kamera zeichnete tatsächlich ein Geräusch auf. Doch die Ursache für das Geräusch ließ sich auch so nicht weiter erhellen.

Stecken Außerirdische dahinter?



*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Und was meinen nun unsere Berliner? :wiwi

Oder auch alle anderen? :wiwi


Stecken Außerirdische dahinter? :shock: :-D :weißnix :wiwi

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Apr 2014, 13:36

Offline
 Re: Mysteriöses Geräusch in Berlin: Der Wedding hat einen Knall
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 12188
Alter: 70
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich lebe im Südosten der Stadt. Habe von dem Knall noch nichts gehört. Auch noch nicht von einer Meldung darüber.


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Apr 2014, 19:15

Offline
 Re: Mysteriöses Geräusch in Berlin: Der Wedding hat einen Knall
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 12386
Alter: 36
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich auch noch nüscht! :nein


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Apr 2014, 08:29

Offline
 Re: Mysteriöses Geräusch in Berlin: Der Wedding hat einen Knall
Blättchen
Blättchen
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 03.2014
Beiträge: 21
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Das ist mal ein Thema. Ich wohn da zwar nicht, aber hier knallt es seit mehreren Wochen auch immer mal wieder. Meistens Nachts, ein riesen Kawumms. Und einmal war das so doll und laut, dass das ganze Haus wackelte, als wär ein Erdbeben. Seit dem Wackeln hat es erstmal aufgehört, aber hier weiß auch niemand, woher es kommt. Sehr mysteriös!


go to top Nach oben
 Profil  
 

5. Apr 2014, 09:32

Offline
 Re: Mysteriöses Geräusch in Berlin: Der Wedding hat einen Knall
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 12188
Alter: 70
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich lebe zwar in Berlin aber in einer 30 KM entfernten Gegend und bei uns knallt es auch gelegentlich. Ich kann es auch nicht orten. Hier wird viel gebaut und ich denke manchmal in der Nacht nach so einem Geschepper, dass vielleicht ein Gebäude eingestürzt ist und ich gleich die Sirene von Polizei und Feuerwehr höre.

Ist schon merkwürdig.


go to top Nach oben
 Profil  
 

6. Apr 2014, 21:23

Offline
 Re: Mysteriöses Geräusch in Berlin: Der Wedding hat einen Knall
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57959
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Beim nächsten Forentreffen werde ich der Sache auf den Grund gehen! :teufel

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Apr 2014, 09:14

Offline
 Re: Mysteriöses Geräusch in Berlin: Der Wedding hat einen Knall
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 12188
Alter: 70
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Na da bin ich ja mal gespannt.


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Apr 2014, 09:17

Offline
 Re: Mysteriöses Geräusch in Berlin: Der Wedding hat einen Knall
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57959
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Oder soll das Ganze nur ein April-Scherz sein? :weißnix :denk

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Apr 2014, 09:19

Offline
 Re: Mysteriöses Geräusch in Berlin: Der Wedding hat einen Knall
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57959
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Hab nachgeschaut.

Die Meldung stammt von diesem Datum: Donnerstag, 03.04.2014 – 10:05 Uhr

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker