Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Im Pyjama oder Nachthemd auf offener Straße?

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ] 

16. Jan 2012, 10:31

Offline
 Re: Im Pyjama oder Nachthemd auf offener Straße?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2011
Beiträge: 5005
Wohnort: dort,wo Liebe und Vertrauen nicht nur leere Worte sind
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Also ich hätte dann ein einem der Zimmer nebenan geklopft und Herberge für eine Nacht gesucht.Vielleicht hättest du Unterschlupf gefunden bei einer Dame oder einem Herrn.

_________________
Die Freude ist eine Schwester der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Jan 2012, 11:28

 Re: Im Pyjama oder Nachthemd auf offener Straße?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Falls dort auch ein zugängliches Bad war, lässt sich auch in einer Badewanne mit ein paar Kissen ganz gut die Nacht verbringen :wink:


go to top Nach oben
  
 

16. Jan 2012, 12:12

Offline
 Re: Im Pyjama oder Nachthemd auf offener Straße?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2011
Beiträge: 5005
Wohnort: dort,wo Liebe und Vertrauen nicht nur leere Worte sind
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Tja,Igeline nur bekommt er die Kissen her vielleicht von einem Aufenthaltsraum oder einem Zimmernachbarn?Vielleicht hat er sich auch Kleidung ausgeliehen,von jemanden,die einigermaßen passte,ist auf die Strasse oder in die nächste Stadt und hat die Nacht durchgemacht.Oder er hat in einer Abstellkammer geschlafen und die Putzfrau bekam am nächsten Morgen einen Schreck weil er zwischen Putzeimern geschlafen hat.Oder er ist einfach mit jemand raus,hat das Fenster aufgehebelt und ist reingestiegen.Oder er bekam von einem Gast einen anderen Schlüssel für ein Zimmer und andere rutschten zusammen,das er auch ein Zimmer hat.Oder er hat sein Auto aufgeknackt,irgendwie und hat darin geschlafen.Keine Ahnung :weißnix

_________________
Die Freude ist eine Schwester der Liebe.


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Jan 2012, 12:24

Offline
 Re: Im Pyjama oder Nachthemd auf offener Straße?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 12188
Alter: 70
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich muß lachen. Ein Pyjama war in Ägypten das ganz normale Kleidungstück mit dem man zum Gemüsemarkt ging oder seine Freunde besuchte.
Nicht nur in ländlichen Gebieten. War man drei Straßen vom mittlerweile ganz berühmten Tahrir - Platz entfernt, so befand man sich schon in ländlichem Gebiet wo Ziege und Schaf vor der Haustür genüßlich sein Grünfutter fraß. :jubel


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Jan 2012, 15:25

Offline
 Re: Im Pyjama oder Nachthemd auf offener Straße?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57959
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Mauerblümchen hat geschrieben:
Ich muß lachen. Ein Pyjama war in Ägypten das ganz normale Kleidungstück mit dem man zum Gemüsemarkt ging oder seine Freunde besuchte.



Das erinnert mich: Als ich in Schottland zu Besuch bei Bengalen aus Bangla Desch war, fragte ich auch jemanden besorgt, ob er etwa krank sei. Denn er trug am hellichten Tag eine Art Pyjama.

War aber eben seine normale Kleidung. :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Jan 2012, 16:44

 Re: Im Pyjama oder Nachthemd auf offener Straße?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
In Amerika sieht man auch oefters mal Leute die im Pyjama einkaufen gehen. Eine Zeitlang war das sogar Mode...da ging man mit Pyjamahose und T-Shirt zur Schule. Ich habe bei dieser Mode nie mitgemacht, aber stoeren wuerde es niemanden.


go to top Nach oben
  
 

16. Jan 2012, 16:55

Offline
 Re: Im Pyjama oder Nachthemd auf offener Straße?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57959
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Pat hat geschrieben:
In Amerika sieht man auch oefters mal Leute die im Pyjama einkaufen gehen.


Dann wäre ich da also gar nicht so aufgefallen.
Im englischen Eton bin ich schon kurz etwas aufgefallen - aber nicht sehr. :nein

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Jan 2012, 17:09

Offline
 Re: Im Pyjama oder Nachthemd auf offener Straße?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 1698
Alter: 67
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Nun, wenn die Geschäfte schon geöffnet waren, bist du vielleicht in eines rein, um dort
a) eventuell zu telefonieren, dass man dich abholt und Klamotten bringt oder
b) wenn es ein Kleidungsladen war, auf Kredit Klamotten zu kaufen oder
c) von den jeweiligen Ladeninhaberinnen etwas auszuleihen, und wenn es nur eine Decke zum Umhängen wäre

was hast du nun wirklich gemacht?

_________________
"Was ist der Sinn des Lebens"?
Ich weiß nicht. Ich glaube aber, dafür gibt es eine App.


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Jan 2012, 22:36

Offline
 Re: Im Pyjama oder Nachthemd auf offener Straße?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 10603
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Larix hat geschrieben:
Bei euch: Im Juli und August dann? :wiwi


Richtig. Und mich zieht es dann nach Norden wo es herrlich warm ist.

Mit Norden meine ich Tropical North Queensland und Northern Territory.

TMFDU

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Jan 2012, 07:40

Offline
 Re: Im Pyjama oder Nachthemd auf offener Straße?
Baum
Baum
Benutzeravatar
Registriert: 01.2012
Beiträge: 121
Geschlecht: männlich
 Profil  
Igeline hat geschrieben:
Falls dort auch ein zugängliches Bad war, lässt sich auch in einer Badewanne mit ein paar Kissen ganz gut die Nacht verbringen :wink:


und wenn es in der wanne kalt wird, kann man mal kurz warmwasser andrehen :wink: :mrgreen:

_________________
LG, Eulenschuster


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Jan 2012, 09:26

Offline
 Re: Im Pyjama oder Nachthemd auf offener Straße?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57959
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Gartenratte hat geschrieben:
was hast du nun wirklich gemacht?


Jetzt erzähl ich mal weiter. :wiwi

Personal war also niemand mehr da. Auf dem Flur wollte ich aber auch nicht übernachten.

Ich ging also mal auf die Straße, um nachzuschauen, ob ich vielleicht an der Fassade hochklettern könnte, um wieder in mein Zimmer zu kommen.

So stand ich also im Pyjama mitten auf der Straße, und schaute am Haus hoch.

Es gab ein paar seltsame Blicke, aber gesagt hat niemand was.

Was ich sah: Das Hochkletttern war nicht gut möglich -aber vor den Festern waren Balkone.

Vielleicht konnte ich vom Balkon des Nebenzimmers auf meinen eigenen Balkon kletttern - und von dort ins Zimmer hinein?

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Jan 2012, 09:34

Offline
 Re: Im Pyjama oder Nachthemd auf offener Straße?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57959
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich ging also wieder ins Haus - und klopfte an der Tür zum Nebenzimmer. Eine junge Japanerin machte auf.

Ich erklärte ihr den Fall, und sie hatte Verständnis. Sie ließ mich ins Zimmer, und es klappte wie geplant:
Ich ging dort auf den Balkon - von dort auf meinen Balkon - und von dort aus in mein eigenes Zimmer.

Was mir noch in Erinnerung ist:

Im Nachbarzimmer waren zwei junge Japanerinnen gewesen. Eine mutige, und eine nicht so mutige.

Als ich dort durchs Zimmer ging, verkroch sich die andere Japanerin völlig in ihrem Bett und zog die Bettdecke ganz über ihren Kopf.

Dass da ein wildfremder Mann im Pyjama in ihr Zimmer kam, das war in der Welt des japanischen Anstands-Regeln so sicher nicht vorgesehen. :)

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Jan 2012, 13:43

Offline
 Re: Im Pyjama oder Nachthemd auf offener Straße?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 1698
Alter: 67
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
hihi.. :totlach das ist wirklich ein lustiges Erlebnis, welches du nie vergessen wirst!

_________________
"Was ist der Sinn des Lebens"?
Ich weiß nicht. Ich glaube aber, dafür gibt es eine App.


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Jan 2012, 13:46

 Re: Im Pyjama oder Nachthemd auf offener Straße?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Das war sicher die beste Lösung!

Da deine Balkontür offen stand, war es ideal.
Nur die eine Japanerin hast du sicher arg erschreckt. :mrgreen:


go to top Nach oben
  
 

17. Jan 2012, 13:55

Offline
 Re: Im Pyjama oder Nachthemd auf offener Straße?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57959
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Gartenratte hat geschrieben:
hihi.. :totlach das ist wirklich ein lustiges Erlebnis, welches du nie vergessen wirst!


Eben! Dieses Erlebnis spielt im Jahre 1973 - und ich habe es bis heute nicht vergessen. :)

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Jan 2012, 15:16

 Re: Im Pyjama oder Nachthemd auf offener Straße?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Nett, dass die Japanerin dich reingelassen hat. :-D Heutzutage haettest du vielleicht Pech gehabt. Man traut ja Fremden nicht mehr so einfach.


go to top Nach oben
  
 

17. Jan 2012, 15:42

Offline
 Re: Im Pyjama oder Nachthemd auf offener Straße?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57959
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Pat hat geschrieben:
Man traut ja Fremden nicht mehr so einfach.


Ja, leider. :ähh

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Aug 2012, 15:31

Offline
 Re: Im Pyjama oder Nachthemd auf offener Straße?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 51646
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ein Rückblick:

Zitat:
Die britischen Kolonialherren lernten diese Art der Beinbekleidung in Indien kennen. In der Mitte des 17. Jahrhunderts gelangte der Pyjama – sowohl das Wort als auch die Kleidung – durch sie nach Europa ...

... wo er für eine kurze Zeit als Freizeitanzug in Mode kam.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

... wo er für eine kurze Zeit als Freizeitanzug in Mode kam

Warum nicht wieder? :wiwi

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Aug 2012, 15:43

Offline
 Re: Im Pyjama oder Nachthemd auf offener Straße?
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Reisebayer
Registriert: 09.2011
Beiträge: 956
Alter: 52
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich bin kein Pyjamaträger, deswegen kann ich auch nicht mit so einem Kleidungsstück auf die Straße gehen.

Im Normalfall (sprich: wenn nicht gerade Feueralarm etc. ist) gehe ich nur angezogen auf die Straße. Ansonsten würde ich mich unwohl fühlen.

_________________
读万卷书,行万里路。
(Lies zehntausend Bücher, geh zehntausend Meilen!)


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Aug 2012, 16:55

Offline
 Re: Im Pyjama oder Nachthemd auf offener Straße?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 51646
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
In Indien ist der Pyjama aber ein Freizeit-Anzug. :nick

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker