Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Mogelpackungen

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ] 

17. Jun 2011, 12:57

Offline
 Re: Mogelpackungen - Etiketten lügen wie gedruckt!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71045
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Demokrat hat geschrieben:
Sind denn die Amerikaner nicht in der Lage ähnlich qualitative Produkte selbst herzustellen?
Ich hatte früher immer unser gutes Brot dort vermisst.



Bei aller Liebe zu England und Schottland: Aber das Brot der Angelsachsen ist eine Kulturschande.

Jenes Produkt des Grauens namens "Mother's Pride" sollte sich besser "Mother's Shame" nennen.

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Jun 2011, 15:24

Offline
 Re: Mogelpackungen - Etiketten lügen wie gedruckt!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71045
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und nach der Milchschnitte von Ferrero sind das die nächsten "Gewinner":

Zitat:
Auch die anderen Windbeutel-Kandidaten wehren sich gegen den Vorwurf des Etikettenschwindels. Auf Platz zwei der Foodwatch-Abstimmung landete der Joghurt Activia von Danone. Auf Rang drei folgte das Bonbon nimm2 von Storck. Den vierten Platz belegt Ferdi Fuchs Mini-Würstchen von Stockmeyer, den fünften Schlemmertöpfchen Feine Gürkchen" von Kühne ( Übersicht aller Produkte).


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Jun 2011, 17:55

Offline
 Re: Mogelpackungen - Etiketten lügen wie gedruckt!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71045
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und hier die fünf im Bild: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** :wiwi

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Jul 2011, 12:26

Offline
 Re: Mogelpackungen - Etiketten lügen wie gedruckt!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52462
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Etikettenschwindel wird leider weiter geduldet ....

Zitat:
Die Politik simuliert Aktivität: Auf einem neuen Mitmach-Portal können Kunden öffentlich Lebensmittel beanstanden. Tatsächlich beweist die Web-Seite vor allem eines: Der Regierung fehlt der Mumm, gegen den Etikettenschwindel vorzugehen. Sie schickt die Verbraucher vor.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Und das soll nun kommen:

Zitat:

Projektseite "Klarheit und Wahrheit bei der Aufmachung
und Kennzeichnung von Lebensmitteln"
Der Verbraucherzentrale Bundesverband entwickelt in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Hessen ein neues Internetportal. Dieses Portal wird derzeit umgesetzt.

www.lebensmittelklarheit.de wird voraussichtlich im Juli 2011 online gehen.
Das Portal gibt ausführliche und gut verständliche Informationen zur Kennzeichnung und bietet Raum für Diskussionen.

Verbraucher können Produkte melden, durch deren Aufmachung oder Kennzeichnung sie sich getäuscht oder in die Irre geführt fühlen. Die Verbraucherzentrale leitet einen Dialog mit dem Hersteller oder Händler ein: Dieser kann dann zu den Vorwürfen Stellung beziehen.

Worum geht es?
Fischsticks ohne Fisch, Bananenschokolade ohne Banane, Zuckersirup statt Honig: Vollmundige Werbeversprechen oder wohlklingende Bezeichnungen auf Lebensmittelverpackungen suggerieren Qualität, Naturbelassenheit oder Preisvorteile. Gesundheitsversprechen verlocken zum Kauf.

Wer sich aber die Zutatenliste genauer ansieht, muss oft erkennen, dass es mit den Versprechen und Werbeaussagen nicht weit her ist. Oftmals ist der Ärger beim Verbraucher groß, weil er sich von der Aufmachung einer Verpackung, der Kennzeichnung oder der Werbung getäuscht fühlt.

Ein Internetportal für mehr Klarheit und Wahrheit
>> Lebensmittel melden - Hier können Sie über unser Online-Formular schon jetzt Produkte melden. Die Redaktion bearbeitet Ihre Fälle bereits jetzt. Diese werden zum Start des Portals veröffentlicht.

>> Aktuelles zum Projektstatus und Hintergrundinformationen zum Projekt - Der Countdown läuft: Hier informieren wir Sie über den Fortschritt des Projekts www.lebensmittelklarheit.de.

>> Häufig gestellte Fragen - Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Internetportal www.lebensmittelklarheit.de


www.lebensmittelklarheit.de ist ein Projekt der Verbraucherzentralen, umgesetzt vom Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) und der Verbraucherzentrale Hessen.

Das Projekt wird vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz im Rahmen der Initiative "Mehr Klarheit und Wahrheit bei der Kennzeichnung und Aufmachung von Lebensmitteln" finanziell gefördert.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Aug 2011, 17:01

Offline
 Re: Mogelpackungen - Etiketten lügen wie gedruckt!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71045
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Die probieren es auf jede Art und Weise, uns so zu betrügen, dass es gerade noch erlaubt ist:


Zitat:
Lebensmittel enthalten häufig nur in mikroskopisch kleinen Dosen, was die Verpackung verspricht: Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung der Verbraucherzentrale Hamburg. Demnach würde ein Huhn für 5000 Liter Hühnersuppe ausreichen.


www.spiegel.de

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Aug 2011, 23:47

Offline
 Re: Mogelpackungen - Etiketten lügen wie gedruckt!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 05.2009
Beiträge: 3163
Wohnort: Florida
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Demokrat hat geschrieben:
Sind denn die Amerikaner nicht in der Lage ähnlich qualitative Produkte selbst herzustellen?
Ich hatte früher immer unser gutes Brot dort vermisst. Nur in koscheren Geschäften gab es meinem Geschmack entsprechende Backwaren.

LG
Demokrat


Deutsche Produkte werden vorwiegend von Deutschen gekauft, die in USA leben. Allenfalls noch von Amerikanern, die in Deutschland gelebt haben. Jeder mag halt das am liebsten, womit er aufgewachsen ist.


Immerhin kann ich hier einiges im Supermarkt kaufen: deutsche Essiggurken und Schokolade z.B. oder auch aus Europa importierten Kaese. Gibts allerdings auch aus amerikanischer Produktionn in Imitation von meist franzoesischen Sorten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Aug 2011, 00:26

 Re: Mogelpackungen - Etiketten lügen wie gedruckt!
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Zum Glück muss ich nicht viele Lebensmittel kaufen (die meisten haben ohnehin diesen Namen nicht mehr verdient), aber wenn, empfielt sich sehr das Lesen der Zutatenliste, wobei meist eine Lupe hilfreich ist.

In D ist es m.E. für die Verbraucher schwierig, sich zurecht zu finden, da schon die Informationspolitik des "Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz" äusserst mangelhaft ist. Das Ministerim birgt schon durch seine Einteilung Konfliktpotential in sich, denn "Landwirtschaft" und "Verbraucherschutz " sind konträre Themen. Die meisten Bauern wollen Gewinn machen und das geht i.A. nur, wenn man Abstriche bei der Qualität macht. Wird diese Gewinnmaximierung dann noch von der weiter verarbeitenden Industrie verfolgt, was der Normalfall sein dürfte, dann muss der Verbraucher halt essen, "was auf den Tisch kommt", auch wenn es gesundheitsschädigend ist, wie früher die Bintje-Kartoffeln, denen nachgesagt wurde, dass sie eigentlich als Sondermüll entsorgt hätten werden müssen...
Das o.g. Ministerium ist von div. Lobbys unterwandert - die Verbraucherlobby dagegen ist fast nicht ausgeprägt


go to top Nach oben
  
 

17. Aug 2011, 00:28

Offline
 Re: Mogelpackungen - Etiketten lügen wie gedruckt!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71045
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Igeline hat geschrieben:
Das o.g. Ministerium ist von div. Lobbys unterwandert ...


Das fürchte ich auch. :???:

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Aug 2011, 00:36

 Re: Mogelpackungen - Etiketten lügen wie gedruckt!
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Das ist keine Vermutung von mir, sondern bereits nachgewiesen


go to top Nach oben
  
 

17. Nov 2011, 22:36

Offline
 Re: Mogelpackungen - Etiketten lügen wie gedruckt!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52462
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ferrero muss irreführendes Nutella-Etikett ändern. :teufel

Zitat:
Der Süßwarenhersteller Ferrero muss das Etikett seiner Nuss-Nougat-Creme Nutella ändern. Die Angaben auf dem Glas können Verbraucher in die Irre führen, urteilte nun ein Gericht. Das Unternehmen will Berufung gegen das Urteil einlegen.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Nov 2011, 23:13

 Re: Mogelpackungen - Etiketten lügen wie gedruckt!
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Von Ferrero hätte ich eigentlich Besseres erwartet... Aber sie zeigen sich ja angeblich so kulant, dass die Eticketen ab nächstes Jahr besser werden.


go to top Nach oben
  
 

26. Nov 2011, 23:03

 Re: Mogelpackungen - Etiketten lügen wie gedruckt!
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Margarine Becel pro.activ
Die Pille zum Aufs-Brot-Schmieren

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** ... 10_ger.pdf

Diese Margarine ist nicht nur nicht gesundheitsförderns, sondern das Gegenteil


go to top Nach oben
  
 

27. Nov 2011, 03:40

 Re: Mogelpackungen - Etiketten lügen wie gedruckt!
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Diese Margarine ist echt irreführend. Dass die gesund sein soll, glaub ich nicht.

Lieber Butter essen, oder wenn man Probleme mit dem Cholesterin hat, die Butter weglassen und Obst und Gemüse essen.


go to top Nach oben
  
 

27. Nov 2011, 19:57

Offline
 Re: Mogelpackungen - Etiketten lügen wie gedruckt!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2011
Beiträge: 1423
Wohnort: an der Küste
Geschlecht: männlich
 Profil  
Margarine benutze ich keine mehr. Die besteht fast nur noch aus Wasser, Emulgate und ein wenig Fett. Beim braten schäumt sie kurz auf, bis das Wasser verdunstet ist, und dann ist kaum noch Fett in der Pfanne. Ich verwende nur noch Öle oder Butter.


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Dez 2011, 02:39

 Re: Mogelpackungen - Etiketten lügen wie gedruckt!
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Das mit der Margarine kam auf, als der Pharmaindustrie "das Cholesterin einfiel" und Butter da angeblich schlecht für den Cholesterinspiegel war. inzwischen sind viele Wissenschaftler der Meinung, dass diese ganze Cholesterinsache hochgeputscht wurde, um mehr Pillen zu verkaufen (kennen wir ja auch von der Schweinegrippe etc.)


go to top Nach oben
  
 

1. Dez 2011, 08:51

Offline
 Re: Mogelpackungen - Etiketten lügen wie gedruckt!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Landstreicher...in
Registriert: 11.2008
Beiträge: 5164
Wohnort: Lake of Constance and Heart of Dixie
Geschlecht: weiblich
 Profil  
... sagen die französischen Köche doch, dass sie den Kühen mehr trauen als den Chemikern.

_________________
Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

1. Dez 2011, 09:47

Offline
 Re: Mogelpackungen - Etiketten lügen wie gedruckt!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71045
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Wo die französischen Köche recht haben, haben sie recht! :thumbsup

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Dez 2011, 13:07

Offline
 Re: Mogelpackungen - Etiketten lügen wie gedruckt!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2011
Beiträge: 1423
Wohnort: an der Küste
Geschlecht: männlich
 Profil  
Mir fiel auf, dass die Firma Maggi die Gläser mit gekörnter Brühe nur noch halb füllt. Das sieht man aber erst, nachdem das Glas geöffnet wurde. Betrug, wo man hinschaut.


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Dez 2011, 13:30

Offline
 Re: Mogelpackungen - Etiketten lügen wie gedruckt!
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2010
Beiträge: 3746
Alter: 65
Wohnort: Hamburger Umland/ Schleswig Holstein
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
 Profil  
Kein Einzelfall mehr. Seit Jahren kaufe ich die Tellofix - Brühe . Plötzlich hat sie eine andere Verpackungsgröße. Hineinschauen kann man nicht, ist eine mit Alu ausgekleidete Pappdose ....tja und macht man sie auf ist sie nur halbvoll..... :weißnix


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Dez 2011, 13:37

Offline
 Re: Mogelpackungen - Etiketten lügen wie gedruckt!
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 71045
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Müsste dort aber nicht doch irgendwo der Inhalt in Gramm angegeben sein? Wenigstens kleingedruckt?

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop