Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Internationales Topmanager-Gesindel

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ] 

30. Sep 2016, 01:01

Offline
 Re: Managergesindel
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 11173
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Beispiel fuer was? Sieh her Manager benehmen sich schlecht im Ausland? Zig tausende deutsche Export Excecutives und Engineering Executives sind jederzeit im Ausland unterwegs und verhalten sich musterhaft und gehen mit Sachverstand ihrer Arbeit nach und sind die besten Botschafters ihres Landes und der Firmen die sie vertreten.

Das Beispiel zeigt lediglich einen besoffenen Ruepel, der seine Strafe erhaelt. In Singapore 14 Tage einsitzen ist kein Erholungsurlaub.

Das Verhalten ist uebrigens Grund zur fristlosen Kuendigung. In meinen Arbeitsvertraegen waren ausdurecklich Verhaltensregeln erwaehnt und Verstoss gegen diese Regeln haetten fristlose Kuendigung bedeuted.

Wenn man im Ausland taetig ist vertritt man nicht nur sein Land, sich selbst sondern auch, und zwar vorrangig, seinen Broetchengeber.

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Okt 2016, 09:26

Offline
 Re: Managergesindel
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 61045
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Larix hat geschrieben:
Mein Internet kommt und geht und kommt und geht ...

Ich werde die Telekom anufen müssen ....

Aber mir graut dafür!
Erst hängt man ewig in der Warteschleife und muss blöde Musik hören.
Und dann kommt eine Hilfskraft aus dem Call Centre, die von nichts eine Ahnung hat und einen nur abwimmeln will ...

:evil:



Das meine ich mit Managergesindel! :evil:

Nicht die Hilfskräfte im Call Center - siondern die miesen Dreckskerle ganz oben, die für den schlechten Service verantwortlich sind!

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Okt 2016, 10:26

Offline
 Re: Managergesindel
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 12.2015
Beiträge: 1072
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Am bisherigen Diskussionsverlauf lässt sich schon relativ klar ersehen, welche Kommentatoren über und welche hinter den Werkstoren angesiedelt sind...

Meinen Jahrzehntelangen Beobachtungen und Erlebnissen in der Einzelhandelsbranche zufolge kann ich nur sagen, dass dem zitierten "Spiegel"-Bericht nichts hinzuzufügen und nichts abzuziehen ist. :wut


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Okt 2016, 11:55

Offline
 Re: Managergesindel
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 11173
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Corylus hat geschrieben:
Am bisherigen Diskussionsverlauf lässt sich schon relativ klar ersehen, welche Kommentatoren über und welche hinter den Werkstoren angesiedelt sind...


Das klingt wie Klassenkampf :shock: :mrgreen:

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Okt 2016, 22:39

Offline
 Re: Managergesindel
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 12.2015
Beiträge: 1072
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Das soll hier aber erst keiner werden! :nein


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Okt 2016, 01:34

Offline
 Re: Managergesindel
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 11173
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Geh mit gutem Beispiel voran :flöt

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

8. Okt 2016, 08:16

Offline
 Re: Managergesindel
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2015
Beiträge: 1270
Geschlecht: männlich
 Profil  
Hierauf bekam ich noch keine richtige Antwort. :weißnix

Smiley-Devil hat geschrieben:
Wenn ich den Fall bei VW betrachte, kommen doch Verantwortliche gemessen an dem
was sie angerichtet haben, bestens bei weg. Viele andere Fälle verliefen ähnlich.

Außer der Verlust vom Machtsessel haben Manager kaum etwas zu befürchten, oder
werden sie Schadensersatzpflichtig gemacht, in dem sie mit ihrem kompletten Eigentum
in Haftung genommen werden???


Also, werden Manager nun für ihre Fehlentscheidungen in die Verantwortung
genommen und haftbar- Schadensersatzpflichtig gemacht oder nicht?
:weißnix

Die Gehaltsschere klafft mittlerweile so weit auseinander (bis zu 141- mal mehr
als ein Durchschnittsverdiener) Ob Manager diese Horrorsummen verdienen sei
dahin gestellt aber sie nehmen- und sie bekommen es!

Hier wird von Managerverantwortung gesprochen, wie sieht diese Verantwortung in
Schadensfällen aus? (Außer das der Machtsessel geräumt werden muss). :weißnix

Ich habe bei Schadensfällen von finanziellen Wiedergutmachungen aus Privatvermögen
der Manager niemals etwas gehört oder gelesen. Solange ich nichts Gegenteiliges höre
oder lese, sehe ich im Titel Manager eher die „Lizenz zum Gelddrucken“ als eine
verantwortungsvolle Position.

Manager als Gesindel zu bezeichnen mag eine Beleidigung sein, das aber mehr für
die Gesindel-Schicht als für die Manager. :flöt

_________________
Beste Grüße aus NDS
_________________________________________________________________________

Vor Problemen davon zu laufen ist eine Bankrotterklärung des Charakters

(Die Unverbesserlichen)


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Okt 2016, 19:01

Offline
 Re: Managergesindel
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2015
Beiträge: 1270
Geschlecht: männlich
 Profil  
Noch mal nachgefragt! :weißnix

_________________
Beste Grüße aus NDS
_________________________________________________________________________

Vor Problemen davon zu laufen ist eine Bankrotterklärung des Charakters

(Die Unverbesserlichen)


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Okt 2016, 08:21

Offline
 Re: Managergesindel
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 11173
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich versuch es mal.

Smiley-Devil hat geschrieben:
Also, werden Manager nun für ihre Fehlentscheidungen in die Verantwortunggenommen und haftbar- Schadensersatzpflichtig gemacht oder nicht?


Sie weden es, nur muss man unterscheiden ob eine grobe Fahrlaessigkeit vorlag. Man kann eine Entscheidung treffen, die bei dem Zeitpunkt der Entscheidung durchaus richtig war und erst spaeter sich als falsch erweist.

Direktoren, bei Euch Prokuristen, koennen sich durch Vertraege mit dem Unternehmen und mittels privater Versicherungen gegen finazielle Folgen von Fehlentscheidungen absichern. Aber nicht gegen grob fahrlaessige oder kriminelle Handlungen.

Bei letzteren haften die schon, nur muss der Beweis erbracht werden.

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Okt 2016, 20:54

Offline
 Re: Internationales Topmanager-Gesindel
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 61045
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Soeben habe ich den Thread-Titel geändert.

Von "Manager-Gesindel" zu " Internationales Topmanager-Gesindel".

Ich hoffe, damit ist klarer, wen ich meine.

Jene Heuschrecken, die z.B. eine Firma ruinieren - zu ihrem eigenen persönlichen Vorteil.

Und dann ohne eigenen Schaden zur nächsten Firma ziehen, um jene zu ruinieren.

Und so weiter ...

Nur mal so als Beispiel ...

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Okt 2016, 05:22

Offline
 Re: Internationales Topmanager-Gesindel
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 11173
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Du meinst wie Gordon Gekko im Film Wall Street.

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Okt 2016, 07:25

Offline
 Re: Internationales Topmanager-Gesindel
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2015
Beiträge: 1270
Geschlecht: männlich
 Profil  
Naja, Fantasie oder Film braucht man dazu nicht.
Der VW-Skandal ist auch nicht die einzige reale Managerpleite wo der kleine gemeine
Arbeiter die Suppe auslöffeln muss die Manager in alleiniger Schuld geköchelt haben.

Und komm mir nun nicht mit arme- immer unter Verantwortungsdruck stehende Manager..

Ich schätze mal das bei dem VW-Skandal außer die Bauernopfer kein einziger von den
Top-Leuten Schadenersatzpflichtig gemacht wird.
Und die Managerentscheidung, die letztendlich zu dem richtig teuren Skandal führte,
muss irgendwann einmal eine durchaus richtige wichtige Entscheidung gewesen sein.

So- und nicht anders muss es sein, damit der arme- arme- Manager, der zwar seinen
Stuhl räumen muss, aber seine prall gefüllten Taschen nicht zu leeren braucht.

Wann geben Manager eigentlich ihr Gewissen ab, vor oder nach dem Studium?
Oder werden die schon so geboren… :weißnix

_________________
Beste Grüße aus NDS
_________________________________________________________________________

Vor Problemen davon zu laufen ist eine Bankrotterklärung des Charakters

(Die Unverbesserlichen)


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jan 2017, 20:45

Offline
 Re: Internationales Topmanager-Gesindel
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 61045
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Smiley-Devil hat geschrieben:
Ich schätze mal das bei dem VW-Skandal außer die Bauernopfer kein einziger von den
Top-Leuten Schadenersatzpflichtig gemacht wird.
Und die Managerentscheidung, die letztendlich zu dem richtig teuren Skandal führte,
muss irgendwann einmal eine durchaus richtige wichtige Entscheidung gewesen sein.

So- und nicht anders muss es sein, damit der arme- arme- Manager, der zwar seinen
Stuhl räumen muss, aber seine prall gefüllten Taschen nicht zu leeren braucht.

Wann geben Manager eigentlich ihr Gewissen ab, vor oder nach dem Studium?
Oder werden die schon so geboren… :weißnix



Gut gesagt - gut gefragt.

In den USA droht nun einem jener Manager, der eindeutig zur Gruppe "Gesindel" gehört, 169 Jahre Gefängnis.

Die seien ihm gegönnt!

In Deutschland tut sich in dieser Richtung gar nix ....

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Jan 2017, 20:48

Offline
 Re: Internationales Topmanager-Gesindel
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 61045
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und nun zum speziellen "Fall Winterkorn".
Warum ist dieser Typ nicht schon lange im Gefängnis, wo er von Rechts wegen hingehörte?

Samt einigen anderen "Top"-Managern von der gleichen Sorte?


Winterkorn ließ Koi-Karpfenteich auf VW-Kosten beheizen


Zitat:
VW gönnte seinem Ex-Chef Winterkorn nach SPIEGEL-Informationen neben einem Rekordgehalt auch eine Dumpingmiete für seine Luxusimmobilie. Außerdem kümmerte sich der Konzern um ein extravagantes Hobby des Managers.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Jan 2017, 02:17

Offline
 Re: Internationales Topmanager-Gesindel
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2011
Beiträge: 4694
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich hätte auch solche Beispiele. Oh es ist doch einfach nicht richtig.

_________________
Dein Gesicht hast du geschenkt bekommen, lächeln musst du selber


go to top Nach oben
 Profil  
 

19. Jan 2017, 09:53

Offline
 Re: Internationales Topmanager-Gesindel
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 61045
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Jener Winterkorn ist auch im übrigen ein typisches Beispiel für jenes "Top"-Managergesindel, das ich meine:

Flippt Winterkorn aus?

Zitat:
Über den früheren VW-Chef Martin Winterkorn ist die Geschichte überliefert, dass er gegenüber Mitarbeitern oft laut wurde. Einmal schleuderte er ein fehlerhaftes Teil von einem Tisch und erwischte damit versehentlich einen Manager. Der kann die Narbe noch heute vorzeigen

Heute soll Winterkorn im Bundestagsausschuss zur VW-Abgasaffäre aussagen. Das ist gut, Aufklärung wäre dringend geboten. Unter seiner Führung hat der VW-Konzern jahrelang Kunden betrogen und gegen Gesetze verstoßen. Das Problem für Winterkorn: Manche Abgeordnete sind sehr gut darin, unangenehme Fragen zu stellen. Ob er die Contenance bewahren kann?



*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Dieser Winterkorn muss ja wohl ein scheusal der Sonderklasse sein.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Dez 2017, 03:55

Offline
 Re: Internationales Topmanager-Gesindel
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 14317
Alter: 37
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Topmanager-Gesindel-&-Gesox - Die typische Sesselfurzerloge... :übel :teufel

Oder, Sesself***er... :teufel


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Dez 2017, 11:56

Offline
 Re: Internationales Topmanager-Gesindel
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 04.2017
Beiträge: 1266
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Nestor, Du bist jung und weißt vielleicht nicht, dass Du mit "Gesox"die Sprache der Altnazis!!!!
Übernimmst.

Informiere Dich Doch bitte mal im Internet


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Dez 2017, 13:40

Offline
 Re: Internationales Topmanager-Gesindel
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Onderwyser
Registriert: 12.2017
Beiträge: 436
Wohnort: Rundu
Geschlecht: männlich
 Profil  
von mir aus haette man den ganzen Laden Volkswagen AG dichtmachen sollen, wer weiss wer alles in den Betrug verwickelt ist :evil:

_________________
die perd wat die hawer verdien, kry dit nie altyd nie


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Dez 2017, 13:58

Offline
 Re: Internationales Topmanager-Gesindel
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 73142
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Blauwasser hat geschrieben:
Nestor, Du bist jung und weißt vielleicht nicht, dass Du mit "Gesox"die Sprache der Altnazis!!!! Übernimmst.


Würde ich nicht so sehen.
Schau mal:

Zitat:
Gesocks n. ‘Pöbel, Gesindel’ (19. Jh.), Herkunft unbekannt. Möglicherweise eine Bildung zu socken ‘weggehen, davonlaufen’, einer Ableitung von ↗Socke (s. d.), im Sinne von ‘umherziehendes Pack’.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Und - man kann umgekehrt jene Nazis als "Gesocks" bezeichnen:

Zitat:
Beispiele:
[1] Das Gesocks kommt mir nicht ins Haus.
[1] Es waren SA-Leute und Oma meinte, daß da auch wohl einiges an Gesocks drunter sei: Gesocks! das war neben Pöbel die unterste Stufe der Wortwahl, tiefer gings nicht mehr.[2]


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Außerdem: Die Nazis haben viel geschwätzt, wenn der Tag lang war. Sie haben wohl auch von Tee und Kaffee und Linzertorte geredet. Soll man diese Wörter nun alle vermeiden, weil auch Nazis sie gebraucht haben?

Nein, das müssen wir deswegen nicht. :nein

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin?


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker