Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Gesprächsunterbrechungen & Schlachtschiffe ...

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ] 

27. Mai 2009, 17:09

 
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich bin mit einem solchen Exemplar verheiratet und hab daher ein wenig Übung darin, mit solchen Gesprächsquerulanten umzugehen.

Mein Männe ist nun keine Quasselstrippe, aber er unterbricht halt gern. Er reißt das Gespräch also nicht völlig an sich, kann aber immer nicht abwarten wenn ihm grad was einfällt.

Bei ihm wirkt es am besten wenn man ihm sagt "Ich war gerade dran und du lässt mich jetzt ausreden". Früher hab ich ihn dann oft mal stehen lassen.

Was hat er mich früher damit zum Wahnsinn gebracht, besonders wenn er nicht nur zum Thema unterbrochen hat, sondern noch mitten in meinem Reden ein komplett anderes Thema angefangen hat.
Hat sich heute, dank meiner Konsequenz entweder zu gehen oder einfach weiter zu reden, alles normalisiert, zum Glück.


go to top Nach oben
  
 

12. Feb 2010, 06:48

 
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Waldbaum hat geschrieben:
Und kennt noch wer von euch solche Leute? :wink:


Ja, solche Leute kenne ich genug! :mrgreen: Das sind die "Boxer-Typen" wie ich sie immer in Gedanken nenne. Diejenigen die glauben, dass man nur mit der Ellbogen-Taktik durch die Welt kommt. Traurig ist so etwas, wenn jemand keine Manieren hat und sich dabei auch noch super gut vorkommt.

Ich werde ständig unterbrochen, da man glaubt, dass man so ein kleines Waldveilchen ja leicht übersehen und übergehen kann. Daher schweige ich auch lieber.


go to top Nach oben
  
 

12. Feb 2010, 19:33

Offline
 
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 11.2009
Beiträge: 3677
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich hatte sehr gute aeltere Freunde, die ich nach fast jeder Seereise besuchte, und die schon immer meine Erzaehlungen erwarteten. Doch kam ich nie dazu.
Wenn immer ich anfing, z.B:
"Ich ging in Houston an Land..." wurde ich sofort unterbrochen "ja eine Freundin war auch mal dort, und sie erzaehlte.."

Von Houston ging es weiter ueber das Familienleben der Freundin und von da zu der Nachbarin.
Obwohl ich nie irgend etwas erzaehlen konnte besuchte ich sie weiterhin und wurde jedesmal mit den Worten verabschiedet "es war ja so interessant mal wieder etwas Neues von der weiten Welt zu erfahren."
Manchmal lag mir auf der Zunge "kannst du dich an etwas erinnern, das ich von der weiten Welt erzaehlt habe?" Aber ich verbiss mir das.

Da gab es noch einen egozentrischen, der alle Erzaehlungen sofort auf sich bezog.
Ich erzaehlte, dass ich leztes Jahr meinen Urlaub in Deutschland verbrachte, worauf er einfiel "stimmt gar nicht, ich war in Italien."

Es gibt einen jiddischen Witz ueber Elefanten und juedische Probleme, betreffs solcher die ein festes Thema haben, auf das sie schnell jedes Thema lenken.
Wenn so einer als festes Thema die Probleme der Juden hat,und man redet ueber Elefanten faellt er ein
"ach ja, Elefanten haben dicke Beine. Juden haben viel duennere Beine, aber ihre Probleme sind viel groesser..." :-D


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Feb 2010, 15:55

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70059
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
ruven hat geschrieben:

Da gab es noch einen egozentrischen, der alle Erzaehlungen sofort auf sich bezog.
Ich erzaehlte, dass ich letztes Jahr meinen Urlaub in Deutschland verbrachte, worauf er einfiel "stimmt gar nicht, ich war in Italien."



Das erinnert mich jetzt lebhaft an eine nahe Verwamdte! :wink:

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Feb 2010, 16:00

 
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Mich erinnert es an meine Mutter. Sie ist genauso.
Immer wenn jemand zu uns kommt, denkt sie, dass die Person nur allein wegen ihr kommt und sie unterbricht alle Gespräche und fängt an ihre Lebensgeschichte zu erzählen. Der Besucher, das arme Opfer, muss die dann eine halbe Stunde oder länger über sich ergehen lassen. Meine Mutter will immer im Mittelpunkt stehen und nur sie will sprechen, auch wenn wir anderen lieber hören würden, was der Besucher zu erzählen hat.
Man muss nachsichtig sein, ... und Geduld haben.


go to top Nach oben
  
 

15. Feb 2010, 00:18

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70059
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:
Man muss nachsichtig sein, ... und Geduld haben.


Und du weißt auch, was Marie von Ebner-Eschenbach dazu gesagt hat? :wink:

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Feb 2010, 00:21

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70059
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Hier das Zitat: :wiwi

Zitat:
Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit. Sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.

Marie von Ebner-Eschenbach, 13.09.1830 - 12.03.1916

österreichische Schriftstellerin


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Feb 2010, 02:43

Offline
 
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Landstreicher...in
Registriert: 11.2008
Beiträge: 5167
Wohnort: Lake of Constance and Heart of Dixie
Geschlecht: weiblich
 Profil  
... aber wehe, deren Krankheiten werden zum Mittelpunkt. Dann kannst du nur noch Augen und Ohren zuhalten .... und fliehen! Weit weg!

_________________
Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Feb 2010, 12:21

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70059
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Die Eingangs-Szene hatte vor kurzem noch eine Nachwirkung. Es war bei einem Treffen der Anglo-German Society.

Nach dem offiziellen Teil wollte ich eigentlich wie vorher besprochen noch mit der Frau etwas plaudern, die gerade den Vortrag über Namibia gehalten hatte.

Gleichzeitig wollte ich aber auch bald gehen - und mich nicht mehr lange aufhalten.

Nun sah ich die Namibia-Referentin gerade in ein Gespräch verwicklelt.

Vor meinem geistigen Auge entstand in Erinnerung an damals dieses Szenario:

Ich stehe brav und stumm neben Frau X, bis Tratschbase Y mit ihren Getratsche fertig ist.

Eine Viertelstunde .... oder länger.

Schließlich verabschiedet sich Tratschbase Y doch irgendwann.

Ich öffne gerade den Mund und sage "Ähm ..." ... da kommt aus der Tiefe des Raumes Schlachtschiff Z zielsicher und unbeirrt herangedonnert und ruft mit ausgebreiteten Armen laut kreischend: "Aaaach guuuuten Taaaag, Frau X!"

Und ich kann wieder das Maul halten - und gehen.

Weil nämlich Frau X viel zu "höflich" sein wird, um zu sagen:

"Sorry, Frau Schlachtschiff, aber ich spreche da gerade mit Herrn Laird Waldbaum ..."

Oder so ...


----------------------------------


Und da ging ich lieber gleich .... :wiwi

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Feb 2010, 13:23

Offline
 
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 11.2009
Beiträge: 3677
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
mohnblume hat geschrieben:
... aber wehe, deren Krankheiten werden zum Mittelpunkt. Dann kannst du nur noch Augen und Ohren zuhalten .... und fliehen! Weit weg!


Ein Freund (in den 70ern) erzaehlte mir, dass man bei seinem Klassentreffen auf eine Krankheit und einen Enkel begrenzt ist.


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Feb 2010, 13:41

 
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ein sehr kluger Freund! :mrgreen: Das wird ein angenehmes Klassentreffen werden. :-D


go to top Nach oben
  
 

15. Feb 2010, 14:18

Offline
 
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70059
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
ruven hat geschrieben:
mohnblume hat geschrieben:
... aber wehe, deren Krankheiten werden zum Mittelpunkt. Dann kannst du nur noch Augen und Ohren zuhalten .... und fliehen! Weit weg!


Ein Freund (in den 70ern) erzaehlte mir, dass man bei seinem Klassentreffen auf eine Krankheit und einen Enkel begrenzt ist.


Aber dann auch bitte keine 100 Baby-Bilder von diesem einen ach soooooo süüoooüüßen Enkel! :devil

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Apr 2010, 03:42

Offline
 Re: Gesprächsunterbrechungen & Schlachtschiffe ...
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70059
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Vor kurzem erlebt: :wiwi

In einer Gasttätte bin ich gerade am Bestellen.

Und die Kellnerin ist dabei, meine Bestellung aufzunehmen.

Da wird sie von schräg hinten von einem weiblichen Gast umarmt.

Ich denke, das muss etwas sehr Wichtiges sein, und unterbreche meine Bestellung.

Aber es war nix besonders Wichtiges.

Die Umarmerin sagt zur Umarmten: "Wir kennen uns doch?"

Ja, man kannte sich flüchtig - von irgendwo.

Ich war baff ....

Warum konnte diese Kuh von Gast nicht noch 3 sec warten mit ihrer doofen Umarmung?

Bis die Kellnerin die Bestellung ganz aufgenommen hatte?

Weiß das jemand? :weißnix

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Apr 2010, 10:13

 Re: Gesprächsunterbrechungen & Schlachtschiffe ...
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich hasse das - habe aber keine Skrupel, die "Schlachtschiffe" wieder aus meinem Gespräch zu werfen und sie hinten anstellen zu lassen :)


go to top Nach oben
  
 

23. Apr 2010, 10:27

 Re:
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Waldbaum hat geschrieben:
Sahne hat geschrieben:
Ich kenne das auch, mich ficht das aber nicht an - ich spreche die Schlachtschiffe dann direkt drauf an, dass sie bitte warten mögen, bis ich fertig bin. Macht zwar nicht beliebt, aber ich bin ja auch nicht auf der Welt um jedermanns Liebkind zu sein :mrgreen:


Ja, so gesehen hast du recht! :)

Aber wenn man diese Schlachtschiffe zurechtweist, steht man erst mal selber als unhöflich da. :???:

Obwohl es doch das Schlachtschiff war, dass sich danebenbenommen hat. :wut :-D


Na und?! Die Unhöflichkeit ging doch vom Schlachtschiff aus...

Ubrigens: Einem Jeden wohl- und Gut getan ist eine Kunst, die Niemand kann... :nick

Das Verhalten, das Du in diesem Falle an den Tag legst, Waldbaum, ist das, was ich z.B. bei Waldveilchen unter "Bescheidenheit" verstehe. In anderen Worten: sich die Butter vom Brot nehmen lassen...


go to top Nach oben
  
 

23. Apr 2010, 10:29

 Re: Gesprächsunterbrechungen & Schlachtschiffe ...
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
... und die auch nicht alle können wollen ;)


go to top Nach oben
  
 

23. Apr 2010, 11:03

Offline
 Re: Re:
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70059
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Igeline hat geschrieben:
In anderen Worten: sich die Butter vom Brot nehmen lassen...


Ist sonst nicht so meine Art.

Aber die selbstverständliche Taktlosigkeit der anderen Seite macht mich manchmal vorübergehend sprachlos.

Kennt ihr das auch?

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Mai 2011, 08:44

Offline
 Re: Gesprächsunterbrechungen & Schlachtschiffe ...
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 55668
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Gerade ist mir wieder eine Variante der Schlachtschiff-Situation eingefallen. More later. :wiwi

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Feb 2012, 19:01

Offline
 Re: Gesprächsunterbrechungen & Schlachtschiffe ...
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70059
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Hier wird diese Frage auch gestellt:

Zitat:
Wie verhalte ich mich wenn mir einer ins Wort fällt?


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

7. Feb 2012, 22:03

Offline
 Re: Gesprächsunterbrechungen & Schlachtschiffe ...
Blättchen
Blättchen
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2012
Beiträge: 17
Wohnort: Salzgitter
Geschlecht: männlich
 Profil  
Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist. :mrgreen:
Ich pass inzw. genau auf, dass mir sowas nicht passiert, auf Grund ähnlicheer Erfahrungen in der Vergangenheit. Manche hören sich halt gerne reden und für den Mittelpunkt der Welt. Hab solchen Leuten auch schon direkt den Mund verboten, wenn sie zu penetrant waren. :flöt
Beispiele hätte ich einige, meine Oma, ehem. zukünftiger Schwiegervater, Freund meiner Mutter...

Ich seh auch zu, dass ich so wenig wie möglich überhaupt mit solchen Leuten reden muß. Wozu stressen? :prost


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker