Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Freigabe aller Drogen in Apotheken?

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

2. Jul 2017, 03:51

Offline
 Freigabe aller Drogen in Apotheken?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu-Berliner
Registriert: 05.2009
Beiträge: 11500
Alter: 36
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich stelle es jetzt einfach mal zur Diskussion:

Sollten, eurer Meinung nach, Drogen aller Art in Apotheken freigegeben werden, oder besser nicht? Oder, teilweise? :wiwi


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Jul 2017, 10:16

Offline
 Re: Freigabe aller Drogen in Apotheken?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 11929
Alter: 70
Wohnort: Deutschland
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Drogen aller Art gehören nicht zum freien Verkauf in eine Apotheke. Aber man sollte vielleicht in Deutschland ähnlich wie in den Niederlanden Coffeeshops aufmachen dürfen. Es würde die illegale Dealerei in öffentlichen Parks beträchtlich eindämmen. Die Polizei bräuchte sich dann nur noch um den Verkauf von harten Drogen zu kümmern. Das würden sie dann vielleicht auch schaffen.
Der Punkt ist doch, dass es nichts nutzt, Dealer festzunehmen, und am nächsten Tag müssen sie wieder laufen gelassen werden, weil alle einen festen Wohnsitz haben. Es handelt sich doch in der Majorität um arabische Banden und um Afrikaner. Erwischen und abschieben. Das ist die einzige Möglichkeit den Drogenhandel in der Öffentlichkeit einzudämmen. Wenn jeder weiß was ihm blüht, reduziert sich das Ganze automatisch. Und egal was ihnen dann in der Heimat droht.


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Jul 2017, 10:57

Offline
 Re: Freigabe aller Drogen in Apotheken?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 10124
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Nicht alle Drogen aber Marihuana

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Jul 2017, 11:04

Offline
 Re: Freigabe aller Drogen in Apotheken?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2011
Beiträge: 4397
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Bei uns gibt es kontrollierte Hanfläden. Aber man muss sich schon genau überlegen, welche
Rauschmittel man da frei gibt.

_________________
Dein Gesicht hast du geschenkt bekommen, lächeln musst du selber


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Jul 2017, 11:51

Offline
 Re: Freigabe aller Drogen in Apotheken?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 11929
Alter: 70
Wohnort: Deutschland
Geschlecht: weiblich
 Profil  
TheManFromDownUnder hat geschrieben:
Nicht alle Drogen aber Marihuana


Klar, dass ich von Marihuana sprach. Deshalb schrieb ich ja, dass sich die Polizei dann nur noch um den illegalen Verkauf von harten Drogen zu kümmern bräuchte


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Jul 2017, 15:55

Offline
 Re: Freigabe aller Drogen in Apotheken?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 10124
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Dope also Marihuana benutzen mehr Leute als man denkt vor allem in Australien und es wird endlich Zeit das gute Krauetchen zu dekriminalisieren

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Jul 2017, 19:09

Offline
 Re: Freigabe aller Drogen in Apotheken?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 07.2011
Beiträge: 3355
Geschlecht: männlich
 Profil  
Nestor hat geschrieben:
Ich stelle es jetzt einfach mal zur Diskussion:

Sollten, eurer Meinung nach, Drogen aller Art in Apotheken freigegeben werden,...? ...


eindeutig:Nein !!


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Jul 2017, 19:11

Offline
 Re: Freigabe aller Drogen in Apotheken?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 07.2011
Beiträge: 3355
Geschlecht: männlich
 Profil  
TheManFromDownUnder hat geschrieben:
Nicht alle Drogen aber Marihuana


und ab wann,also altersbezogen?
Und sollte Marihuana dann weiterhin als Rauschgift,genauer:Betäubungsmittel gelten?


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Jul 2017, 04:27

Offline
 Re: Freigabe aller Drogen in Apotheken?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 10124
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Altersbezogen wuerde ich es regeln wie Alkohol welches wesentlich mehr Suchtpotential und Gesundheitsrisiken als Marihuana hat.

Marihuana ist kein Gift deshalb sollte es man als solches nicht bezeichnen, es ist auch kein Betauebungsmittel.

Ich wuerde es einfach nennen was es ist Mahrihuana oder cannabis, Wein nennt man ja auch Wein und nicht alkoholisiertes Traubenextrakt mit moeglicher Trunkenheit Folge.

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker