Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Essen auf öffentlichen Plätzen

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] 

20. Jul 2010, 07:21

 Essen auf öffentlichen Plätzen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Jetzt hab ich gelesen, dass es unschicklich ist, auf der Straße eine Wurstsemmel,... zu essen.

Das wusste ich noch gar nicht. Und ich hab mich auch noch nie daran gehalten.
Ein Eis wird man aber doch noch auf der Straße schlecken dürfen?


go to top Nach oben
  
 

20. Jul 2010, 07:28

Offline
 Re: Essen auf öffentlichen Plätzen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 04.2010
Beiträge: 5206
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Waldveilchen hat geschrieben:
Jetzt hab ich gelesen, dass es unschicklich ist, auf der Straße eine Wurstsemmel,... zu essen.

Das wusste ich noch gar nicht. Und ich hab mich auch noch nie daran gehalten.
Ein Eis wird man aber doch noch auf der Straße schlecken dürfen?


Das ist doch ein alter Zopf, Waldveilchen.
Schon meine Mutter sagte immer : auf der Strasse wird nicht gegessen.

Heute ist es ein Problem geworden. Leider lassen viele Menschen auf öffentlichen Pätzen ihre Reste (Verpackungsmaterialien etc) einfach liegen oder fallen.
Ein vieldiskutiertes Theme von Stadtverwaltungen das Essen auf öffentlichen Plätzen und Verkehrsmitteln zu verbieten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Jul 2010, 07:37

Offline
 Re: Essen auf öffentlichen Plätzen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52469
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:
Jetzt hab ich gelesen, dass es unschicklich ist, auf der Straße eine Wurstsemmel,... zu essen.
?


Und wo steht das? :weißnix

Kannst du uns den Link dazu geben? :wiwi

Ich halte es übrigens durchaus für schicklich, auf der Straße einen Wurstweck zu essen. :nick

Oder wo hat wieder mal eine Mammi ihren Kindern gesagt, das gehöre sich nicht? :wink:

Und nun hält das brave Kind sich ein Leben lang daran, um seine "Wohlerzogenheit" zu demonstrieren? :wink:

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Jul 2010, 07:38

 Re: Essen auf öffentlichen Plätzen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Aureole hat geschrieben:
Waldveilchen hat geschrieben:
Das ist doch ein alter Zopf, Waldveilchen.


Mir hat das nie jemand gesagt. Weder die Eltern noch die Schule.

Vor Jahren habe ich mal gelesen, dass man in Venedig bestraft wird, wenn man öffentlich ißt.

Ich selbst werfe nie Verpackungsmaterial achtlos weg, nur in den Abfallkorb und falls keiner vorhanden ist, nehme ich es mit nach Hause.


go to top Nach oben
  
 

20. Jul 2010, 07:39

Offline
 Re: Essen auf öffentlichen Plätzen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52469
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Aureole hat geschrieben:
Das ist doch ein alter Zopf, Waldveilchen.
Schon meine Mutter sagte immer : auf der Strasse wird nicht gegessen.



Einerseits - andererseits. :)

Ich denke, man muss da unterscheiden, was es ist, was man da isst! :nick :essen

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Jul 2010, 07:41

 Re: Essen auf öffentlichen Plätzen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Dundee, das habe ich hier gelesen:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Zitat:
Eine Dame raucht nicht auf der Straße. In öffentlichen Verkehrsmitteln oder auf der Straße sollte niemand essen. Auch das Kaugummikauen in der Öffentlichkeit gilt als unschicklich.
!!! Ausnahme: Im Umgebung vertrauter Menschen ist Eis essen erlaubt.


go to top Nach oben
  
 

20. Jul 2010, 07:50

Offline
 Re: Essen auf öffentlichen Plätzen
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Suchende
Registriert: 03.2009
Beiträge: 684
Alter: 46
Wohnort: Bad Herrenalb
Geschlecht: weiblich
Highscores: 7
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:
Vor Jahren habe ich mal gelesen, dass man in Venedig bestraft wird, wenn man öffentlich ißt.


Es gibt inzwischen viele italienische Städte, wo es solche oder ähnliche Verbote gibt.
Also sollte man sich vor dem Urlaub genau informieren, was wo verboten ist, denn die Bußgelder können ganz schon happig sein.

Spiegel-Online: Italien, Land der abstrusen Verbote

_________________
Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Jul 2010, 07:56

Offline
 Re: Essen auf öffentlichen Plätzen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52469
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:
Dundee, das habe ich hier gelesen:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Zitat:
Eine Dame raucht nicht auf der Straße. In öffentlichen Verkehrsmitteln oder auf der Straße sollte niemand essen. Auch das Kaugummikauen in der Öffentlichkeit gilt als unschicklich.
!!! Ausnahme: Im Umgebung vertrauter Menschen ist Eis essen erlaubt.



Ich würde wieder sagen, es kommt darauf an, was und wie man isst.

Und einen Wurstweck auf der Straße zu essen, das halte ich für absolut normal. :nick

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Jul 2010, 08:00

Offline
 Re: Essen auf öffentlichen Plätzen
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Suchende
Registriert: 03.2009
Beiträge: 684
Alter: 46
Wohnort: Bad Herrenalb
Geschlecht: weiblich
Highscores: 7
 Profil Besuche Website  
Dundee hat geschrieben:
Und einen Wurstweck auf der Straße zu essen, das halte ich für absolut normal. :nick


Das kann Dich aber in Brescia 100 Euro kosten... :???:

Aber ich finde auch nichts dabei, mir beim Bäcker ein belegtes Brötchen zu kaufen und es dann an der Straßenbahnhaltestelle zu essen, während ich auch die Bahn warte.

_________________
Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Jul 2010, 08:14

Offline
 Re: Essen auf öffentlichen Plätzen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52469
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Laoghaire hat geschrieben:
Das kann Dich aber in Brescia 100 Euro kosten... :???:



Upps, dann esse ich das bessser in Karlsruhe. :cool:

Btw: Wie begründet Italien denn diese strengen Gesetze?

------------

Ich denke gerade an England und Schottland, wo es ganz normal ist, fish 'n chips auf der Straße zu essen. Aus Zeitungspapier! Und es schmeckt hervorragend!

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Jul 2010, 08:38

 Re: Essen auf öffentlichen Plätzen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Wenn ich weiß, dass es in Italien verboten ist, dann würde ich dort auch nichts öffentlich essen.

Aber in Österreich ist es erlaubt.
Nur eine feine Dame bin ich dann eben nicht, wenn ich mich nicht an die Etikette halte. :wink:


go to top Nach oben
  
 

20. Jul 2010, 08:40

Offline
 Re: Essen auf öffentlichen Plätzen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 04.2010
Beiträge: 5206
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Waldveilchen hat geschrieben:
Wenn ich weiß, dass es in Italien verboten ist, dann würde ich dort auch nichts öffentlich essen.

Aber in Österreich ist es erlaubt.
Nur eine feine Dame bin ich dann eben nicht, wenn ich mich nicht an die Etikette halte. :wink:


Lass dir deine Köstlichkeiten gut schmecken, liebes Waldveilchen, wo immer du Appetit hast. :) :kuss :wiwi


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Jul 2010, 08:44

Offline
 Re: Essen auf öffentlichen Plätzen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Landstreicher...in
Registriert: 11.2008
Beiträge: 5164
Wohnort: Lake of Constance and Heart of Dixie
Geschlecht: weiblich
 Profil  
... denke auch, dass man Orte, wo sie diese komischen Gesetze haben, wie in Brescia, einfach meiden sollte.

_________________
Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Jul 2010, 09:00

 Re: Essen auf öffentlichen Plätzen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Diese Verbote kommen mir lächerlich vor.

Das Abfallverbot ist was andres. Ich möchte auch nicht über andrer Leute Abfall stolpern.
Ich mache es wie die meisten Leute: Abfallkorb oder mit nach Hause.

Früher habe ich mein Pausenbrot in der Mittagspause mit Genuß auf der Parkbank verzehrt -
was ist daran anstößig?
Ich rauche auch auf der Parkbank. Ohne Müllzu hinterlassen.

Wo die Bräuche so streng sind, würde ich nicht hinfahren.



Im übrigen könnten dann viele Würstchenbuden und Eis-über-die-Straße-Verkäufer dicht machen.


go to top Nach oben
  
 

20. Jul 2010, 16:27

Offline
 Re: Essen auf öffentlichen Plätzen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Landstreicher...in
Registriert: 11.2008
Beiträge: 5164
Wohnort: Lake of Constance and Heart of Dixie
Geschlecht: weiblich
 Profil  
... und stellt euch mal den Hamburger Fischmarkt vor und niemand isst? Oder jeden Weihnachtsmarkt?

_________________
Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Jul 2010, 21:03

 Re: Essen auf öffentlichen Plätzen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
So viele Regeln der Etiquette sind doch Schwachsinn... Dass man sich zu entschuldigen hat, weil man niest z.B. ...

In Italien kann ich das Verbot verstehen, viele Städte leiden unter Taubenplagen, da soll möglichst kein Krumen für die Vögel auf dem Boden landen.

In Deutschland? Esse ich, wo ich will :)


go to top Nach oben
  
 

23. Jul 2010, 20:37

 Re: Essen auf öffentlichen Plätzen
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Wenn es um die Abfallvermeidung geht, kann ich diese Verbote nachvollziehen. Da ich aber meinen Müll immer wegräume, sind mir solche Verbote Wurrrrscht. Und das mit dem Kaugummi und dem Rauchen auf derStrasse: aus welchem Jahrhundert ist das denn?


go to top Nach oben
  
 

26. Jul 2010, 15:37

Offline
 Re: Essen auf öffentlichen Plätzen
Blatt
Blatt
Benutzeravatar
Titel: Mother Nature's Son
Registriert: 07.2010
Beiträge: 69
Alter: 28
Wohnort: Nowosibirsk
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
 Profil  
heute habe ich im U-Bahn-Zug einen Berliner gefuttert :mrgreen:


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Mai 2012, 22:15

Offline
 Re: Essen auf öffentlichen Plätzen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Kennt ihr die Geschichte von dem englischen Adligen, der Schokolade, und dem Bürgermädchen?

Morgen werde ich sie erzählen.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Aug 2017, 12:01

Offline
 Re: Essen auf öffentlichen Plätzen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52469
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
DerWanja hat geschrieben:
heute habe ich im U-Bahn-Zug einen Berliner gefuttert :mrgreen:


Gut so! :essen

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker