Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Erlebnisse im Gasthaus und Restaurant

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 148 Beiträge ] 

25. Mai 2012, 09:23

Offline
 Erlebnisse im Gasthaus und Restaurant
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 55668
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Kann sein, dass es solch einen ähnlichen Thread schon gibt hier. :nick

Hab ihn aber nicht gefunden. :nein

Falls ihn jemand findet, werde ich die Themen zusammenführen. :)

Einstweilen können wir ja mal hier schreiben. :wiwi

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Mai 2012, 09:24

Offline
 Re: Negative Erfahrungen in Gaststätten
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 55668
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich eröffne das Thema mal hiermit:


sappralot hat geschrieben:

In Deutschland und in Europa findet man eine breite Palette zwischen hervorragendem Service und grober Unhöflichkeit. Im allgemeinen trifft man auf eine durchschnittliche Freundlichkeit mit durchschnittlichem Service, was ich aber schon ganz OK finde.

Wenn ich in einer Gaststätte unhöflich behandelt werde, dann beschwere ich mich in der Regel und sage auch, dass ich negative Werbung für den Betrieb machen werde. Werde ich gut und freundlich bedient, dann komme ich gerne wieder und bringe vielleicht beim nächsten Mal Freunde mit.

Typische negative Vorfälle in einem Restaurant, die mich ärgern:
- man wird vom Personal erstmal 20 Minuten lang ignoriert, oder es taucht überhaupt niemand auf, der nach Personal aussieht
- man wird unfreundlich behandelt: Speisekarten und Teller werden auf den Tisch geknallt und man bekommt das Gefühl, dem Kellner lästig zu sein.
- die Bestellung wird vergessen, oder man bekommt das Falsche.
- es dauert sehr lange, bis das bestellte Essen kommt. Und wenn man dann mal nachfragt, reagiert der Kellner genervt.
- die Speisen kommen zu sehr unterschiedlichen Zeiten - einer hat schon fertiggegessen, während der andere immer noch wartet.
- und wenn man den Missstand zur Sprache bringen möchte, dann wird man pampig abgefertigt. Von Entschuldigung keine Spur.

Einen Thread über negative Restaurant-Erlebnisse fände ich gut...

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Mai 2012, 09:43

Offline
 Re: Negative Erfahrungen in Gaststätten
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Reisebayer
Registriert: 09.2011
Beiträge: 956
Alter: 52
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
 Profil  
Vor ein paar Jahren hatte ich es mal in Bratislava mit einem postsozialistisch-missmutigen Kellner zu tun. Der gab mir schon beim Betreten des Restaurants das Gefühl, Hausfriedensbruch zu begehen. Er schaute unfreundlich-abweisend zur Eingangstür, so als ob er überrascht wäre, fremde Leute in seiner Gaststube zu sehen. Er kam an und brummte "was wollen Sie hier?". Da war ich schon ein wenig verunsichert. Ich hab mir dann noch die Speisekarte geben lassen, habe ein wenig drin geblättert, bin aber dann wieder gegangen. Ich hätte mich dort zu unwohl gefühlt.

In München gabs mal vor einiger Zeit ein damals neueröffnetes Restaurant, das groß Werbung gemacht hat. Also sind auch wir dorthin gegangen. Aber ich habe selten so unfreundlich-arrogantes Personal erlebt. Die Bestellung hat ewig gedauert, das Essen war kalt und schlecht, und auf den abschließenden Kaffee musste ich ewig warten. Als er dann endlich kam, habe ich bemerkt, dass die Tasse schon seit mindestens 10 Minuten herumgestanden war, aber vom Kellner nicht abgeholt wurde. Dementsprechend kühl war der Kaffee. Als ich mich beschweren wollte, erntete ich nur pampige Bemerkungen.

Im selben Restaurant sind wir mal bei einer Firmenveranstaltung mittags hingegangen. Es hieß, es gäbe für die Mitarbeiter ein Menü mit kostenlosen Getränken. Doch dieses angebliche Menü bestand aus billigst zusammengerührtem Reisfleisch, worauf man überdies ewig warten musste. Und meine Apfelschorle kam trotz mehrmaliger Nachfrage überhaupt nicht. Die Nachfragen führten nur zu gereizten Reaktionen des Bedienpersonals.

Einmal haben wir am Starnberger See eine Fahrradtour gemacht. Zwischendurch wollten wir in einem gemütlich aussehenden Biergarten einkehren. Doch die Kellnerinnen ignorierten uns hartnäckig. Ich glaube, wir saßen 20 oder 25 Minuten, ohne dass überhaupt mal jemand von uns Notiz genommen hat. Irgendwann bin ich zu einer der Kellnerinnen hin und habe gefragt, ob wir bitte etwas bestellen könnten. Darauf kam als Antwort: "Wenn Sie es nicht abwarten können, bis Sie dran sind, dann müssens halt woanders hingehen!"

_________________
读万卷书,行万里路。
(Lies zehntausend Bücher, geh zehntausend Meilen!)


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Mai 2012, 09:45

 Re: Negative Erfahrungen in Gaststätten
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Abwarten ist gut - wenn ihr eh schon 25 Minuten gewartet habt. :mrgreen:


go to top Nach oben
  
 

25. Mai 2012, 09:46

Offline
 Re: Negative Erfahrungen in Gaststätten
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Reisebayer
Registriert: 09.2011
Beiträge: 956
Alter: 52
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
 Profil  
In einem Chinarestaurant in Kanada hatte ich mal den merkwürdigen Fall, dass man eine Vorspeisensuppe nur dann hätte bestellen dürfen, wenn man mindestens drei Portionen bestellt. Wir waren aber nur zu zweit, also bekamen wir keine Vorspeisensuppe.

Überhaupt scheinen manche Chinarestaurants ein recht übellauniges Personal zu beschäftigen. Da hilft es auch nix, wenn am Ende der Form halber gefragt wird: "Hat gut gesmekt?"

_________________
读万卷书,行万里路。
(Lies zehntausend Bücher, geh zehntausend Meilen!)


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Mai 2012, 10:07

Offline
 Re: Negative Erfahrungen in Gaststätten
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 55668
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
sappralot hat geschrieben:
In einem Chinarestaurant in Kanada hatte ich mal den merkwürdigen Fall, dass man eine Vorspeisensuppe nur dann hätte bestellen dürfen, wenn man mindestens drei Portionen bestellt. Wir waren aber nur zu zweit, also bekamen wir keine Vorspeisensuppe.



Absurdistan!

Von wegen: Der Gast ist König!

Der Gast ist der Depp, der pflegeleicht sein soll - aber zaaaaaaaaaaaaaaaahlen!

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Mai 2012, 18:35

 Re: Negative Erfahrungen in Gaststätten
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich bin in einem China-Restaurant noch NIE unhoeflich bedient worden und ich gehe ziemlich oft in solche Restaurants.

Mein letztes Negativ-Erlebnis im Restaurant war in Dubrovnik am Hafen. Ich hatte dort Muscheln bestellt. Die Dinger waren voll Sand und auch sonst nicht richtig geputzt. Auf meine dementsprechende Beschwerde beim Kellner bekam ich zur Antwort: " das ist bei uns so ueblich". Ich haette ihm die Dinger vor die Fuesse schmeissen sollen - das ist bei uns so ueblich :wink:


go to top Nach oben
  
 

25. Mai 2012, 19:48

Offline
 Re: Negative Erfahrungen in Gaststätten
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 55668
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Igeline hat geschrieben:
Auf meine dementsprechende Beschwerde beim Kellner bekam ich zur Antwort: " das ist bei uns so ueblich".


Das etwas "üblich" ist, ist oft recht übel. :???:

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Mai 2012, 21:10

Offline
 Re: Negative Erfahrungen in Gaststätten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 1699
Alter: 67
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Wir waren bei einem Inder essen und bestellten uns vegetarische Gerichte.
Nun muß man schon zugeben, dass einige Gerichte beim Inder immer gleich aussehen - egal ob vielleicht Aubergine oder Fleisch verarbeitet wurde.
Jedelfalls stocherte Töchterchen auf ihrem Teller rum mit kritischen Gesicht, roch daran und probierte auch ein ganz klein wenig.
Nein... das ist Fleisch, das ist nicht mein Essen!

Den Kellner gerufen, er überlegte, er entschuldigte sich und sagte, dass er etwas verwechselt hat. Kann ja alles passieren..... kein Problem.
Ich beobachtete den Kellner.
Er schnappte sich den Teller meiner Tochter, ging damit durch eine Flügeltür Richtung Küche. Dort kam er aber nicht an. Er drehte sich sofort hinter der Tür schwungvoll um und kam im gleichen Moment ebenso schwungvoll auf der anderen Seite der Tür wieder raus und servierte Töchterchens Teller einem anderen Gast, der einige Tische von uns entfernt saß und im Gespräch vertieft war und nichts mitbekommen hat. :totlach

Ihm scheints aber geschmeckt zu haben. Unser Essen war übrigens auch sehr lecker und sah noch ziemlich unberührt aus, als es uns serviert wurde :totlach

Das geschah in Berlin - Neukölln.

_________________
"Was ist der Sinn des Lebens"?
Ich weiß nicht. Ich glaube aber, dafür gibt es eine App.


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Mai 2012, 21:19

 Re: Negative Erfahrungen in Gaststätten
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
So ein Gauner, der Kellner. :shock: Aber was man nicht weiß, macht einen nicht heiß. :mrgreen:


go to top Nach oben
  
 

25. Mai 2012, 21:47

Offline
 Re: Negative Erfahrungen in Gaststätten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 1699
Alter: 67
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
genauso ist es! :totlach

_________________
"Was ist der Sinn des Lebens"?
Ich weiß nicht. Ich glaube aber, dafür gibt es eine App.


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Mai 2012, 22:31

Offline
 Re: Negative Erfahrungen in Gaststätten
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 55668
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Gartenratte hat geschrieben:


Er schnappte sich den Teller meiner Tochter, ging damit durch eine Flügeltür Richtung Küche. Dort kam er aber nicht an. Er drehte sich sofort hinter der Tür schwungvoll um und kam im gleichen Moment ebenso schwungvoll auf der anderen Seite der Tür wieder raus und servierte Töchterchens Teller einem anderen Gast, der einige Tische von uns entfernt saß und im Gespräch vertieft war und nichts mitbekommen hat.



Sowas kenn ich ... kenn ich .... :-D

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Mai 2012, 06:31

 Re: Negative Erfahrungen in Gaststätten
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Mein Mann hat mal in einem Gasthaus gesehen, bei dem die Tür zur Küche offen stand, wie der Kellner eben einen Teller mit Spaghetti in den Gastraum tragen wollte. Der Teller fiel aber zu Boden und die Spaghetti wurden wieder auf den Teller gegeben und dem Gast serviert.

Seitdem meidet mein Mann dieses Gasthaus.


go to top Nach oben
  
 

26. Mai 2012, 06:44

Offline
 Re: Negative Erfahrungen in Gaststätten
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 55668
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:
Mein Mann hat mal in einem Gasthaus gesehen, bei dem die Tür zur Küche offen stand, wie der Kellner eben einen Teller mit Spaghetti in den Gastraum tragen wollte. Der Teller fiel aber zu Boden und die Spaghetti wurden wieder auf den Teller gegeben und dem Gast serviert.


Das wundert mich jetzt kein bisschen. :teufel Soll oft vorkommen. :teufel

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Mai 2012, 20:13

Offline
 Re: Negative Erfahrungen in Gaststätten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 1699
Alter: 67
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Oh nein!!! das ist aber schon sehr heftig! :shock:

_________________
"Was ist der Sinn des Lebens"?
Ich weiß nicht. Ich glaube aber, dafür gibt es eine App.


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Mai 2012, 23:04

Offline
 Re: Negative Erfahrungen in Gaststätten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 1699
Alter: 67
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Heute habe ich wieder eine negativer Erfahrung gemacht. Wir waren bei einem Tailänder essen. Ich wollte ein Tofugericht mit Kokos essen und sagte der Bedienung, dass ich Verganer bin, denn manchmal wird die Kokosmilch mit Kuhmilch etwas verlängert. Das ist aber meist nur in ganz billigen Restaurants so, und dieses gehörte nicht dazu. Die Kellnerin verstand aber überhaupt kein Wort deutsch!!!! So zeigte ich nur auf die Nummer - Kokosgerichte sind normalerweise immer vegan, wenn man Tofu anstatt Fleisch dazu bestellt.
Das Essen kam... und ich roch es sofort. Es wurde mit Fischsauce zubereitet :shock: :shock: :shock:
Egal ob ich jetzt Veganer bin oder nicht. Zu Kokosgerichten mit Tofu gehört keine Fischsauce!!!!!!!!!!!!! Ich konnte es nicht essen - schon von dem Geruch wird mir übel!

Ich habe immer noch Hunger... :totlach

_________________
"Was ist der Sinn des Lebens"?
Ich weiß nicht. Ich glaube aber, dafür gibt es eine App.


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Mai 2012, 23:11

 Re: Negative Erfahrungen in Gaststätten
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Das ist schon sehr schlimm! :shock: :shock: :shock:

Fischsoße - da würde mir übel werden.
Zu Kokosgerichten mit Tofu gehört wirklich keine Fisch-Soße.


go to top Nach oben
  
 

28. Mai 2012, 00:32

Online
 Re: Negative Erfahrungen in Gaststätten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 10156
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Waldveilchen hat geschrieben:
Das ist schon sehr schlimm! :shock: :shock: :shock:

Fischsoße - da würde mir übel werden.
Zu Kokosgerichten mit Tofu gehört wirklich keine Fisch-Soße.

Hast du schon mal ein Gericht mit Fish Sauce gegessen??? Ich nehme an nicht, sonst wuerdest du nicht schreiben., wie Tofu und Fish Sauce passen nicht!

Das erinnert mich an das deutsche Sprichwort: Was Der B.. nicht kennt das F... er nicht.

Fish Sauce (auch fuer Gartenratte) gehoert in Thailand und Vietnam zur Kueche wie in Europa Salz und Pfeffer. Wenn dir davon uebel wird dann esse besser nie in einem Thai oder Vietnamese oder Cambodian Restaurant.


TMFDU

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Mai 2012, 05:39

Online
 Re: Negative Erfahrungen in Gaststätten
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 10156
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ergaenzung:

Ueber Fish Sauce

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

TMFDU

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Mai 2012, 06:05

 Re: Negative Erfahrungen in Gaststätten
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Als Vegetarierin esse ich nichts wo Fisch drinnen ist. Und koste es auch nicht.

Dass Tofu und Fischsoße nicht zusammenpassen, da meinte ich nicht geschmacksmässig,
sondern wenn ein Gast Tofu bestellt ist daraus ersichtlich, dass er kein Fleisch essen mag
und so sollte man ihn wie einen Veganer behandeln und ihm nur rein pflanzliche Nahrung servieren.


go to top Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 148 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker