Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Erfahrungen bei Beerdigungen und Trauerfeiern

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ] 

24. Jul 2015, 17:58

Offline
 Re: Erfahrungen bei Beerdigungen und Trauerfeiern
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57959
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Hier stellt jemand die gleicher Frage wie ich:

Zitat:
Ich gehe bald auf eine Beerdigung. Neben dem Grabgesteck (von meinem Bruder und mir) möchte ich gern noch eine einzelne Blume mitnehmen und ins Grad legen. Ich wollte gleich für meinen Bruder eine mitbringen, damit er sich nicht darum kümmern muss. Nun sagte mir jemand, dass das nur Frauen machen mit der einzelnen Blume. Nun bin ich mir da nicht sicher. Werfen Männer keine Blumen ins Grab? Wie sehr ihr das?


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Und hier eine der Antworten:

Zitat:
habe auch noch nie gehört, dass das nach geschlecht aufgeteilt wird.
ich finde es eine sehr schöne geste.
mein beileid.


_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Jul 2015, 19:11

Offline
 Re: Erfahrungen bei Beerdigungen und Trauerfeiern
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 05.2015
Beiträge: 440
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Bei uns ist es eigentlich egal , wer möchte nimmt die Erde und Weihwasser oder
eine einzelne Blume .


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Jul 2015, 20:09

Offline
 Re: Erfahrungen bei Beerdigungen und Trauerfeiern
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57959
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nasima hat geschrieben:
wer möchte nimmt die Erde und Weihwasser oder eine einzelne Blume.


Demnächst mache ich noch eine spezielle Umfrage

Thema: Männer und Blumen und Gräber.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Sep 2017, 09:20

Offline
 Re: Erfahrungen bei Beerdigungen und Trauerfeiern
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 10951
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zitat:
Auf großen Beerdigungen kennt man nicht jedes Gesicht. Diese Tatsache macht sich eine Britin zunutze – und isst sich stets beim anschließenden Trauermahl satt. Einer Angehörigen platzte daraufhin der Kragen.

Beim Buffet hat sie zugeschlagen, als gäbe es kein Morgen." Zum krönenden Abschluss soll sich die Frau noch eine Dose mit Essen gefüllt haben.

"Jeden Morgen ist eine Messe, sie muss nicht zu Beerdigungen gehen", empört sich Whitehead. "Sie geht nur wegen eines günstigen Mittagessens dorthin. Sie drängt sich damit Menschen auf, die erschüttert und traurig sind."

Britin geht zu jeder Beerdigung - inklusive Leichenschmaus

Das kann man auch nur auf großen Begräbnissen machen.

Ist aber eine gute Idee! So kann man auch Geld sparen. :mrgreen: :totlach


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Sep 2017, 10:11

Offline
 Re: Erfahrungen bei Beerdigungen und Trauerfeiern
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70400
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Bei den Beerdigungen, bei denen ich dieses Jahr war, wäre das nicht möglich gewesen. :nein

Und ich denke:

Wenn jemand 1000 Leute einlädt, die er kaum kennt, so kann er auch 1001 Leute verkraften. :nick

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Sep 2017, 10:19

Offline
 Re: Erfahrungen bei Beerdigungen und Trauerfeiern
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 10951
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Es müssen ja nicht 1000 Leute bei einem Begräbnis sein.

Schon 50 Leute sind viel für ein Begräbnis und oft kennt man da nicht alle.


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Okt 2017, 19:43

Offline
 Re: Erfahrungen bei Beerdigungen und Trauerfeiern
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2015
Beiträge: 1206
Alter: 44
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht: weiblich
 Profil  
..selber auf einer Beerdigung bin ich glücklicherweise noch nicht gewesen, aber auf der Arbeit bediene ich des öfteren die Trauerfeiern dazu,..


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker