Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

die berüchtigte Bröckchen-Flöckchen-Regel

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ] 

25. Jun 2016, 14:26

Online
 die berüchtigte Bröckchen-Flöckchen-Regel
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 69819
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
die berüchtigte Bröckchen-Flöckchen-Regel

Nochmals zu "Bröckchen und Flöckchen":

Zitat:
Auch bei Tisch hat die Moderne Einzug gehalten. Das altväterliche "Guten Appetit" ist verpönt, anstoßen gilt mittlerweile als anstößig - Ausnahmen: Silvester und Oktoberfest.

Gehalten hat sich allerdings die berüchtigte "Bröckchen-Flöckchen-Regel" für den richtigen Umgang mit Beilagenbaguettes: Nie die ganze Scheibe mit Butter bestreichen, sondern einzelne, mundgerechte Bröckchen abbrechen und flöckchenweise mit Butter bedecken.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

@ Bröckchen-Flöckchen-Regel

Hier ist nun aber nur von Baguettes die Rede.

Soll diese Regel auch für jede Art von kleinen Vorspeisen-Brotscheiben gelten?

Dazu mache ich nun einen eigenen Thread auf. :wiwi

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Jun 2016, 18:27

Online
 Re: die berüchtigte Bröckchen-Flöckchen-Regel
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 69819
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Kennt ihr diese Bröckchen-Flöckchen-Regel? :wiwi

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Jun 2016, 18:37

Offline
 Re: die berüchtigte Bröckchen-Flöckchen-Regel
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2011
Beiträge: 4397
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Baguettes sollte man nicht schneiden, sondern brechen.
Die Bröckchen-Flöckchen-Regel kenne ich nicht.

Aber wir wünschen uns immer noch altmodisch eine guten Appetit.

_________________
Dein Gesicht hast du geschenkt bekommen, lächeln musst du selber


go to top Nach oben
 Profil  
 

25. Jun 2016, 18:41

Online
 Re: die berüchtigte Bröckchen-Flöckchen-Regel
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 69819
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
billy hat geschrieben:
Baguettes sollte man nicht schneiden, sondern brechen.


So ist es bei Baguettes.
Aber die meine ich jetzt nicht.

Ich meine die kleinen echten Brotscheiben, die oft vor dem eigentlichen Essen in Restaurants in einem kleinen Körbchen gereicht werden.

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Jun 2016, 10:50

Offline
 Re: die berüchtigte Bröckchen-Flöckchen-Regel
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 12.2015
Beiträge: 889
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Also wirklich! :nein

Bis wir uns entschieden haben, wie wir welches Brot von welcher Größe brechen oder ganz belassen - derweil wird ja das gute Essen welk! :denk

Ich lasse bei Tisch die solide Praxis walten: Je größer, desto brech; die gereichten Scheibchen im Brotkörbchen sind ohnehin mundgerecht und müssen "anstandshalber" nicht auch noch zerfuselt werden. - :nein

Basta, prost :prost und Guten Appetit! :essen :zumwohl


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Jun 2016, 14:36

Offline
 Re: die berüchtigte Bröckchen-Flöckchen-Regel
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2011
Beiträge: 4397
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
:prost :essen Finde ich gut!

_________________
Dein Gesicht hast du geschenkt bekommen, lächeln musst du selber


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Jun 2016, 03:59

Offline
 Re: die berüchtigte Bröckchen-Flöckchen-Regel
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 10129
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Noch nie Davon gehoert :weißnix Wer Brot brechen will soll es brechen und wer es mit dem Messer bearbeiten will soll es schneiden.

Bei bread rolls, breche ich gerne ein Stueck ab, buttere es und streue etwas Salz drauf. Oft bekommen wir in Restaurants ein Schaelchen mit Extra Virgin Olive Oel und ein separates Schaelchen mit einer Krauetermischung oder Dukkah. Man bricht ein Stueck Brot ab dunkt es leicht ins Olivenoel und dann in die Krauetermischung oder Dukkah. Sehr lecker, besser als blos Butter oder Kraueterbutter.

Anstatt Brot ein ganzer Damper (Australian Soda Bread) ist sehr gut wenn man in einer Gruppe ist.
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***)

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

27. Jun 2016, 11:12

Offline
 Re: die berüchtigte Bröckchen-Flöckchen-Regel
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2011
Beiträge: 4397
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ein Oel/Kräuter Fondue. Das glaube ich, dass das gut ist.

Brot kann man in so vieles tunken. -Gut ist es immer. :essen

_________________
Dein Gesicht hast du geschenkt bekommen, lächeln musst du selber


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Jun 2016, 02:33

Offline
 Re: die berüchtigte Bröckchen-Flöckchen-Regel
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 10129
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
billy hat geschrieben:
Ein Oel/Kräuter Fondue


:mrgreen: Nicht alles Brot das getunkt wird ist ein Fondue! :mrgreen: Ich rede von Brot als Beilage mit oder vor einer Vorspeise! Aber fuer Schweizer ist Brot getunkt = Fondue!

Heute ist es saukalt nur 15 Grad. Jetzt haette ich Lust auf ein gutes Kaese Fondue hausgemacht mit Wein aus der Neuchatel Region, 3 Kaesesorten, einem Schuss Kirsch.

Und am Nachmittag zum aufwaermen ein Kaffee Fertig :kaffee:

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

28. Jun 2016, 09:49

Offline
 Re: die berüchtigte Bröckchen-Flöckchen-Regel
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2011
Beiträge: 4397
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Da habe ich wohl einen groben Vergleich genommen. Ich habe es mir einfach so vorgestellt. Aber ohne Gabel wie beim Fondue.
Ja Fondue ist was gutes und tut der Seele bei Kälte sehr gut.

_________________
Dein Gesicht hast du geschenkt bekommen, lächeln musst du selber


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Jul 2016, 07:30

Offline
 Re: die berüchtigte Bröckchen-Flöckchen-Regel
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 55668
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
In Berlin wurden in einem Gasthaus als kleine Vorspeise kleine Vollkornbrötchen gereicht.

Niemand von uns hat diese Brötchen auf solch fürnehme spitzfindige Art zerbröselt, um dann einen wönzigen fürnehmen Klacks Butter auf ein wönziges Teigbröckchen zu batzen und dann mit gezierter Geste dieses Bröckchen in das fürnehme spitze Mündchen zu legen.

Und ich wäre mir echt idiotisch vorgekommen, das zu tun. :-D

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Jul 2016, 07:35

Offline
 Re: die berüchtigte Bröckchen-Flöckchen-Regel
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 55668
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Corylus hat geschrieben:
Ich lasse bei Tisch die solide Praxis walten: Je größer, desto brech; die gereichten Scheibchen im Brotkörbchen sind ohnehin mundgerecht und müssen "anstandshalber" nicht auch noch zerfuselt werden. - :nein


Sehe ich genauso. Diese kleinen Scheibchen sind schon klein genug.

Wer die noch mehr zerkleinern will, soll das in Gottes Namen tun.

Aber das nicht zur diktatorischen Anstandsregel machen, nach der sich gefälligst alle zu richten haben.

Und vor allem sollte er oder sie eine nicht tun: Voller Verachtung auf jene herabschauen, die das winzige Scheibchen Brot eben so essen, wie es ist, und es nicht noch in winzigere Flöckchen unnd Bröckchen zerbröseln.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Jul 2016, 06:37

Offline
 Bröckchen & Flöckchen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 55668
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Bröckchen & Flöckchen


Zitat:
Gehalten hat sich allerdings die berüchtigte "Bröckchen-Flöckchen-Regel" für den richtigen Umgang mit Beilagenbaguettes: Nie die ganze Scheibe mit Butter bestreichen, sondern einzelne, mundgerechte Bröckchen abbrechen und flöckchenweise mit Butter bedecken.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Hier ist von Baguettes die Rede.

Als kleine Vorspeise werden aber oft auch echte Brotscheiben deutscher Art gereicht. Nur eben in Mini-Format.

Gilt da auch diese Regel der Bröckchen & Flöckchen?

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Jul 2016, 06:37

Offline
 Re: Bröckchen & Flöckchen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 55668
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Diese Frage habe ich nun in einem Knigge-Forum gestellt.

Nun mal sehen ....

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Jul 2016, 12:19

Offline
 Re: Bröckchen & Flöckchen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 55668
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Mir war das neu - was die kleinen Brotscheiben nach deutscher Art angeht.
Also dass man in die nicht reinbeißen dürfe.

Hab das im TV gesehen.

Und fand das überkandidelt ....

Falls man normales Brot so essen müsste, um "vornehm" zu erscheinen.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Aug 2016, 09:53

Offline
 Re: Bröckchen & Flöckchen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50296
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nochmals meine Frage:

Meine Frage zielt weniger auf den Fall jener Baguettes, sondern darauf, wenn kleine Brotscheiben deutscher Art gereicht werden.

Muss man die tatächlich auch so zerrupfen, um "vornehm" zu wirken?

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Aug 2016, 13:57

Offline
 Re: Bröckchen & Flöckchen
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2011
Beiträge: 4397
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ach, wahrscheinlich bin ich ein Bauerntrampel. :essen
Ich esse das Brot doch wie es kommt. Zerpflückt wird das sicher nicht.
Vielleicht ist es nobel, das Brot zu zerpflücken, um zu zeigen, ich bin nicht ausgehungert.
Ich weiss es aber nicht. Früher hätte ich gesagt, es ist nicht höflich, Brot so zu behandeln.

_________________
Dein Gesicht hast du geschenkt bekommen, lächeln musst du selber


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Aug 2016, 14:26

Offline
 Re: Bröckchen & Flöckchen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50296
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
billy hat geschrieben:
Ich weiss es aber nicht. Früher hätte ich gesagt, es ist nicht höflich, Brot so zu behandeln.



Da sprichst du mir aus dem Herzen!

Ich vermute, jene doofe "Bröckchen und Flöckchen"-Regel wurde von über-verwöhnten Snobs extra erfunden, um hoch-arrogant über normale Esser herabschauen zu können, die diese seltsame Regel nicht kennen.

Und das ist das genaue Gegenteil von dem, was der Freiherr von Knigge eigentlich sagen wollte in seinem Buch: "Umgang mit Menschen".

Dass man eben freundlich miteinander umgeht.

Und nicht, dass man 100000000000000000000000 saudoofe Regeln erfindet, wo die Zuckerzange wann so ganz genau hingehört.

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Aug 2016, 14:26

Offline
 Re: Bröckchen & Flöckchen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50296
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
billy hat geschrieben:
Ach, wahrscheinlich bin ich ein Bauerntrampel. :essen


Ich auch! :-D

Meiner Lebtag immer gewesen! :-D

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Aug 2016, 20:35

Offline
 Re: Bröckchen & Flöckchen
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50296
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich halte jene Regel für dekadent.

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker