Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Diabetes ist eine Volkskrankheit geworden

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ] 

14. Nov 2011, 07:51

Offline
 Diabetes ist eine Volkskrankheit geworden
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: querdenker
Registriert: 04.2011
Beiträge: 1198
Wohnort: 10557
Geschlecht: männlich
 Profil  
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

eine krankheit die man seinen größten feinden nicht wünscht .
die jeder bekommen kann.ab 40-45 jahren zur kontroll untersuchung


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Nov 2011, 11:38

Offline
 Re: Welt -Diabetis-Tag
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50296
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich zitiere mal aus dem Link:

Zitat:
Die fünf Kernbotschaften, die sich durch die gesamte Kampagne ziehen werden, sind:

Diabetes tötet: 1 Person alle 8 Sekunden, 4 Millionen Menschen pro Jahr

Diabetes unterscheidet nicht: alle Altersklassen, arme und reiche, jeglicher Herkunft

Diabetes kann nicht länger ignoriert werden: Kosten von 4 Millionen Leben pro Jahr, 1 Million Amputationen pro Jahr,
Millionen gehen beim Einkommen und der Produktivität verloren

Lebensrettende Unterstützung ist ein Recht, kein Privileg: Schulung, Medizin, Technologie

Wähle die Gesundheit: Fordere gesundes Essen und eine gesunde Umwelt, bleibe aktiv, ernähre dich gesund. Du kannst den Unterschied machen.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Nov 2011, 13:55

Offline
 Re: Diabetes ist eine Volkskrankheit geworden
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2011
Beiträge: 1427
Wohnort: an der Küste
Geschlecht: männlich
 Profil  
Diabetes ist eine Wohlstandskrankheit. Alkohol in Maßen, weniger Süßes essen dafür mehr Bewegung hält den Körper gesund, und nicht vergessen - one apple a day keeps the doctor away!!


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Nov 2011, 14:01

Offline
 Re: Diabetes ist eine Volkskrankheit geworden
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2010
Beiträge: 3725
Alter: 65
Wohnort: Hamburger Umland/ Schleswig Holstein
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
 Profil  
Demokrat hat geschrieben:
one apple a day keeps the doctor away!!


aber nur, wenn der Apfel nicht geschält wird. In und direkt unter der Schale sitzen die wichtigen Vitamine. :thumbsup


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Nov 2011, 14:28

Offline
 Re: Diabetes ist eine Volkskrankheit geworden
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2011
Beiträge: 1427
Wohnort: an der Küste
Geschlecht: männlich
 Profil  
Das ist richtig. Ersatzweise kann auch naturtrüber Apfelsaft getrunken werden. Der besteht aus Saft von gepressten Äpfeln mit Schale.


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Nov 2011, 14:37

Offline
 Re: Diabetes ist eine Volkskrankheit geworden
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50296
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
ray of hope hat geschrieben:
aber nur, wenn der Apfel nicht geschält wird. In und direkt unter der Schale sitzen die wichtigen Vitamine. :thumbsup


Meiner Lebtag hab ich noch nie einen Apfel geschält :nein

Und habe auch nicht vor, mit dieser Unsitte anzufangen. :nein

Kann mir jemand sagen, wozu Apfelschälen gut sein soll? :weißnix :denk

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Nov 2011, 14:39

Offline
 Re: Diabetes ist eine Volkskrankheit geworden
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50296
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Demokrat hat geschrieben:
Diabetes ist eine Wohlstandskrankheit. Alkohol in Maßen ...


Das ist korrekt: Alkohol in Maßen. Dann wirkt er wie eine lebensverlängernde Medizin. :thumbsup

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Nov 2011, 14:41

Offline
 Re: Diabetes ist eine Volkskrankheit geworden
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 09.2009
Beiträge: 1524
Wohnort: 84, Charing Cross Road
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
 Profil  
Mittlerweile haben wir doch auch schon die Kinderdiabetes.

Als Volkskrankheit gilt die Diabetes ja wohl schon sehr lange. Zumindest haben wir schon in den 80er-Jahren so von ihr gesprochen.

_________________
Lieben Gruß vom Eichhörnchen

Bild


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Nov 2011, 17:43

Offline
 Re: Diabetes ist eine Volkskrankheit geworden
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 01.2011
Beiträge: 1427
Wohnort: an der Küste
Geschlecht: männlich
 Profil  
Es ist schon erstaunlich was viele Mütter ihren Kleinen alles im Supermarkt kaufen. Angefangen von Milchschnitten mit Schokoüberzug über Marsriegel bis hin zu Nutella, die Kinder bekommen einfach zu viel Zucker vorgesetzt. Mich konnte man als Kind mit einer sauren Gurke vom Fass erfreuen. Viel Süßigkeiten gab es nur zu Ostern und Weihnachten.
Ich koche und esse noch so, wie ich es nach dem Krieg aus dem Elternhaus gewohnt bin. Allerdings sollte ich den Fleischkonsum ein wenig reduzieren.


go to top Nach oben
 Profil  
 

31. Dez 2011, 07:58

 Re: Diabetes ist eine Volkskrankheit geworden
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Zucker treibt Krebszellen in den Tod

Jetzt meint man, dass Zucker sogar gesund sein kann und Krebs verhindert.

Zitat:
Zucker ist ungesund und macht offenbar nicht nur die Zähne kaputt: Für Krebszellen ist eine bestimmte Glukoseverbindung sogar tödlich. Ein Grundstein für zukünftige Krebstherapien?


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


go to top Nach oben
  
 

31. Dez 2011, 12:53

 Re: Diabetes ist eine Volkskrankheit geworden
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Dundee hat geschrieben:
ray of hope hat geschrieben:
aber nur, wenn der Apfel nicht geschält wird. In und direkt unter der Schale sitzen die wichtigen Vitamine. :thumbsup


Meiner Lebtag hab ich noch nie einen Apfel geschält :nein

Und habe auch nicht vor, mit dieser Unsitte anzufangen. :nein

Kann mir jemand sagen, wozu Apfelschälen gut sein soll? :weißnix :denk

Ja: sie werden industriell angebaut und durch die Monokultur anfällig gegen Schädlinge und Krankheiten. Dagegen werden sie kräftig gespritzt. Das Zeugs isst Du mit, wenn Du die Schale dran lässt.
Ich esse ungeschälte Aepfel nur aus dem eigenen Garten, oder dem von Nachbarn


go to top Nach oben
  
 

31. Dez 2011, 15:57

 Re: Diabetes ist eine Volkskrankheit geworden
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Aepfel haben doch inzwischen so eine Wachsschicht an. Ich schaele sie trotzdem nicht, aber ich wasche sie gruendlich. Dieses Wachs oder was immer das ist, geht aber trotzdem nicht weg. :ähh

Mein Vater hatte auch (Alters)Diabetes und ist dann auch daran verstorben. Ich hoffe daher, dass es nicht genetik ist. Ich glaube aber da war es der Alkohol.


go to top Nach oben
  
 

8. Apr 2013, 18:01

Offline
 Re: Diabetes ist eine Volkskrankheit geworden
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 55668
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Dundee hat geschrieben:
Meiner Lebtag hab ich noch nie einen Apfel geschält :nein

Und habe auch nicht vor, mit dieser Unsitte anzufangen. :nein

Kann mir jemand sagen, wozu Apfelschälen gut sein soll? :weißnix :denk


Dazu gleich mal eine Umfrage! :cool: :-D

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Nov 2015, 20:01

Offline
 Re: Diabetes ist eine Volkskrankheit geworden
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 10582
Alter: 55
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zitat:
Amerikaner und Europäer haben Tierprodukte zwar schon lange auf ihrem Speiseplan stehen, aber die Menge steigerte sich. "Wir glauben, dass das der Grund ist, wieso auch die Anzahl an Diabetikern steigt. Der übermäßige Konsum von Fleisch, Käse und Eiern und anderen fettigen Produkten verursacht Insulinresistenz. Denn kleine Fettpartikel bauen sich in den Muskel- und Leberzellen auf. Sie hindern das Insulin daran, die Zelle für die Aufnahme von Glukose zu öffnen", so Barnard. Hoher Blutzucker ist die Folge. Problematisch sind demnach also nicht nur zu viele Kohlenhydrate, sondern auch das Fett in den Zellen. Die Lösung? "Eine vegane Ernährung reinigt die Zellen vom Fett", ist Barnard überzeugt.

Vegane Ernährung kann Typ 2-Diabetes heilen

Finde ich gut! :thumbsup


go to top Nach oben
 Profil  
 

6. Apr 2016, 20:24

Offline
 Re: Diabetes ist eine Volkskrankheit geworden
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 55668
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
SPIEGEL-online schreibt:

WHO-Bericht zu Diabetes: Die Welt ist zuckerkrank

Zitat:
Das Diabetes-Problem hat die Welt erfasst, 2014 waren mehr als 400 Millionen Menschen betroffen. Die großen Verlierer sind Länder mit einem niedrigen oder mittleren Einkommen - und Männer.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Nov 2016, 16:45

Offline
 Re: Diabetes ist eine Volkskrankheit geworden
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50296
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Neues zum Thema - oder auch Altes ....

Wenn die Seele unter der Zuckerkrankheit leidet

Zitat:
Diabetes betrifft nicht nur den Körper - auch die Psyche leidet oft mit. Depressionen, Ängste oder Essstörungen können die Folge sein. Längst nicht jeder Patient erhält die Hilfe, die er bräuchte.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Jan 2017, 16:22

Offline
 Re: Diabetes ist eine Volkskrankheit geworden
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 55668
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Hat noch jemand Erfahrung mit Diabetes?

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Jan 2017, 16:28

 Re: Aufklärung Diabetes
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Hallo Ihrs :wink:

Heute wende ich mich mit einer sehr ernsten Thematik an euch alle : Diabetes oder auch Zuckerkrankheit genannt.

Diese chronische Stoffwechselerkrankung kostet jährlich vielen Menschen das Leben, vor allem, wenn sie unentdeckt bleibt, darum ist die frühzeitige Erkennung und Behandlung dieser Krankheit überlebenswichtig. Auch im Gedenken an meine vor 10 1/2 Jahren verstorbene beste Freundin Marion K. ,welche im Zuckerkoma verstarb, schreibe ich nun diesen Aufklärungsartikel hier. Ich hoffe damit genug Menschen zu erreichen, die evtl. über ein schlechtes Allgemeinbefinden klagen und sich noch nicht auf Zucker haben testen lassen.

Zuckerkrankheit: Diabetes – was ist das?

Eines der häufigsten Symptome von Diabetes mellitus sind zu hohe Blutzuckerwerte, und darum ist es wichtig, die Krankheit frühzeitig zu behandeln, um Schäden an Organen wie Herz, Nieren und Augen zu verhindern. Diabetes mellitus, ist eine chronische Stoffwechselerkrankung und die beiden wichtigsten Formen sind der Typ-1- und der Typ-2-Diabetes.

Was unterscheidet die beiden Typen der Diabetes, woran erkennt man sie ?

Typ-1-Diabetes :

Es beginnt meist schon im Kindes- oder Jugendalter, hierbei tritt ein absoluter Mangel an dem körpereigenen Hormon Insulin auf und die Ursache ist meist eine Fehlreaktion des Immunsystems. Die Insulin-produzierenden Zellen in der Bauchspeicheldrüse gehen dadurch zugrunde. Die Konsequenz ist, dass der Blutzuckerspiegel gefährlich steigt und die Patienten müssen dann stetig Insulin spritzen.

Rund 400.000 Menschen in Deutschland sind an Typ-1-Diabetes erkrankt, Dabei handelt es sich um eine Autoimmunkrankheit. Das körpereigene Immunsystem, das in eigendlich der Abwehr krankmachender Keime dient, richtet sich nun aber aus bisher unbekannten Gründen plötzlich gegen die Insulin produzierenden Zellen der Bauchspeicheldrüse und zerstört diese. In der Folge kommt es innerhalb weniger Tage bis Wochen zum Ausbleiben der Insulinproduktion.

Das Hormon Insulin hat die Aufgabe, den mit der Nahrung aufgenommenen Zucker aus dem Blut in die Zellen zu schleusen, die ihn zur Energiegewinnung benötigen. Bei Insulinmangel sammelt sich der Zucker im Blut an und der Blutzuckerspiegel steigt. Patienten mit Typ-1-Diabetes müssen ihr Leben lang mehrmals täglich Insulin spritzen, um akute Stoffwechselentgleisungen sowie Folgekrankheiten durch zu hohe Blutzuckerwerte zu verhindern.

Typische Symptome, die auf einen Diabetes Typ-1- hinweisen:

1. häufiger Harndrang
2. starker Durst
3. Müdigkeit und Abgeschlagenheit
4. trockene, juckende Haut
5. Gewichtsverlust
6. Azetongeruch der Atemluft
7. Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen


Typ-2-Diabetes :

Im Gegensatz zum Typ-1-Diabetes ist der Typ-2-Diabetes, unter dem nach Schätzungen etwa sieben Millionen Menschen in Deutschland leiden, nicht Folge eines Insulinmangels, sondern einer Insulinresistenz. Das bedeutet: Die Zellen sprechen nicht mehr ausreichend auf Insulin an, so dass das Hormon den Zucker nicht in die Zellen schleusen kann. Der Blutzuckerspiegel steigt. Um das auszugleichen, produziert die Bauchspeicheldrüse zunächst größere Mengen Insulin. Reicht auch das nicht mehr aus, um die Insulinresistenz zu überwinden, entwickelt sich ein Typ-2-Diabetes. Die Hauptursachen eines Typ-2-Diabetes sind erbliche Veranlagung, Übergewicht und Bewegungsmangel. Während der Typ-1-Diabetes eher in jüngeren Jahren entsteht, entwickelt sich ein Typ-2-Diabetes oft erst im fortgeschrittenen Alter bei Patienten. Das hinterhältige an diesem Typ der Diabetes ist: Typ-2-Diabetes macht zu Beginn meistens kaum Beschwerden und deshalb kann er lange unentdeckt bleiben.

Typische Symptome die auf einen Diabetes typ-2- hinweisen:

1. allgemeine Schwäche
2. häufige Infektionen
3. schlecht heilende Wunden
4. trockene oder juckende Haut
5. Durst
6. häufiges Wasserlassen

Darum möchte ich euch alle dringends drum bitten, wenn ihr solche oder ähnliche Symptome bei euch entdeckt ,bitte geht zu einem Arzt eures Vertrauens und lasst euch auf Zucker testen, es ist nur ein kleines Pieks, doch: er kann euer Leben retten. :wink:

Liebe Grüsse: Sophie


go to top Nach oben
  
 

17. Jan 2017, 16:36

Offline
 Re: Diabetes ist eine Volkskrankheit geworden
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 55668
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich werde bald wieder zu einer Routine-Untersuchung gehen. :nick

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Jan 2017, 16:41

Offline
 Re: Diabetes ist eine Volkskrankheit geworden
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 10.2011
Beiträge: 4399
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Das lasse ich jährlich einmal untersuchen. Bei uns in der Familie ist bis jetzt nichts bekannt.
Aber da bin ich doch vorsichtig.

_________________
Dein Gesicht hast du geschenkt bekommen, lächeln musst du selber


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker