Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

der Schlankheitswahn

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 140 Beiträge ] 

12. Feb 2012, 13:03

Offline
 Re: der Schlankheitswahn
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 11.2009
Beiträge: 1245
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
kabraedu hat geschrieben:

Solange aber die Presse und das öffentliche Medienverhalten dafür sorgt, dass es "chic" ist so klapperdürr zu sein, versuchen schon die Mädchen diesem Ideal zu entsprechen. Medien prägen und nutzen es gnadenlos aus.


Obwohl ich zu Medien generell keine gute Einstellung habe, würde ich sie für das
eigene Fehlverhalten Unter- oder Übergewichtige nicht verantwortlich machen.
Dafür ist jeder selbst verantwortlich, denn es sind ja auch die Medien, die sehr deutlich
klarmachen, mit welchen Konsequenzen- und gesundheitlichen Problemen extrem Unter-
oder Übergewichtige zu 100% rechnen müssen.

Manche „schlafen“ sich in ihre „Traumjobs“ und manche hungern sich dorthin. Die einen
treiben u. U. mit ihrer Psyche Schindluder die anderen mit ihrem Körper. Beides entspricht
nicht den Typ Frau der für mich interessant wäre.

Was erwachsene Frauen ihren Körper und ihrer Seele antun ist ja deren Sache. Bei Models
ist es aber nicht selten so, das die Anfänge deren Karieren schon im Kindes / Jugendalter
beginnen, wo Eltern / Erziehungsberechtigte eingreifen sollten / müssen, bei
Missbrauchsmachenschaften diverser Agenturen. Denke aber das da dann oft der
Elternstolz mehr im Vordergrund steht.

_________________
__________________________________________________________
Vor Problemen davon zu laufen ist eine Bankrotterklärung des Charakters
(Die Unverbesserlichen)


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Feb 2012, 14:36

Offline
 Re: der Schlankheitswahn
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10515
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Lee hat geschrieben:
Viele dieser grossen Ueberduerren haben sicher Essstoerungen. Das sind ja nicht kleine zierliche Asiatinnen.



Sicher, und für diese, vor allem aber für die Nachahmerinnen ist ein Verbot garantiert eine Art Rettungsanker.

Aber damit macht man den kleinen Frauen das Leben unnötig enorm schwer -- vor allem heute, da man kaum mehr gute Stoffläden finden kann.

Essstörungen:
Sie werden ja trotz Verbot von den Designern immer noch dazu getrieben! :wut


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Feb 2012, 10:15

Offline
 Re: der Schlankheitswahn
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70059
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Frage: Kann man diesen Designern nicht mal das Handwerk legen?

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Feb 2012, 04:38

 Re: der Schlankheitswahn
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
DAS wäre dann der Gegenpart zum Schlankheitswahn:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Auch nicht viel besser, oder?


go to top Nach oben
  
 

23. Feb 2012, 09:37

Online
 Re: der Schlankheitswahn
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 10156
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Absdolutely! Dem Fettwahn muss einhalt gegeben werden. Hier in Australien muss das Gesundheitswesen und andere Einrichtungen der "oeffentlichen Hand" (funny word) Geld fuer Bariatric Einrichtungen ausgeben. Das sind zB. spezielle Toiletten und Toilettendeckel fier Uebergewichtige. Spezielle Betten! Kraneinrichtuingen um die Fatties zu heben usw.

TMFDU

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Feb 2012, 09:42

 Re: der Schlankheitswahn
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
So dick sein ist auch eine Krankheit die behandelt gehört.

Am besten ist ein gesundes Mittelmaß.


go to top Nach oben
  
 

23. Feb 2012, 11:42

 Re: der Schlankheitswahn
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Alles so weit gut und richtig - sofern das Dicksein der Fresssicht geschuldet wird, aber es gibt auch Krankheiten, die so etwas bewirken


go to top Nach oben
  
 

23. Feb 2012, 12:53

Offline
 Re: der Schlankheitswahn
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 11.2009
Beiträge: 1245
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Ich finde, solange die Allgemeinheit selbst für die unvernünftigsten Sport- und Freizeitunfälle
mancher aufkommen muss, sollte über dicke Menschen nicht dahin geurteilt werden.. :nein

_________________
__________________________________________________________
Vor Problemen davon zu laufen ist eine Bankrotterklärung des Charakters
(Die Unverbesserlichen)


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Feb 2012, 12:58

 Re: der Schlankheitswahn
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Über dicke Menschen sollte man nicht urteilen - finde ich auch.

Die unvernünftigsten Sport- und Freizeitunfälle sind etwas, was wirklich nicht sein müsste.
Dass die Allgemeinheit für solchen Leichtsinn aufkommen muss, sehe ich nicht ein.
Die Sportler sollten alle selbst hoch versichert sein.


go to top Nach oben
  
 

21. Mär 2012, 07:07

Offline
 Re: der Schlankheitswahn
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50296
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ein gutgemeinter Versuch:

Zitat:
Künftig sollen keine Klappergestelle mehr auf Plakatwänden zu sehen sein: Ein Gesetz in Israel verbietet Magermodels in der Werbung. Damit will der Staat Essstörungen bekämpfen.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Frage: Warum gibt es nicht endlich mal schärfere Sanktionen gegen diese kriminellen Deppen von Modemachern, die bestimmen dürfen, dass Frauen wie Skelette auszusehen haben?

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Mär 2012, 07:23

 Re: der Schlankheitswahn
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ja, für die Modemacher sollte es auch Vorschriften geben.

Mode für Frauen sollte nur ab einer bestimmten Kleidergröße gemacht werden dürfen.


go to top Nach oben
  
 

21. Mär 2012, 08:38

 Re: der Schlankheitswahn
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Schade, dass man für Alles Mögliche Gesetze machen muss - gesunder Menschenverstand täte es doch auch meistens


go to top Nach oben
  
 

21. Mär 2012, 08:52

 Re: der Schlankheitswahn
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Den scheinen die Modemacher aber nicht zu haben. :wink:


go to top Nach oben
  
 

21. Mär 2012, 08:57

Offline
 Re: der Schlankheitswahn
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50296
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Es würde sicher helfen, diese Modemacher selber mal hungern zu lassen.

Leider geben das unsere Gesetze nicht her ....

Das Mittelalter hatte da auch sein Gutes - in punkto: "Make the punishment fit the crime ...."

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Mär 2012, 09:04

Offline
 Re: der Schlankheitswahn
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Schwarzes Bäumchen
Registriert: 03.2012
Beiträge: 1601
Alter: 36
Wohnort: Heilbronn
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
 Profil  
finde es schrecklich wnen man nicht so genommen wird wie man ist und nur auf die kilos schaut :weia :weia
bin selber nicht superschlank und wills auch gar nicht sein ..dieses knochige steht mir nicht
und modelshows gehen an mir ungekuckt vorbei

ein mensch ist für mich erst dann wirklich ein mensch wenn er nen starken sozialen charakter hat
und ein bissel herz :wink:

_________________
Liebe Grüsse von Blacky


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Mär 2012, 09:42

 Re: der Schlankheitswahn
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ja, vor allem auf die Herzensqualitäten kommt es an - nicht auf die Kilos.


go to top Nach oben
  
 

21. Mär 2012, 10:41

Offline
 Re: der Schlankheitswahn
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 50296
Alter: 71
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Wieso bilden sich eigentlich so viele Frauen ein, dass Männer Skelette bevorzugen? :weißnix :denk

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Mär 2012, 11:10

Offline
 Re: der Schlankheitswahn
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10515
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Weil sehr viele Modedesigner solche bevorzugen.
Und weil die Normalmasse für Konfektionsgrössen nach diesen Frauenverachtern immer wieder geändert werden.

Oder wie kommt es, dass zum Beispiel in eine schwedische Kleidergrösse 38 viel mehr hinein passt als in eine französische?

Ich finde, man sollte die Proportionen pro Kleidergrösse natürlicher machen, nicht Mode unter einer bestimmten Grösse streichen, wie Waldveilchen will.

Mit der letzten Lösung würde man zierliche, kleine Frauen strafen. Und das Problem der "Magersucht" wäre nicht gelöst:
Unsere 150 cm grosse Tochter braucht eigentlich Grösse 36, je nach Modell 34, damit Schulterbreite und Ärmellänge etc. passen. Allzuoft passt sie in der Taille nicht einmal in Grösse 38! Dann ist für teures Geld Änderung angesagt.

Und Dundee, diese Gemeinheit verschiebt auch das Schönheitsbewusstsein vieler jungen Männer. Nicht FRau bildet sich ein, dass Männer fordern, sondern Modedesigner fordern ungesunde Frauen!

Immer mehr Jünglinge meinen, eine schöne perfekte Frau müsse Wespentaille, zierlichen Kinderpo und pralle Kugelbrüste haben! :evil:

Jetzt wird auch noch am letzteren herum geschnitzt: Die Modedesigner haben den bisherigen Brustumfang um 2cm verkleinert
Geforderte Idealmasse:
Grösse:176-180 cm
Gewicht: 52 kg
Brustumfang: 88
Bauchumfang (Taille) :60
Hüftumfang:88

Auch mit 90cm um Brust und Hüfte war durfte der Taillenumfang nur 60 cm sein.

Und das sei Kleidergrösse 38! :shock:

Solche Masse sind doch absurd!


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Mär 2012, 11:16

Offline
 Re: der Schlankheitswahn
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10515
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Dundee hat geschrieben:
Es würde sicher helfen, diese Modemacher selber mal hungern zu lassen.



kaum
Hast Du zum Beispiel schon einmal Magerapostel LAgerfeld genau angesehen?

Für den ist doch Hungern eine willkommene Droge, eine Belohnung!


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Mär 2012, 11:19

 Re: der Schlankheitswahn
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Ich meine nur, dass man die ganz kleinen Größen bei den Modeschauen streichen sollte,
aber nicht im richtigen Leben für zierliche, kleine Frauen.

Nur als Vorbild sollte man die kleinen Größen streichen.


go to top Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 140 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker