Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Chemtrails - schon davon gehört?

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ] 

14. Jan 2012, 08:08

Offline
 Chemtrails - schon davon gehört?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Eben habe ich dieses darüber gefunden:

Zitat:
Fazit und Abschluss dieser Seiten:


1.Die Verschwörungstheorie über Chemtrails ist und bleibt ein reines Märchen!

2.Alle nachgegangenen "Beweise" entpuppten sich auf diesen Seiten als Fälschungen, Manipulationen, Fehlinterpretierungen oder Desinformationen bzw. schlichtes Unwissen.

3.Eine "selektive Wahrnehmung" spielt bei dieser Verschwörungstheorie eine sehr große Rolle.
4.Verschwörungstheoretiker, die dieses Märchen verbreiten, kommen entweder aus der esoterischen, spirituellen oder rechten Szene. Oftmals sind diese Leute untereinander vernetzt, verlinkt oder kennen sich. Bewusst und absichtlich wird diese Theorie im Internet verbreitet und ständig untermauert (Manipulation/Spamming).

5.Die Chemtrails Verschwörungstheorie beruht darauf, ähnlich wie bei "Hoaxes", schnellstmögliche Aufmerksamkeit mit dem höchsten Aufmerksamkeitswert zu gewinnen. Die Angst-Maschinerie wird unter dem Druckmittel von Weltuntergangs-Szenarien stark vorangetrieben.

6.Verschwörungstheoretiker wollen zwanghaft diese Theorie aufrecht erhalten, um evtl. selbst daran zu verdienen oder einen Eigennutzen daraus zu ziehen (Virales Marketing). Oftmals steckt einfach nur ein krankhaftes Geltungsbedürfnis dahinter, andere Menschen zu "missionieren" oder diese Theorien als Propagandamittel für (meist rechte) politische Zwecke/Einstellungen zu benutzen.

7.Verschwörungstheoretiker deuten auf Lösungen hin, die mit einem geschäftlichen Hintergedanken verbunden sind (Produkte, Seminare, Vorträge, Workshops, Bücher, DVDs, Spenden etc.).
8.Verschwörungstheoretiker verwenden von berühmten Persönlichkeiten ständig Zitate, da diese nicht widerlegbar sind.

9.Die Esoterik-Branche lebt und ernährt sich von solchen Geschichten! (9 Milliarden Euro Jahresumsatz)

10.Verschwörungstheoretiker vermeiden und dämonisieren konventionelle Wissenschaft, Forschung, Medizin, wie auch Experten und verwenden oftmals Quellen, die nicht belegbar oder überprüfbar sind. Sie wenden sich lediglich nur an unwissende und leichtgläubige Bürger, um aufzuhetzen und Ängste zu schüren.

11.Jeder, der das Spiel "Flüsterpost" kennt, wird sehr schnell erkennen, wie man aus einer Maus einen Elefanten macht.
12.Jeder, der solche Informationen ungefragt weiterverbreitet, ist selbst Anteil an dieser Verschwörungstheorie! Man darf nicht alles blind glauben, was behauptet wird.
13.Eine aktuelle, gefährliche Entwicklung, stellt derzeit die sogenannte "braune" Esoterik da, um unwissende Menschen an rechtes Gedankengut heranzuführen.

--------------------------------------------------------------------------------




*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Jan 2012, 08:11

Offline
 Re: Chemtrails - schon davon gehört?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Mehr über diese Chemtrails:

Zitat:
Chemtrail ist, laut einer typischen Verschwörungstheorie, die Bezeichnung für bestimmte Kondensstreifen von Flugzeugen. Nach dieser pseudowissenschaftlich vorgetragenen Theorie soll ein Teil der bekannten Kondensstreifen (Sublimationsstreifen, contrails) von Flugzeugen bislang unbekannt gebliebene Substanzen enthalten, über deren chemische Zusammensetzung aber keine Einigkeit in Chemtrailkreisen herrscht. Auf Grund der angeblichen Beimengungen sollen sich entsprechende Kondensstreifen anders als herkömmliche Kondensstreifen verhalten. Sie würden länger am Himmel sichtbar bleiben und typischerweise in einem Schachbrettmuster auftauchen. Auch zu der Frage, welche Flugzeuge genau die Beimengungen verbreiten würden, gibt es keinen Konsens unter den Chemmies (also den Anhängern der Chemtrail-Hypothese). Die Vermutungen gehen einerseits davon aus, dass in großer Zahl Flugzeuge aller Art Chemtrails produzieren würden, andererseits wird vermutet, dass nur bestimmte militärische Flugzeugtypen und auch nur in bestimmten Gebieten Chemtrails verbreiten würden. Eine Erweiterung dieser Verschwörungstheorie unterstellt den hypothetischen Chemtrails eine Art auflösende Wirkung auf Kohlendioxid, was zu einer lokalen Abkühlung durch lokalen Wegfall des Treibhauseffektes führe, und dadurch zu riesigen Tiefdruckgebieten führe, die Luft aus der Umgebung mit großer Gewalt anziehe und zu Extremgewittern, Starkregen, Stürmen und Hagelschlag führe.


Read more: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Jan 2012, 08:14

Offline
 Re: Chemtrails - schon davon gehört?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Im Mittelalter hat man die Hexen für's Wetter verantwortlich gemacht - nun sind es die Chemtrails.

Es gibt nix Neues unter der Sonne ......

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Jan 2012, 08:15

Offline
 Re: Chemtrails - schon davon gehört?
Baum
Baum
Benutzeravatar
Registriert: 01.2012
Beiträge: 121
Geschlecht: männlich
 Profil  
Wo liegt der "Angstfaktor" bei Chemtrails? :weißnix

_________________
LG, Eulenschuster


go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Jan 2012, 10:32

 Re: Chemtrails - schon davon gehört?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Unabhängig davon, ob diese Chemtrails nun existieren oder nicht: es wäe eine Möglichkeit der biologischen Kriegsführung!


go to top Nach oben
  
 

14. Jan 2012, 10:43

 Re: Chemtrails - schon davon gehört?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Die modernen Kriege werden auf diese Weise geführt werden.


go to top Nach oben
  
 

15. Jan 2012, 04:11

Offline
 Re: Chemtrails - schon davon gehört?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 10704
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Das ist das erste mal dass ich von Chemtrails hoere und ich muss sagen, das ich selten einen groesseren bull shit gelesen habe.

Die Verschwoerungsidioten handeln nach dem Motto: Jeden Tag steht ein Dummer auf.

TMFDU

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Jan 2012, 08:23

Offline
 Re: Chemtrails - schon davon gehört?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
TheManFromDownUnder hat geschrieben:
Das ist das erste mal dass ich von Chemtrails hoere .....


Ich habe da und dort mal das Wort gelesen - und jetzt dann mal danach gegoogelt. Man weiß nicht, soll man lachen - weil sich kreative Köpfe heute noch solche Märchen ausdenken - oder heulen, weil andere diese Märchen glauben.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

30. Mai 2012, 07:28

 Re: Chemtrails - schon davon gehört?
Benutzeravatar
Highscores: 2
  
Zitat:
Cemtrails werden derzeit eingesetzt, um die Erdoberfläche von der extrem starken Ionisation in der Ionosphäre zu isolieren. Machen Sie sich einfach Gedanken, was Sie so sehen. Das Stromnetz in den USA erlebt derzeit ein Allzeithoch an Stromausfällen (das ist nicht bedingt durch die alte Infrastruktur, wie Ihnen die Propagandamedien glauben machen wollen). Eine Sonneneruption kann ein Desaster jenseits Ihrer Vorstellungen auslösen. Was glauben Sie, bedeutet der goldene Globus vor dem Vatikanmuseum?

Warum glauben Sie, gehen die Nordlichter tiefer herunter und reichen bis zum Equator. Die Sonne (Sohn) kehrt zurück. Wachen Sie auf! Schauen Sie sich die neuen Wolkenkratzer an, die gerade im Bau sind. Das Fertigstellungsdatum der meisten ist das Jahr 2012 und dafür gibt es einen Grund. Wenn Sie einen Elektrikexperten kennen, dann fragen Sie ihn. Woher glauben Sie, dass all diese Mythen über Ritter und Drachen herkommen? Chemtrails sind unsere Schilde, Wolkenkratzer unsere Schwerter.

Quelle


go to top Nach oben
  
 

30. Jul 2012, 18:39

Offline
 Re: Chemtrails - schon davon gehört?
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 07.2012
Beiträge: 273
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich habe schon davon gehört und einiges darüber gelesen.
Ein paar Argumente (das sehr langsame Verschwinden der Kondensstreifen z.B.) klangen sehr wissenschaftlich und "wahr", aber ein Bekannter von mir ist Meteorologe und konnte es widerlegen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Aug 2012, 02:01

Offline
 Re: Chemtrails - schon davon gehört?
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2011
Beiträge: 281
Alter: 30
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich glaube das ist Quatsch, aber ich kenn einige die daran glauben. :wiwi


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Aug 2012, 04:37

Offline
 Re: Chemtrails - schon davon gehört?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52462
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:


Hab mal eben in jener trüben Quelle gestöbert.

Und diese netten Sachen gefunden:

Zitat:
Chemtrails – Griff nach der Weltwetterherrschaft – Alpenparlament

By admin– 5. September 2011

Veröffentlicht in: Chemtrails, Erdveränderungen, Haarp, Klimalüge, Klimaterror, Neue Weltordnung, Umwelt, Wetterkriege, Wichtiges

Michael Vogt im Gespräch mit Werner Altnickel, Deutscher Solarpreisträger, zweimaliger Gewinner des Oldenburger Umweltschutzpreises und ehemaliger Greenpeace Aktivist, über das «Spiel» mit der Mutter Erde.



Und weiter:

Zitat:
Dies geht aus einer offiziellen Studie hervor. Und Zbigniew Brzezinski beschrieb bereits in seinem Buch: «Zwischen zwei Zeitaltern – Amerikas Rolle in der technotronischen Ära», das in den 70er Jahren erschien, welche Waffen beim Kampf um die Weltherrschaft in Zukunft eine Rolle spielen könnten. So könnte künftig am Wetter herumgedoktert werden. Einige der grundlegendsten geographischen und strategischen Konzepte haben sich laut Brzezinski in den letzten Jahrhunderten fundamental verändert.

Die Kontrolle des Weltraums und des Wetters hätten als strategische Schlüsselelemente Gibraltar und den Suezkanal ersetzt. Aufgrund neuer Technologien werden den Führern der bedeutenden Nationen Methoden der geheimen Kriegführung zur Verfügung stehen, zitierte Brzezinski aus dem Buch «Toward the Year 2018» von J.F. MacDonald: Verfahren zur Wetteränderung könnten eingesetzt werden, um längere Dürreperioden oder Stürme hervor zu rufen und auf diese Weise eine Nation zu schwächen und sie zu veranlassen, die Forderungen ihres Widersachers zu erfüllen. Er sagte auch eine stärker kontrollierte und gerichtete Gesellschaft voraus, die in Zukunft von einer starken Elite dominiert werde.



Trübe Quelle: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Jener Typ ist also "ehemaliger Greenpeace Aktivist".

Ehemalig ist gut - sonst hätte ich bei Greenpeace angefragt, warum sie solche Idioten bei sich dulden, und meine Mitgliedschaft gekündigt.

So hoffe ich mal, dass sie den Deppen, der solchen Unsinn verbreitet, im hohen Bogen rausgeworfen haben.

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Aug 2012, 14:33

Offline
 Re: Chemtrails - schon davon gehört?
Baum
Baum
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2011
Beiträge: 281
Alter: 30
Geschlecht: männlich
 Profil  
Diese Menschen werden schon ihre Gruende haben daran zu glauben. :wiwi


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Aug 2012, 14:50

Offline
 Re: Chemtrails - schon davon gehört?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 12222
Alter: 70
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Hab davon noch nie gehört. Wird aber daran liegen, dass ich mich nun für Verschwörungstheorien überhaupt nicht interessiere.


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Aug 2012, 16:13

Offline
 Re: Chemtrails - schon davon gehört?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10513
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Zitat:
“Ein Massiver Sonnensturm wird eine elektrisches Ereignis auslösen, das jenseits Ihrer Vorstellung ist. Es ist das gleiche elektrische Ereignis, welches das Himalaya-Gebirge formte.


sonst noch was?

Und in diesem Stil geht es weiter! :shock:

Na dann -- dummen und sonst ungebildeten Lesern kann man ja alles andrehen. :teufel


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Aug 2012, 16:17

Offline
 Re: Chemtrails - schon davon gehört?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10513
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Gast hat geschrieben:
Unabhängig davon, ob diese Chemtrails nun existieren oder nicht: es wäe eine Möglichkeit der biologischen Kriegsführung!

Waldveilchen hat geschrieben:
Die modernen Kriege werden auf diese Weise geführt werden.



TheManFromDownUnder hat geschrieben:

Die Verschwoerungsidioten handeln nach dem Motto: Jeden Tag steht ein Dummer auf.

TMFDU


Oh ja! :nick

Die leben doch von denen! :totlach


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Aug 2012, 16:19

Offline
 Re: Chemtrails - schon davon gehört?
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10513
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Snoeflinga hat geschrieben:
Ich habe schon davon gehört und einiges darüber gelesen.
Ein paar Argumente (das sehr langsame Verschwinden der Kondensstreifen z.B.) klangen sehr wissenschaftlich und "wahr", aber ein Bekannter von mir ist Meteorologe und konnte es widerlegen.


Klar!

Das ist doch das Erfolgsrezept aller Verschwörungstheorien.
Sie klingen so wissenschaftlich und gut recherchiert, dass viele drauf reinfallen, die überzeugt sind, sie könnten unbedingt Quatsch von Wissenschaft unterscheiden. :teufel

Aber nur, wer sich nciht wirklich ernthaft mit den Tatsachen befasst, verbreitet sie auch.


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Aug 2012, 16:59

Offline
 Re: Chemtrails - schon davon gehört?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Laird of Glencairn
Registriert: 10.2008
Beiträge: 52462
Wohnort: Schwarzwald und Schottland
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Feivel hat geschrieben:
Diese Menschen werden schon ihre Gruende haben daran zu glauben. :wiwi


Und welche Gründe könnten das sein? :wiwi

_________________
Gnädigster und durchlauchtigster aller Lords der Highlands and Islands, Bezwinger des Loch-Ness-Monsters,
Freund der Stewarts, Herrscher über Caithness, Orkney and Shetland,
Fürst der Fair Isle und der nördlichen Nordsee, Lord of Inverness,
gefürsteter Herzog von Drumnadrochit, Blairgowrie and Dunkeld


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Okt 2012, 06:58

Offline
 Re: Chemtrails - schon davon gehört?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Irgendwo hat irgendwer gesagt, diese Chemtrails seien nicht gesundheitsfördernd.

Darauf ich: "Ganz sicher sind sie NICHT gesundheitsfördernd. Denn etwas, was es gar nicht gibt, kann auch NICHTS fördern."

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

18. Jul 2013, 19:14

Offline
 Re: Chemtrails - schon davon gehört?
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
TheManFromDownUnder hat geschrieben:
Die Verschwoerungsidioten handeln nach dem Motto: Jeden Tag steht ein Dummer auf.


Und sie werden nicht alle.

Der SPIEGEL schreibt darüber:

Zitat:
Die Chemtrail-Theorie ist eine typische Verschwörungstheorie: Eine verschwiegene Elite Tausender Eingeweihter, zu der auch Mitarbeiter deutscher Bundesbehörden, Forschungsinstitute und zahlreicher Fluggesellschaften gehören, sorgt angeblich dafür, dass das "weltgrößte Geheimprojekt" seinen Lauf nimmt. Flugzeuge versprühen demnach im Auftrag von Staaten Chemikalien, um Wetter und Klima zu ändern, Menschen zu vergiften oder anderweitig Einfluss auf das Weltgeschehen zu nehmen.

Als Beleg für die These gelten das Gewimmel von Kondensstreifen am Himmel sowie deren oft erstaunliche Formen. "Fragen Sie sich auch, was da Seltsames am Himmel passiert? Warum der Himmel immer mehr ausbleicht? Warum immer mehr Menschen über chronische Krankheiten und Alzheimer klagen?", fragt die Bürgerinitiative "Sauberer Himmel", die für einen "Himmel ohne Chemie-Wolken" kämpft.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Smartphones und Handys Topliste GermanTop