Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Auszeiten vom Berufsleben

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ] 

29. Jan 2014, 01:25

Offline
 Re: Auszeiten vom Berufsleben
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
*mal naufschubs* :nick

Und wer kennt sonst noch Auszeiten vom Berufsleben? :wiwi

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Jan 2014, 02:02

Offline
 Re: Auszeiten vom Berufsleben
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 5693
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich habe mir 3 Jahre Baby-Pause gegönnt. :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Jan 2014, 02:56

Offline
 Re: Auszeiten vom Berufsleben
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 10683
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Wer kann sich schon eine Auszeit leisten? Ich nicht. Wuerde sich auch nicht gut im CV machen.

TMFDU

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Jan 2014, 10:03

Offline
 Re: Auszeiten vom Berufsleben
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
TheManFromDownUnder hat geschrieben:
Wuerde sich auch nicht gut im CV machen.



Schade.

Es sollte sich aber gut machen!

Hier ist mal ein Umdenken gefordert.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Jan 2014, 23:20

Offline
 Re: Auszeiten vom Berufsleben
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 10683
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Wieso sollte es sich gut machen. Das Gegenteil ist der Fall.

Eine Auszeit laesst darauf schliessen, das der Kandidat "ausgebrannt" war und wenn es einmal passiert dann kann es nochmals passieren. Es laesst darauf schliessen, das der Kandidat nicht belastbar ist und verlaengerte Urlaubsphasen braucht. In der schnellebigen Zeit in der wir leben kann mann schnell den Anschluss an neue Technologien, Trends usw verlieren. Der kandidat muesste beweisen, dass er sich in seiner Auszeit auf dem Laufenden hielt, auf dem neuesten Stand ist. In Marketing und Verkauf sind Kundenkontakte und Verhaeltnisse mit Kunden wichtig. Waehrend einer laengeren Auszeit kann man diese nicht pflegen und das ist Negativ. Eine Auszeit im CV deuted auch darauf hin, dass "ich mir wichtiger bin als meine berufliche Taetigkeit". Bosse moegen das aber gar nicht.

TMFDU

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Jan 2014, 23:48

Offline
 Re: Auszeiten vom Berufsleben
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
TheManFromDownUnder hat geschrieben:
Wieso sollte es sich gut machen. Das Gegenteil ist der Fall.


Ich sagte ja: "sollte!"

So sollte es sein!

Dass die Wirklichkeit nicht so ist, weiß ich leider auch.

Und darum sollte es sich gut machen, weil es ein Anzeichen dafür ist, dass man es hier mal mit einem Menschen zu tun hat, der über den Teller-Rand des 08/15-Üblichen hinauszuschauen vermochte.

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

29. Jan 2014, 23:58

Offline
 Re: Auszeiten vom Berufsleben
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 10683
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Ich wiederhole:

Eine Auszeit laesst darauf schliessen, das der Kandidat "ausgebrannt" war und wenn es einmal passiert dann kann es nochmals passieren. Es laesst darauf schliessen, das der Kandidat nicht belastbar ist und verlaengerte Urlaubsphasen braucht. In der schnellebigen Zeit in der wir leben kann mann schnell den Anschluss an neue Technologien, Trends usw verlieren. Der kandidat muesste beweisen, dass er sich in seiner Auszeit auf dem Laufenden hielt, auf dem neuesten Stand ist. In Marketing und Verkauf sind Kundenkontakte und Verhaeltnisse mit Kunden wichtig. Waehrend einer laengeren Auszeit kann man diese nicht pflegen und das ist Negativ. Eine Auszeit im CV deuted auch darauf hin, dass "ich mir wichtiger bin als meine berufliche Taetigkeit". Bosse moegen das aber gar nicht.

Der Mensch mag ueber den Tellerrand des 08/15 Ueblichen herausschauen ist aber an sich selbst mehr als an seinem Arbeitsplatz interessiert und deshalb weniger einstellungsfaehig. Das ist die Realitaet.

It's a jungle out there :cry:

TMFDU

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

30. Jan 2014, 00:03

Offline
 Re: Auszeiten vom Berufsleben
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Larix decidua
Registriert: 09.2008
Beiträge: 57940
Wohnort: im Lärchenwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
TheManFromDownUnder hat geschrieben:
Ich wiederhole:

Eine Auszeit laesst darauf schliessen, das der Kandidat "ausgebrannt" war und wenn es einmal passiert dann kann es nochmals passieren. Es laesst darauf schliessen, das der Kandidat nicht belastbar ist und verlaengerte Urlaubsphasen braucht. In der schnellebigen Zeit in der wir leben kann mann schnell den Anschluss an neue Technologien, Trends usw verlieren. Der kandidat muesste beweisen, dass er sich in seiner Auszeit auf dem Laufenden hielt, auf dem neuesten Stand ist. In Marketing und Verkauf sind Kundenkontakte und Verhaeltnisse mit Kunden wichtig. Waehrend einer laengeren Auszeit kann man diese nicht pflegen und das ist Negativ. Eine Auszeit im CV deuted auch darauf hin, dass "ich mir wichtiger bin als meine berufliche Taetigkeit". Bosse moegen das aber gar nicht.




Ich hatte das schon gelesen. :cool:

_________________
Waldbaum = Dundee = Larix = die Lärche in allen 4 Jahreszeiten

Gebt den Lärchen diese Welt!


go to top Nach oben
 Profil  
 

30. Jan 2014, 00:10

Offline
 Re: Auszeiten vom Berufsleben
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Eucalyptus
Registriert: 04.2010
Beiträge: 10683
Wohnort: Tropical Queensland
Geschlecht: männlich
 Profil  
Gut, es schien so als haettest du es nicht :mrgreen:

Noch was zum Thema.

Ich denke kaum das die ueberwiegende Mehrheit unserer Generation und der Generation davor jemals ernsthaft an eine Auszeit vom Beruf zu denken. Scheint wieder so ein Trend der cry baby generation XYZ (oder wie die sich nennt) zu sein.

TMFDU

_________________
Australians For A Republic - Support The Australian Republican Movement


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Jun 2017, 14:59

Offline
 Re: Auszeiten vom Berufsleben
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 11006
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zitat:
Bloß schiefe Optik oder doch ein Fall für die Justiz?
Es geht um die Frage, ob man im Krankenstand an einem Sportwettbewerb teilnehmen darf.

So geschehen im Burgenland, wo ein Sonderschullehrer, der wegen rascher Erschöpfbarkeit im physischen und psychischen Bereich krankgeschrieben war, einen Duathlon gewonnen hat. Gegen den Mann wurde ein Verfahren eingeleitet, die heimischen Gerichte sind in der Sache aber uneins.

Krankgeschrieben - aber Lehrer gewinnt Duathlon

Eigentlich sollte man im Krankenstand daheim bleiben und sich schonen, aber keine Höchstleistungen im Sport erbringen.


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Jun 2017, 15:05

Offline
 Re: Auszeiten vom Berufsleben
Förster
Förster
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 12215
Alter: 70
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Aureole hat geschrieben:
Bei uns in Österreich gibt es für Beamte das Sabbatjahr.



Auch in Deutschland gibt es das. Viele Lehrer nehmen das hier wahr. Die sind schon nach einem Jahr in der Praxis am Ende ihrer Kräfte. Sonst kann sich das aber auch kaum jemand finanziell leisten.


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Jun 2017, 16:51

Online
 Re: Auszeiten vom Berufsleben
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70839
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Laoghaire hat geschrieben:
Ich habe mich mal für zwei Jahre beurlauben lassen, weil ich mit meinem Mann nach Portugal gegangen bin. Wir waren damals noch nicht verheiratet und sind erst dort so richtig in eine gemeinsame Wohnung gezogen. Vorher führten wir "nur" eine Fernbeziehung.


Solch einen Entschluss finde ich gut! :thumbsup

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Jun 2017, 16:55

Online
 Re: Auszeiten vom Berufsleben
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70839
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
TheManFromDownUnder hat geschrieben:
Wuerde sich auch nicht gut im CV machen.


Ich finde, eine Jahr in Portugal oder Brasilien oder Namibia usw sollte sich gut machen in einem CV.

Besser als ein CV, aus dem hervorgeht, dass der Kandidat brav jahreaus jahrein in Kleinkleckersdorf am Malochen war.

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Jun 2017, 09:28

Offline
 Re: Auszeiten vom Berufsleben
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Schwarzes Bäumchen
Registriert: 03.2012
Beiträge: 1601
Alter: 37
Wohnort: Heilbronn
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
 Profil  
Ich arbeite 28 Stunden die Woche in einem Möbelhaus im Kassenwesen ..grad werde ich eingearbeitet in vielen Dingen und Bald kommen Büro und Abrechnungen dazu

28 Stunden reichen mir völlig ..ob ich es jemals vollzeit machen möchte ...lasse ich jetzt mal offen den der job verlangt viel kopfarbeit

_________________
Liebe Grüsse von Blacky


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Jun 2017, 12:20

Offline
 Re: Auszeiten vom Berufsleben
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 04.2017
Beiträge: 868
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Als meine Kinder ihr selbständiges Auskommen hatten, war ich mit meinem
Partner für genau fünfzehn Monate auf Reisen. Das war eine wirklich angenehme
Zeit. Vor der Reise hatte ich meinen Arbeitsplatz gekündigt, war aber mit meinem Chef
überein gekommen, wieder bei ihm tätig zu sein, falls der Platz unbesetzt bleiben sollte. So
kam es dann auch. Wir beendeten unsere Reise Anfang August 2010 und am 1. September
des selben Jahres trat ich meinen Dienst wieder an.


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Jun 2017, 14:24

Offline
 Re: Auszeiten vom Berufsleben
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 11006
Alter: 56
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Blauwasser - 15 Monate auf Reisen, toll!

In welchen Ländern und Kontinenten ward ihr da?


go to top Nach oben
 Profil  
 

15. Jun 2017, 14:43

Offline
 Re: Auszeiten vom Berufsleben
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 12.2015
Beiträge: 901
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Larix hat geschrieben:
Und wer kennt sonst noch Auszeiten vom Berufsleben? :wiwi


Die einzigen "Auszeiten", die mir vergönnt sind, sind meine regulären freien Wochen-Arbeitstage, die Feiertage und die Jahresurlaubstage. Ach ja, und die Krankheitstage - deren letztere seit mehr als 27 Jahren bislang im niedrigen einstelligen Bereich liegen - was mir anlässlich meines 25-jährigen Angestellten-Jubiläums ab Datum immerhin eine zusätzliche Urlaubswoche und ein volles Brutto-Gehalt als Weihnachtsgeld jährlich bescherte... :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker