Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Zwei gespenstische Tiere nachts im Wald

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ] 

16. Dez 2014, 11:29

Offline
 Re: Zwei gespenstische Tiere nachts im Wald
Blatt
Blatt
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 11.2012
Beiträge: 54
Wohnort: Im Wald
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Nämlich? :weißnix :denk


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Dez 2014, 12:03

Offline
 Re: Zwei gespenstische Tiere nachts im Wald
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 10774
Alter: 55
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Das waren sicher buddhistische Gebetsfahnen.

Wahrscheinlich lebte auf dem Berg ein buddhistischer Einsiedler.


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Dez 2014, 12:30

Offline
 Re: Zwei gespenstische Tiere nachts im Wald
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:
Das waren sicher buddhistische Gebetsfahnen.


Gute Idee! :torte

Zitat:
Gebetsfahnen oder Gebetsflaggen (tib.: rlung rta; རླུང་རྟ་; deutsch: Windpferd) sind heute im Buddhismus übliche Fahnen in meist kleiner rechteckiger Form.

Sie werden von den Gläubigen bis zur vollständigen Verwitterung dem Wind ausgesetzt, damit nach ihrer Überzeugung die Gebete dem Himmel zugetragen werden.


Mehr dazu: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

-----------------

Aber es war noch etwas anderes ..... was aber tatsächlich so im Winde wehte wie budhistische Gebetsfahnen. :nick

More later. :wiwi

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Dez 2014, 12:31

Offline
 Re: Zwei gespenstische Tiere nachts im Wald
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 5599
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Oder fand dort am Abend vorher ein Public Viewing statt? :mrgreen:


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Dez 2014, 12:34

Offline
 Re: Zwei gespenstische Tiere nachts im Wald
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Du meinst, es waren Fahnen von Fußball-Fans? :)

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Dez 2014, 13:24

Offline
 Re: Zwei gespenstische Tiere nachts im Wald
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 5599
Geschlecht: weiblich
 Profil  
:nick

Ein Public Viewing mitten im Wald, das ist doch mal eine Idee. :mrgreen:


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Dez 2014, 13:54

Offline
 Re: Zwei gespenstische Tiere nachts im Wald
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Du weißt aber schon, dass "Public Viewing" eigentlich Leichenschau bedeutet! :shock:

Womit es wiederum zur Atmosphäre jenes nächtlichen Waldweges in der Nähe eines Friedhofs passt. :shock:

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

16. Dez 2014, 23:40

Offline
 Re: Zwei gespenstische Tiere nachts im Wald
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 5599
Geschlecht: weiblich
 Profil  
:nick oder öffentliche Besichtigung.

Die Geschichte wird ja immer gruseliger, sind es etwa Urahnen des KSC? :shock: :totlach


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Dez 2014, 13:16

Offline
 Re: Zwei gespenstische Tiere nachts im Wald
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Ich habe diese Geschichte nicht vergessen - sie wird bald wieder fortgesetzt. :nick

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Dez 2014, 14:09

Offline
 Re: Zwei gespenstische Tiere nachts im Wald
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Mit gemischten Gefühlen näherte ich mich dem Waldmonster. Dass sich der kanadische Wendigo in den Schwarzwald verirrt haben sollte, das hielt ich für wenig wahrscheinlich.

Aber - weiß man's? :weißnix Oder: Weiß frau's? :denk

Es gibt ja mehr Dinge zwischen Himmel und Erde, als selbst Waldbaume sich erträumen können.

Und die träumen viel, wenn der Tag lang ist!

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Dez 2014, 14:20

Offline
 Re: Zwei gespenstische Tiere nachts im Wald
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Und dann dämmerte mir die Lösung -
obwohl es bis zur wahren Dämmerung noch mindestens eine Stunde Zeit war.

Oder eigentlich wurde mir die Lösung und Erlösung schlagartig klar, als ich nahe genug bei jenem Monster war:

Jener Hirsch war eine Raupe!

Jawohl, eine Planier-Raupe!

Sicher so groß wie mehrere Hirsche oder Büffel zusammen!

Waldarbeiter hatten sie wohl hier auf dem breiten Wald-Fahrweg geparkt - und dann zum Schutz gegen Wind und Wetter mit einer durchsichtigen Kunststoff-Plane umhüllt.

Diese Plane nun hatte Wind und Wetter eben doch nicht standgehalten.

Sie war so halb zerrissen - und der durchsichtige Kunststoff flatterte in langen Bändern durch die Gegend - so als würde ein seltsames Wesen wild herumwirbeln und zappeln oder wütend um sich schlagen.

Kein Wesen, dem man im Dunkeln begegnen wollte! :cool:

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Dez 2014, 14:21

Offline
 Re: Zwei gespenstische Tiere nachts im Wald
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Frage: Was meint ihr zu dieser Auflösung? :wiwi

Habt ihr schon so was Ähnliches erwartet gehabt? :wiwi

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Dez 2014, 14:37

Offline
 Re: Zwei gespenstische Tiere nachts im Wald
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 10774
Alter: 55
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Mit einer Planierraupe, deren Kunststoffplane herum flattert, hätte ich überhaupt nicht gerechnet.

Wenigstens stand diese Planierraupe auf dem Waldweg und hat dir nichts getan.

Nun konntest du beruhigt weiter wandern. :-D


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Dez 2014, 14:52

Offline
 Re: Zwei gespenstische Tiere nachts im Wald
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:
Nun konntest du beruhigt weiter wandern. :-D


So ist es! :nick

Aber - wie ihr schon wisst - ein zweites Tier der unheimlichen Art wartete noch auf mich! :cool: :shock:

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Dez 2014, 16:41

Offline
 Re: Zwei gespenstische Tiere nachts im Wald
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2012
Beiträge: 2363
Alter: 74
Wohnort: Meckl.-Vorpommern
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Eine einfache Erklärung für eine gespenstische Erscheinung.

Auch die zweite unheimliche Erscheinung wird sicher eine logische Erklärung finden.
Trotzdem , ich möchte da nicht gewesen sein, und dann noch so spannend erzählt - Klasse !!


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Dez 2014, 18:39

Offline
 Re: Zwei gespenstische Tiere nachts im Wald
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 09.2014
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Adventswaldbaum hat geschrieben:
Frage: Was meint ihr zu dieser Auflösung? :wiwi



Bild

Das ist der Haufen Steine, der Dir in dem Moment vom Herzen fiel. :-D :nick


go to top Nach oben
 Profil  
 

20. Dez 2014, 19:05

Offline
 Re: Zwei gespenstische Tiere nachts im Wald
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 08.2010
Beiträge: 5599
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Das sind viele Steine, die dir vom Herzen gefallen sind! :nick

Ich bin schon gespannt auf das zweite Tier. :-D


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Dez 2014, 08:21

Offline
 Re: Zwei gespenstische Tiere nachts im Wald
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Nachtigall hat geschrieben:

Ich bin schon gespannt auf das zweite Tier. :-D


Und dieses zweite Tier ließ nicht lange auf sich warten! :shock:

Als ich meine Wanderung fortsetzte, hatte ich zunehmend das Gefühl, dass irgendwer oder irgendwas mich verfolgte.

Entweder auf dem Weg hinter mir - aber eher noch seitwärts neben dem Weg im Wald. :shock:

Von dort zischte und fauchte es immer wieder in meine Richtung. :shock:

Einmal aus einem Busch heraus, der nebem dem Weg stand. :shock:

Und dann immer wieder und wieder von links und rechts des Weges. :shock:

War es eine Monsterkatze, die mich da verfolgte? :weißnix :denk

Es war zu dunkel, um da irgend etwas zu erkennen. :weißnix

Möglicherweise war es ja auch eine Monsterkatze mit Tarnkappe?

Ein Tarnkappenkatzenmonster mit einer Monsterkatzentarnkappe?

Jener Monsterhirsch war ja sichtbar gewesen, aber unhörbar.

Nun aber hatte ich es mit einem Monsterwesen zu tun, dessen Fauchen und Zischen gut hörbar war, das aber selber unsichtbar blieb.

Frage: Welche Art Monster würdet ihr vorziehen: Sichtbar aber unhörbar - oder unsichtbar aber hörbar?

Oder soll ich eine Umfrage dazu machen? :cool:

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Dez 2014, 08:33

Offline
 Re: Zwei gespenstische Tiere nachts im Wald
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 10774
Alter: 55
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Ich würde ein sichtbares Monster bevorzugen.

Vielleicht war es auch nur eine Wildkatze oder ein Luchs?


go to top Nach oben
 Profil  
 

21. Dez 2014, 10:04

Offline
 Re: Zwei gespenstische Tiere nachts im Wald
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70436
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Waldveilchen hat geschrieben:
Vielleicht war es auch nur eine Wildkatze oder ein Luchs?


An eine Wildkatze hatte ich tatsächlich auch gedacht. Aber nicht an eine normale Wildkatze, sondern an ein seltsames übergroßes Katzenmonster.

Denn solch ein lautes Fauchen und Zischen hatte noch niemals von einer wirklichen Katze gehört.

Außerdem: Ich mag Katzen, und Katzen mögen mich - meistens jedenfalls.

Wenn ich es mit Katzen zu tun habe, so fauchen und zischen sie nicht, sondern schnurren freundlich.

Jenes Wesen im Wald war mit Sicherheit kein freundliches Katzebussi, sondern eine feindselige falsche gemeine Monsterkatze der besonders aggressiven hinterhältigen Art!

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker