Hallo Gast! Das Registrieren dauert kaum eine Minute und ist kostenlos! Wir freuen uns auf Dich! ;)

Anmelden |  Registrieren

Weihnachten auf See

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

12. Dez 2015, 13:29

Offline
 Weihnachten auf See
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Widu
Registriert: 06.2012
Beiträge: 2364
Alter: 74
Wohnort: Meckl.-Vorpommern
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Zum morgigen 3. Advent möchte ich euch mal erzählen, wie ich 1998 Weihnachten auf See während einer Reise auf einem Containerschiff mit meinem Mann erlebte

Wir erhielten dann unterwegs Nachricht von der Reederei, dass wir Weihnachten vor Valletta (Malta ) auf Reede gehen sollten, dort Weihnachten feiern und nach Weihnachten einlaufen, da der Inspektor, der von Hause aus Maschinist ist von Lübeck an Bord kommen will. Inzwischen hat es sich auch als notwendig erwiesen, da in der Maschine ein Bolzen gebrochen war, der sehr schwer auszuwechseln ist. Wir werden wohl noch bis ins neue Jahr hier bleiben.

Von Griechenland bis kurz vor Malta hatten wir nur Sturm, ich hatte die Schnauze voll, wie man so schön sagt.

Am 24.12. wurde die See etwas ruhiger. Ich konnte wieder aufstehen und habe erst mal unsere Kammer wieder in Ordnung gebracht. Es war ja wieder alles, was nicht niet-und nagelfest war, umgekippt oder runter gefallen. Im Bad stand ein Eimer in dem ich immer die Putzmittel reinstelle. Der war umgekippt, flüssiges Waschmittel und „General“ Reiniger ergossen sich auf die Fliesen, da ich die Flaschen nicht ordentlich verschlossen hatte. Es war nur gut, dass ein Läufer im Bad lag, sonst wäre man noch ausgerutscht.

Nachdem alles so einigermaßen an seinem Ort stand, habe ich uns Kaffee gekocht und wir haben einen schönen Nachmittag mit griechischem Gebäck und türkisch gebrühtem Kaffee verbracht. Meine Nerven hatten sich immer noch nicht beruhigt und so wurde dann bei einem Metaxa (griechischer Weinbrand) beschlossen, dass ich von Valetta nach Hause fliege. Ich hatte Horrorgedanken, wenn ich an die Weiterfahrt dachte und an den Golf von Biscaya.

Anschließend kam der Weihnachtsmann und schenkte Ingo ein Fotoalbum über die Schiffe, auf denen er während seiner Seefahrt überall gewesen war. Es hat ihn überwältigt. Ich habe Ingo selten, oder überhaupt noch nicht so ergriffen gesehen. Er sagte, ich hätte ihn auf dem falschen Bein erwischt, gemeint ist damit, dass ich an seine Seele gerührt habe, die er immer so gut versteckt hält. Ingo hat mir aus Casablanca eine schwarze Lederjacke mitgebracht, die mir leider etwas zu eng ist. Er schätzt mich eben immer schlanker ein, wie ich bin.

Für die Crew hatte ich zu Hause für jeden ein Etui mit Schreibutensilien besorgt. Die Sachen hab ich dann schön eingepackt und für jeden noch einen bunten Teller mit Nüssen und Süßigkeiten, die wir in Thessaloniki besorgt hatten, zurechtgemacht. Um 18.30 wurden wir dann nach unten in die Messe gerufen.

Der Koch, er ist übrigens ein Moslem, der einzige auf dem Schiff, hatte den Tisch sehr schön gedeckt. Es gab Spanferkel, Geflügel, Lammkotelett gegrillt, Reis. Kartoffelsalat und Obst. Die anderen Philippinos sind katholisch. Der Koch sieht es aber nicht so sehr verbissen und hat mitgefeiert und einige Weihnachtslieder auch mitgesungen.
Festliche Weihnachtsmusik klang aus dem Recorder, Conny Francis sang gerade das Vaterunser und dann sprach einer aus der Crew, der Maschineningenieur ein Gebet und nachdem auch Ingo noch einige Worte gesprochen hatte, wünschten wir uns alle ein „Merry Christmas“.

Ich übergab meine kleinen Geschenke und dann wurde erst einmal gegessen. Es hat alles ganz toll geschmeckt. Es wurden Weihnachtslieder gesungen, in englisch und in Tagalog, die Sprache der Philippinen. Die beiden Nautischen Offiziere können Gitarre spielen, auch andere, aber diese Beiden am besten. Dazu wurde dann immer gesungen. Es war das schönste und feierlichste Weihnachtsfest, das ich seit langem erlebt hatte. Auch im vorigen Jahr - ich war ja auch auf dem Schiff - war es schön, aber nicht so feierlich.

Nun liegen wir seit 24. 12. 21.30 auf Reede vor Valetta, die Jungens mussten während der Weihnachtsfeier kurz raus und den Anker werfen, Ingo musste auf die Brücke.
Wir warten auf die Dinge die da kommen sollen. Die Reede ist ziemlich weit draußen, viel sehen kann man nicht. Immerhin liegen wir so 16 Seemeilen weit draußen.
Am 1. Weihnachtstag gab es für die Crew Resteessen und für uns „Königsberger Klops“.
Heute, am 2. Weihnachtstag, es ist Sonnabend, gibt es traditionell Eintopf.
Wer isst schon zu Weihnachten Eintopf?

Ich bin nicht nach Hause gefahren, weil ich meinen Mann nicht allein lassen wollte und ich dann vielleicht am 31. 12. auf dem Flughafen auf Malta gesessen hätte.


go to top Nach oben
 Profil  
 

12. Dez 2015, 19:03

Offline
 Re: Weihnachten auf See
Förster
Förster
Benutzeravatar
Titel: Wald-Hexe
Registriert: 04.2014
Beiträge: 10788
Alter: 55
Geschlecht: weiblich
 Profil  
Anemone, das sind sehr schöne Erinnerungen von Weihnachten auf See. :torte Danke!


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Dez 2015, 09:22

Offline
 Re: Weihnachten auf See
Forstrat
Forstrat
Benutzeravatar
Titel: Admin-Lärche
Registriert: 09.2008
Beiträge: 70423
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
 Profil Besuche Website  
Weihnachten auf See stelle ich mir auch sehr schön und besonders vor! :wnkranz

_________________
Plec'h moc'h hwi, Brokilien, Vivian ha Merzin ?
Plec'h moc'h hwi Brokilien, hunvreou pell a gevrin ?


go to top Nach oben
 Profil  
 

13. Dez 2015, 15:53

Offline
 Re: Weihnachten auf See
Widukind
Widukind
Benutzeravatar
Titel: Moderatorin
Registriert: 01.2015
Beiträge: 596
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: weiblich
 Profil Besuche Website  
Weihnachten :weihnbm auf See finde ich auch schön. :wiwi

Es ist was Besonderes und Weihnachten ist nur einmal im Jahr. Warum auch nicht. :zumwohl

_________________
Liebe Grüße Waldbeere


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Follow widuforum on Twitter
© phpBBtema foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting Smartphones und Handys Topliste GermanTop

web tracker